Alte Solarplanung / neue Solarplanung

Diskutiere Alte Solarplanung / neue Solarplanung im Regenerative Energien Forum im Bereich Haustechnik; Hallo und Sorry erstmal für die komische Überschrift. Ist mir leider nix anders eingefallen zu meinem Thema. Folgendes ist der Fall: Ich habe...

  1. deny

    deny

    Dabei seit:
    15.01.2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    schlosser
    Ort:
    stuttgart
    Hallo und Sorry erstmal für die komische Überschrift.
    Ist mir leider nix anders eingefallen zu meinem Thema.

    Folgendes ist der Fall: Ich habe letztes Jahr mein Haus gebaut. Habe mir gleich eine Solarleitung und einen 300L Solarkessel in die Heizungsanlage (Gas) einbauen lassen, mit der Absicht, 2 oder 3 Solarzellen zur WW Erwärmung früher oder später auf´s Dach zu schmeißen.
    Mittlerweile bin ich jedoch schon soweit, das ich das Heizsystem gleich zur Solaren Heizungsunterstützung umplanen will.

    Jetzt bin ich jedoch im dilema (schreibt man das so?) das ja der Kessel mit seinen 300L zur Heizungsunterstützung zu klein ist.
    Welche möglichkeiten (außer den 300er rausschmeißen) habe ich da?

    Vielen Dank für die Antworten im voraus
     
  2. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    hmmm...wenn ein Schnitzel auf dem Teller nicht reicht, lege ich noch ein zweites dazu. :biggthumpup:

    Wie wär´s mit einem zweiten Speicher? Dann muß man sich nur noch überlegen, wie man die Anlage sinnvoll verschaltet.

    Nebenbei bemerkt, bei 2 oder 3 Kollektoren wird der Ertrag aber eher bescheiden ausfallen.

    Gruß
    Ralf
     
  3. deny

    deny

    Dabei seit:
    15.01.2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    schlosser
    Ort:
    stuttgart
    2 oder 3 Kollektoren waren ja nur bei der WW Geschichte ohne Heizunterstützung vorgesehen ( 3 Personen Haushalt, davon 2 Frauen)
     
  4. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16.05.2007
    Beiträge:
    6.187
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    garnicht weiter drüber nachdenken: Zwei Kollies aufs Dach und glücklich werden...
    Die Heizungsunterstützung lohnt sich nicht, vor allem nicht wenn auch noch der Speicher ersetzt wrden muss...
    gruss
     
  5. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.211
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Und Solarzellen machen Strom, nicht warmes Wasser.
    Also bitte ggf. das Richtige kaufen! :winken
     
  6. deny

    deny

    Dabei seit:
    15.01.2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    schlosser
    Ort:
    stuttgart
    Solar macht Strom und Wasser.
    Aber wenn es manche so genau nehmen, natürlich geht es um Solarthermie.

    Julius: Du meinst doch sicher "Photovoltaik" wegen dem Strom.
     
  7. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.211
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Ich habe absichtlich Deine Formulierung aus der Fragestellung benutzt, da ich nicht wußte, ob Dir Dein Fehler bewußt war.
    Solarzellen => Photovoltaik

    Was Du brauchst, nennt sich hingegen "Sonnenkollektoren"!

    Als Naturalrabatt gebe ich dann gerne noch ein "m". :)
     
Thema:

Alte Solarplanung / neue Solarplanung

Die Seite wird geladen...

Alte Solarplanung / neue Solarplanung - Ähnliche Themen

  1. Luftzug an 40 Jahre alten Holzfenstern - Anpressdruck

    Luftzug an 40 Jahre alten Holzfenstern - Anpressdruck: Hallo zusammen :) Wir haben knapp 40 Jahre alte Holzfenster, die uns noch ein paar Jahre begleiten werden, bevor dann neue Fenster kommen sollen...
  2. Entscheidungshilfe - Putz an alter Holzbalkendecke ab oder nicht?

    Entscheidungshilfe - Putz an alter Holzbalkendecke ab oder nicht?: Hallo zusammen, In unserem Altbau (BJ 1925) sanieren wir gerade einen Raum. Der Raum ist entkernt, morgen kommt der Verputzer. Raumgröße: ca....
  3. Alte Zwischensparrendämmung belassen bei neuer Aufsparrendämmun?

    Alte Zwischensparrendämmung belassen bei neuer Aufsparrendämmun?: Bestandsgebäude (1969), den 1980-ern wurde heimwerkermäßig eine Zwischensparrendämmung (alukaschierte Mineralwolle hinter Nut- und Feder -...
  4. Alte Bauwerksabdichtung - Was verbirgt sich hinter "Haulan" ?

    Alte Bauwerksabdichtung - Was verbirgt sich hinter "Haulan" ?: Kann mir jemand helfen? Habe in alten Bauunterlagen (West) aus den 70er Jahren eine Produktbezeichnung für Beschichtung/Abdichtung erdberührter...
  5. Dübel in alten Bims-Vollstein

    Dübel in alten Bims-Vollstein: Hallo, mein Haus ist um 1920 errichtet worden, und zwar aus Bims-Vollsteinen. Also noch "der gute alte Bims", den man mit dem Brotmesser...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden