Alte CD´s als Bodenbelag. Möglich?

Diskutiere Alte CD´s als Bodenbelag. Möglich? im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, wir werden demnächst unseren Keller fliesen. Ein Kellerraum soll als Partykeller genutzt werden. Um den Boden ein wenig...

  1. #1 Marcel77, 11. Mai 2005
    Marcel77

    Marcel77

    Dabei seit:
    18. Juli 2002
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eifel
    Benutzertitelzusatz:
    FH mit WW
    Hallo zusammen,

    wir werden demnächst unseren Keller fliesen. Ein Kellerraum soll als Partykeller genutzt werden.

    Um den Boden ein wenig aufzulockern, würden wir gerne zwischen den Fliesen 2m x 2m frei lassen, den Estrich streichen, mit alten CD´s auslegen und dann bis zur Fliesenoberkante auffüllen, bzw. versiegeln.

    Ist so was möglich? Das müsste ja dann so eine Art Parkettlack sein, der aber erstens zu teuer ist, und man zweitens wohl keine Schicht damit aufbauen kann. Es muss ja zumindes ein wenig kratzfest sein.

    Gibt es ein (halbwegs erschwingliches) Material womit man dieses Vorhaben doch noch realisieren kann?

    Gruß Marcel
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. NBasque

    NBasque

    Dabei seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    GF eines Holzbauunternehmens
    Ort:
    Umkreis Bonn
  4. PeMu

    PeMu

    Dabei seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    5.636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Kornwestheim
    Benutzertitelzusatz:
    Nachdenken kostet extra.
    Gibt es ein (halbwegs erschwingliches) Material womit man dieses Vorhaben doch noch realisieren kann?

    Epoxydharz ...

    -> nein. Das ist teuer, vor allem wenn es schön aussehen soll - CD's sichtbar. Materialien gibt auch unter dem Thema: Beschichtungen für Industrieböden.
     
  5. #4 Marcel77, 11. Mai 2005
    Marcel77

    Marcel77

    Dabei seit:
    18. Juli 2002
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eifel
    Benutzertitelzusatz:
    FH mit WW
    Vielen Dank erstmal.

    Wie dick müsste denn eine Glasscheibe sein? Das sieht man doch auch schon mal in öffentlichen Gebäuden, das dann da was unter einer Scheibe liegt. Oder muss das spezielles Glas sein?

    Gruß Marcel
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Alte CD´s als Bodenbelag. Möglich?

Die Seite wird geladen...

Alte CD´s als Bodenbelag. Möglich? - Ähnliche Themen

  1. Befestigung neuer Kunststofffenster in alter Holzlaibung

    Befestigung neuer Kunststofffenster in alter Holzlaibung: Guten Tag, dies ist in diesem Forum mein erster Post. Ich bezeichne mich mal als ambitionierter Heimwerker, der sich erst informiert und dann...
  2. Ausgleich auf alter Bodenplatte

    Ausgleich auf alter Bodenplatte: Hallo, wir haben einen Altbau aus dem Jahr 1925, welchen wir mit Ausnahme des Kellers umfangreich saniert haben. Im Bereich der Waschküche...
  3. Dachfenster VELUX vor Einbau Innenfutter - s. Dach

    Dachfenster VELUX vor Einbau Innenfutter - s. Dach: Hallo, habe ein GPU 0060 SK 08 Austauschfenster einbauen lassen. Nun stellt sich die Frage des fachgerechten Einbaus der Dampfsperre und der...
  4. freistehendes Haus auf 236 m² möglich

    freistehendes Haus auf 236 m² möglich: Hallo, wir haben ein Grundstück in einer wirklich tollen Umgebung gesehen. Der einzige bisher ersichtliche Nachteil ist die Grundstücksgröße:...
  5. Dachausbau in Baden-Württemberg - Seit wann ohne Genehmigung möglich?

    Dachausbau in Baden-Württemberg - Seit wann ohne Genehmigung möglich?: Hallo, bei mir geht es um die Dachumdeckung, was ich in einem anderen Unterforum schon geklärt habe. Bekannt ist mir bereits, dass ich das Dach...