Alter Kachelofen stinkt - Undichtigkeiten Beheben oder falsches Holz?

Diskutiere Alter Kachelofen stinkt - Undichtigkeiten Beheben oder falsches Holz? im Heizung 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen, wir haben einen Ofen (bzw. ein Haus von 1905), den wir fast nie benutzen. Der Schornsteinfeger meinte dies sollten wir mal öfter...

  1. #1 Christian123, 29.12.2019
    Christian123

    Christian123

    Dabei seit:
    22.05.2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Kfm.
    Ort:
    Hannover
    Hallo zusammen,
    wir haben einen Ofen (bzw. ein Haus von 1905), den wir fast nie benutzen. Der Schornsteinfeger meinte dies sollten wir mal öfter tun. Bemängelt hat er im großen und Ganzen nichts außer eine fehlende Glasplatte.

    Gestern hatten wir den Ofen an und es hat sehr stark gerochen hat. Liegt dies daran, dass der Ofen so lange aus war, dass wir falsches Holz genutzt hatten (Reste vom Buschwerk und sehr trockendes Holz was brannte wie Zunder) oder dass hier was undicht ist.

    Was mir auffiel: Qualm war nicht zu sehen doch es roch nach verbranntem Staub o.ä Komischen. Den Ofen habe ich innen erstmal von Spinnenweben und Dreck gereinigt. Womit bzw. sollte ich die gerissenen Schweisstelle links (oder vielleicht auch original so richtig) und die Rohverbindungen und den Deckel mit einer Paste neu verschmieren. Was ist mit dem Schamottstein im Brennraum?

    Vielen Dank und vielen Grüße
    Christian
     

    Anhänge:

  2. #2 simon84, 29.12.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    10.402
    Zustimmungen:
    1.842
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Verfeuer erst mal 2-3 Körbe trockenes Brennholz und dann schau weiter. Den schamott kannst du mit schamott Mörtel reparieren; wenn dein Kaminkehrer damit kein Problem hat dann reicht das erstmal. Alte Öfen schauen so aus; verheiz kein Papier Müll ölige Lappen oder sonstwas einfach trockenes Holz dann passt das auch
     
Thema:

Alter Kachelofen stinkt - Undichtigkeiten Beheben oder falsches Holz?

Die Seite wird geladen...

Alter Kachelofen stinkt - Undichtigkeiten Beheben oder falsches Holz? - Ähnliche Themen

  1. Alte Glaswolle sicher entfernen !

    Alte Glaswolle sicher entfernen !: ch möchte alte Glaswolle von 1969 entfernen. sie ist Weiß-gräulich mit schwarzer Papierbeschichtung und sitzt zwischen den Sparren. das zimmer...
  2. Alten Putz von der Wand entfernen

    Alten Putz von der Wand entfernen: Liebe Forumsmitglieder, ich bin ein Bauneuling und werde mich wohl dementsprechend hier öfter melden und bin sehr dankbar für jede...
  3. Altes Fachwerkhaus geehrbt

    Altes Fachwerkhaus geehrbt: Hallo, ich erbe gerade 1 Haus aus dem Jahr 1910. Der Vorbesitzter hat das Haus verkommenlassen. 20 Katzen, Haus Fachwerk 120m2 Ich bin am...
  4. Alter Lichtschacht ohne Ablauf läuft über

    Alter Lichtschacht ohne Ablauf läuft über: Hallo, der abgebildete Lichtschacht unseres Altbaus von 1929 hat leider keinen Abfluss. Nun hat sich das Wasser vor dem Fenster gestaut und ist in...
  5. Kachelofen auf alten Estrich stehen lassen?

    Kachelofen auf alten Estrich stehen lassen?: Hallo zusammen, ich möchte im Erdgeschoss den alten Estrich (2cm Dämmung, 6cm Estrich) herausnehmen, um eine Fussbodenheizung zu legen (und noch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden