Alternative Abdichtung unter Fliesen (Garage)

Diskutiere Alternative Abdichtung unter Fliesen (Garage) im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich bräuchte 'mal Eure Unterstützung/Ideen: Den Estrich in der (unterkellerten) Garage (schwimmender ZE auf Dämmschicht, Abdichtung auf...

  1. HaJue

    HaJue

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Oberbayern
    Hallo,
    ich bräuchte 'mal Eure Unterstützung/Ideen:
    Den Estrich in der (unterkellerten) Garage (schwimmender ZE auf Dämmschicht, Abdichtung auf Betondecke mit 2 Lagen G200S5 incl. Randaufkantung)) würde ich gerne mit Fliesen (Feinsteinzeug). Unter den Belag hätte ich eine "alternative Abdichtung" aufgebracht, um damit den Estrich und auch die Randfuge vor Feuchtigkeit zu schützen.
    Die mir bekannten Produkte (z.B. Lastogum/Pecitape) werden für Anwendung in Bad/Dusche klassifiziert. Sind diese auch für die Garage geeignet? Ich hab' da so meine Vorbehalte, wenn ich an die ungleich höhere Belastung des Bodenbelages denke. Gibt's Alternativen für die ""alternative Abdichtung"?

    Danke & Gruß
    HaJue
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 VolkerKugel (†), 6. Juni 2007
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Garage mit Feinsteinzeug ...

    ... ich hab´ ja schon viele Bauherrenwünsche erlebt, aber der hier: :respekt .
     
  4. operis

    operis

    Dabei seit:
    31. März 2007
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Am Stadtrand von Berlin
    Hallo HaJue,

    wie oft in der woche duscht dein auto, oder geht es lieber in die wanne?

    liebe grüße operis
     
  5. #4 VolkerKugel (†), 6. Juni 2007
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Auf jeden Fall ...

    ... würde ich dann aber an der Rückwand einen Anprallschutz anbringen.

    Stell´ Dir vor, Du kommst mit pitschnassen Reifen rein ... :yikes

    Komm, vergiss es. Wenn schon Fliesen, dann rutschsichere.
     
  6. HaJue

    HaJue

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Oberbayern
    Sorry, vergaß zu schreiben: Es sollen rutschfeste Fliesen/Feinsteinzeug/Spaltklinker (irgendwo zwischen R9 und ...) eingebaut werden - nix hochglanzpoliertes (hätte aber auch seinen Charme - dann könnte man den Unterboden des Auto endlich im Spiegel der Fliesen kontrollieren :D ). Mir ging es bei bei meiner Frage weniger um den Belag an sich, sondern um die darunterliegende Abdichtung (einschl. Randfuge).

    Gruß HaJue
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. operis

    operis

    Dabei seit:
    31. März 2007
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Am Stadtrand von Berlin
    hallo HaJue,

    nimm spaltklinker, is was robustes und abdichten ist nicht nötig, es sei denn, du willst dein auto in der garage waschen.

    grüße operis
     
  9. Spe-vo

    Spe-vo

    Dabei seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    vom Fach
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Kannst du auch für die Garage nehmen, warum auch nicht. Die alterative Abdichtung nach Herstellervorschrift aufbringen, das entsprechenden Dichtband am Rand einarbeiten, und fertig ist die Abdichtung.
    Da durch den Kleber die Last gleichmäßig verteilt wird besteht nicht die Gefahr, dass die Dichtschicht beschädigt wird.
    Die Fliesen, würde ich, falls es möglich ist, mit entsprechendem Gefälle nach Aussen verlegen.
     
Thema:

Alternative Abdichtung unter Fliesen (Garage)

Die Seite wird geladen...

Alternative Abdichtung unter Fliesen (Garage) - Ähnliche Themen

  1. Mauerdurchbruch in Garage

    Mauerdurchbruch in Garage: Hallo zusammen, ich plane an meinem Haus BJ 1970 einen Durchbruch von einem ausgebauten Kellerraum (Tiefparterre) in die ehemalige Garage (soll...
  2. Neue Garagentore, Abdichtung fehlt

    Neue Garagentore, Abdichtung fehlt: Hallo, mein Problem ist folgendes: Ich habe meine alten Garagentore aus Holz durch 2 Sektionaltore ersetzen lassen. Zwischen Innenwänden und...
  3. Sockelleiste Fliesen

    Sockelleiste Fliesen: Hallo an alle, ich bin vor 2 Jahren in meine neue Wohnung gezogen. Jetzt habe ich bemerkt dass ein Spalt zwischen Silikon und Sockelleiste...
  4. Abdichtung Außenfensterbank nur bis AK Mauerwerk - Mangel?

    Abdichtung Außenfensterbank nur bis AK Mauerwerk - Mangel?: Hallo liebe Bauexperten, wir lassen uns gerade ein Haus bauen. Der Fensterbauer hat auch die Außenfensterbänke eingebaut. Vorher hat er darunter...
  5. Garage in ein bestehendes Gebäude bauen

    Garage in ein bestehendes Gebäude bauen: Hallo alle zusammen, Ich bin Landwirt in Mecklenburg-Vorpommern und besitze einen 3 Seiten Bauernhof von 1888. Wie es ja bei solch alten Höfen...