Alte Bude, neue Fenster, Feuchtigkeit: Lüftungsanlage!

Diskutiere Alte Bude, neue Fenster, Feuchtigkeit: Lüftungsanlage! im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Die lösung ist dämmen und wenns dir außen zu teuer ist dann mach eine Innendämmung dran zumindest in der Mietwohnung

  1. Nic123

    Nic123

    Dabei seit:
    18.02.2019
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    80
    Die lösung ist dämmen und wenns dir außen zu teuer ist dann mach eine Innendämmung dran zumindest in der Mietwohnung
     
  2. Specki

    Specki

    Dabei seit:
    19.11.2017
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    2
    Ich glabue die Lüftungsanlage löst das Problem zuverlässiger wie die Dämmung.
    Innendämmung ist oft krtisch soweit ich weiß und nimmt Wohnfläche weg. Außendämmung sehr teuer und aus den vorher genannten Gründen schwer umzusetzen.
     
  3. #23 msfox30, 02.05.2020
    msfox30

    msfox30

    Dabei seit:
    12.05.2015
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    311
    Beruf:
    IT Berater
    Ort:
    Halle
    als: zuverlässiger als die Dämmung :)
     
    Specki und Fred Astair gefällt das.
  4. #24 Fred Astair, 02.05.2020
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    5.287
    Zustimmungen:
    2.166
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Bei diesrm Mieter wird Dir auch die Lüftung nicht helfen.
     
  5. Specki

    Specki

    Dabei seit:
    19.11.2017
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    2
    Klar. Heizen + Lüften ist wichtig. Aber mit Lüftungsanlage kann ich das Thema Lüften schonmal sicherstellen.
    Mit Dämmen könnte ich keine der beiden Faktoren sicherstellen.

    Liege ich total falsch mit meiner Annahme, dass die Lüftungsanlage den Schimmel sehr unwahrscheinlich macht?
     
  6. Firla

    Firla

    Dabei seit:
    11.08.2019
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Recklinghausen
    Wollte dieses Thema gern nochmal raufholen, weil wir vor dem selben Problem standen.

    Handelt es sich um 3-fach verglaste Fenster? Falls ja, liegt hier das Problem. In einem ungedämmten Altbau mit genügend Wandstärke sollten nur 2-fach verglaste eingebaut werden. Uns wollte man auch drei fach verglaste verkaufen. Da sind wir zum Glück aufgrund Rat eines Altbausanierers von abgekommen.
     
  7. Specki

    Specki

    Dabei seit:
    19.11.2017
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    2
    Nein, auf den Umstand wurden wir auch hingewiesen und haben deswegen 2-Fach verglaste Fenster eingebaut.
    Das Problem ist, dass es einfach 100%ig dicht ist.
     
    Firla gefällt das.
  8. SvenvH

    SvenvH

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    1.504
    Zustimmungen:
    425
    Das mit den 2oder3-Fach verglasten Fenstern ist ein Phänomen das ich nicht ganz nachvollziehen kann. Wenn man so weit saniert, dass alles dicht ist muss man auch für die entsprechende Lüftung sorgen. Ein 2-fach verglastes Fenster ist genauso dicht wie ein 3-fach verglastes Fenster.
    Und dass die Fenster den kältesten Punkt darstellen sollen damit die die Feuchtigkeit anziehen ist genauso unsinnig. Ein beschlagenes Fenster bedeutet ebenso dass zu viel Feuchtigkeit im Raum vorhanden ist.
    Die feuchte Luft muss ausreichend abgeführt werden, dann klappt das auch mit 3-fach Verglasung.
     
Thema:

Alte Bude, neue Fenster, Feuchtigkeit: Lüftungsanlage!

Die Seite wird geladen...

Alte Bude, neue Fenster, Feuchtigkeit: Lüftungsanlage! - Ähnliche Themen

  1. Alte Rohrleitungsschächte schließen

    Alte Rohrleitungsschächte schließen: Hallo liebe Bauexperten, wir sanieren gerade einen Altbau aus dem Jahr 1962. Da wir das bestehende Heizungsrohrsystem nicht mehr benötigen, stellt...
  2. Alte Fensteröffnung im Keller schließen

    Alte Fensteröffnung im Keller schließen: Hallo zusammen, ich bin gerade dabei unseren Kellerraum zu sanieren. Haus BJ 1962. Auf dem Foto ist eine Fensteröffnung zu sehen, dahinter war...
  3. Alte Scheune abdichten?

    Alte Scheune abdichten?: Hallo, wir haben eine alte Scheune. Durch eine defekte Dachrinne lief einiges an Wasser über die Jahre in das Mauerwerk. Nun möchten wir den...
  4. WPC-Belag auf verbreiterten Balkon, Beschichtung alte Fliesen mit Flüssigkunststoff

    WPC-Belag auf verbreiterten Balkon, Beschichtung alte Fliesen mit Flüssigkunststoff: Hallo, wir werden bei uns den bestehenden Beton-Balkon durch eine Stahlkonstruktion um ca. 1 Meter verbreitern. Als neuer Belag soll dann über...
  5. Kleber in Kartuschenform für EPDM auf alte Bitumenbahn gesucht.

    Kleber in Kartuschenform für EPDM auf alte Bitumenbahn gesucht.: Hallo, kennt jemand hier einen Kleber/Dichtstoff in Kartuschenform mit dem man EPDM Folie auf alte Bitumenbahnen verkleben bzw. fixieren kann?...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden