Alternative zu Glas für große Flächen

Diskutiere Alternative zu Glas für große Flächen im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Hallo in die Runde, Ich bin neu hier im Forum und aus dem Raum Bielefeld. Wir möchten nun neu bauen. Ein Hanggrundstück haben wir erworben und...

  1. s1i2m3

    s1i2m3

    Dabei seit:
    24.10.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo in die Runde,


    Ich bin neu hier im Forum und aus dem Raum Bielefeld. Wir möchten nun neu bauen. Ein Hanggrundstück haben wir erworben und den Architekten mit den ersten Zeichnung beauftragt.
    Es wird ein Haus im Bauhausstil mit ca 250qm. Der größte Kostenfaktor sind hierbei die raumhohen Fenster als Fixverglasung und die Schiebelemente (z.b. Cero von Solarlux).
    Da ich relativ experimentierfreudig und ein Sparfuchs bin, habe ich über Alternativen zu schweren, teuren Fixfenstern nachgedacht. Bin aber bis auf Polycarbonat etc auf keine wirklichen Alternativen gestoßen.
    Hat jemand evtl eine Idee, ob es da etwas gibt?
    Oder vielleicht kennt jemand Hersteller, welche Fixfenster mit schmalen oder unsichtbaren Rahmen günstiger als Skyframe oder Solarlux.

    Danke im voraus für die Hilfe
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 thomas12, 24.10.2017
    thomas12

    thomas12

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Metallbautechniker
    Ort:
    LKR Dillingen
    Also, ernsthaft.
    Eine Alternative zu Glas in Bezug auf Lichtdurchlässigkeit und Wärmeschutz wird es wohl nicht wirklich geben.

    Um Die Rahmen schlanker wirken zu lassen könnte ich mir vorstellen, diese bis auf die Glasleisten in den Wandaufbau zu versenken.
    Aber das ist doch eher eine Denksportaufgabe für Deinen Architekten....
     
  4. #3 1958kos, 24.10.2017
    1958kos

    1958kos

    Dabei seit:
    06.12.2016
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    113
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Höchberg
    PC Glas ist mit Abstand das teuerste. Entweder Glas oder zu Mauern.
     
  5. s1i2m3

    s1i2m3

    Dabei seit:
    24.10.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten. Es hätte ja sein können, dass jemand eine Alternative kennt. Muss ja nicht immer das Altbewährte sein.
    Habe auch Fasssadentechnisch über Alternativen nachgedacht. Hier z.b. hat ein Architekt Doppelstegplatten verwendet.
    Auch sehr interessant.

     
  6. #5 driver55, 26.10.2017
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    2.796
    Zustimmungen:
    88
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Eine Fassade, die sich bei Temperaturschwankungen immer meldet (ab 1:30..), ist sicherlich suboptimal.


    Wer findet den Widerspruch?;)
     
  7. #6 Andybaut, 26.10.2017
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    5.023
    Zustimmungen:
    264
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
    ich :-)
     
  8. Anzeige

    Guck mal HIER... an. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Alternative zu Glas für große Flächen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. news

Die Seite wird geladen...

Alternative zu Glas für große Flächen - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Hauseingangstür wie groß soll der Abstand von der Schlossachse zur Schlagleiste sein.

    Frage zu Hauseingangstür wie groß soll der Abstand von der Schlossachse zur Schlagleiste sein.: Haustür (nach innen aufgehend) wurde neu gemacht und jetzt ist der Abstand vom Türschloss zur Schlagleiste gefühlmäßig zu klein(wenn man die Tür...
  2. Zwecks flachen Bodenaufbau Trockenestrich verwenden?

    Zwecks flachen Bodenaufbau Trockenestrich verwenden?: Hallo zusammen, wir sanieren derzeit unser Haus und planen hierfür den Bodenaufbau samt FBH neu. Aufgrund einer leider nur geringen Raumhöhe von...
  3. Wie schließe ich einen großen Spalt zwischen Decke und Wand

    Wie schließe ich einen großen Spalt zwischen Decke und Wand: Renoviere meine Küche und der Spalt zwischen Decke und Wand ist enorm. Schließe ich den Spalt mit Silikon?
  4. Baustelleneinrichtung - grösserer Kran als geplant, Kostenproblem

    Baustelleneinrichtung - grösserer Kran als geplant, Kostenproblem: Moin Moin. Ich bin grad am Haus bauen im Schwarzwald, die Baustelleneinrichtung wurde pauschal auf EUR 5'000 veranschlagt und so in der Offerte...
  5. Alternative zur Ausgleichsmasse in künftigem Bad im Keller

    Alternative zur Ausgleichsmasse in künftigem Bad im Keller: Hallo zusammen Ich weiß, es gibt in verschiedenen Foren verschiedene Fragen und Aussagen zu diesem Thema, aber nichts passt genau auf unsere...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden