Alternative zu OSB und Rauspund in ungedämmten Dachboden

Diskutiere Alternative zu OSB und Rauspund in ungedämmten Dachboden im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, mein Haus steht gerade im Rohbau und ich überlege, wie ich mein ungedämmtes Dachgeschoss begehbar mache, um es später als Lager...

  1. #1 Hannes2108, 18.10.2021
    Hannes2108

    Hannes2108

    Dabei seit:
    23.09.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    mein Haus steht gerade im Rohbau und ich überlege, wie ich mein ungedämmtes Dachgeschoss begehbar mache, um es später als Lager zu nutzen.

    Der Bauträger erstellt die letzte Decke wie folgt:

    - Gipskarton
    - Lattung
    - Dampfsperre
    - Isolierung zwischen den Sparren (Abstand <60cm)

    Nach den Berichten im Forum und Konsultation des u-Wert Rechners fällt OSB weg.

    Bleibt noch Rauspund. Eigentlich würde ich das Material sehr gerne noch in der Rohbauphase wenigstens an Ort und Stelle schaffen, um mir später nicht die neuen Wände zu ruinieren. Aber bei den aktuellen Lieferengpässen wird das schwierig.

    Jetzt bin ich auf Holzfaserplatten gestoßen, die auch noch den Vorteil hätten, zusätzlichen Schall - und Wärmeschutz zu bieten. Es gibt dort ja unterschiedliche Dicken, werden auch als hochfest beworben und auch zur Aufsparrendämmung genutzt (unter den Dachziegeln)

    Ich bin mir aber nicht sicher in wie fern sie sich als Fußboden überhaupt eignen?
    Wie gesagt, viel Publikumsverkehr wird es keinen geben, höchstens mal eine Kiste verschoben.

    Vielen Dank für eure Hilfe
     
  2. #2 nordanney, 18.10.2021
    nordanney

    nordanney

    Dabei seit:
    15.09.2021
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    152
    Beruf:
    Finanzierer/Investor/Bau- und Sanierungslaie
    Ort:
    Niederrhein
    Dann leg doch einfach ein paar Lauf- und Lagerbretter hin. Oder muss er komplett begehbar werden bzw. wird er komplett vollgestellt?
     
  3. Piofan

    Piofan

    Dabei seit:
    17.01.2020
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    54
    ich habe mir einen Packen Rauspundbretter gleich in der Dachdeckphase oben rauf legen lassen.
    Also bevor die Dacheindeckung begann. Da war ein Krahn eh vor Ort und konnte den Packen gleich mit rauflegen.
    Ersparte mir viel Arbeit und ich konnte dann im Frühling mit der Verlegung beginnen.
     
  4. #4 Carcasse, 18.10.2021
    Carcasse

    Carcasse

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    21
    Habt ihr Frost im Winter? Ungedämmtes DG als Lager wäre mir zu heikel.
    Lässt sich die Etage wirklich nicht dämmen? Es ist doch ein Neubau!
     
  5. #5 Hannes2108, 19.10.2021
    Hannes2108

    Hannes2108

    Dabei seit:
    23.09.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    vielen Dank für euer Antworten.

    Tatsächlich ist die Idee gar nicht so schlecht, nicht den kompletten Boden zu belegen...so kann schon weniger eingelagert werde ;-)

    Das DG ist als Walmdach mit 25° Dachneigung ausgeführt. Es ist nicht wirklich geeignet sich länger dort aufzuhalten.
    Das Geld für die Dämmung haben wir uns gespart. Im jetzigen Bauzustand ist es auch zu spät. Die Dachschräge bekomme ich nicht mehr dicht gegen
    aufsteigende Feuchtigkeit, wenn ich jetzt noch isolieren würde.
     
Thema:

Alternative zu OSB und Rauspund in ungedämmten Dachboden

Die Seite wird geladen...

Alternative zu OSB und Rauspund in ungedämmten Dachboden - Ähnliche Themen

  1. Alternativen zu Villeroy&Boch "ViFresh"

    Alternativen zu Villeroy&Boch "ViFresh": Hallo. VB hat ViFresh bei den WCs der Subway-Linie, ein in den Wasserzulauf integriertes Körbchen für WC-Steine. Das finde ich eine gute Sache da...
  2. Alternative an Nachtspeicheröfen.

    Alternative an Nachtspeicheröfen.: Hallo zusammen, ich möchte gerne eine grobe Einschätzung haben. Ich interessiere mich sehr stark für eine Immobilie. Es handelt sich um ein 2-Fam...
  3. Alternative zur farbigen Dachrinne Lindab Rainline?

    Alternative zur farbigen Dachrinne Lindab Rainline?: Hallo Leute, neben meinem EFH (Bj. 2010, Zeltdach) bauen wir z.Z. eine Doppelgarage. Der damalige Bauherr des EFH hat sich (warum auch immer)...
  4. Heizkörperverrohrung - MSVR Alternative zu Kupfer?

    Heizkörperverrohrung - MSVR Alternative zu Kupfer?: Hallo, ich hätte eine Frage zur Verrohrung von Heizkörpern. Ist ein Mehrschichtverbundrohr einem Kupferrohr mit Pressfittingen (nicht gelötet)...
  5. Höhenvermessung Grundstück – Alternative zum Vermessungsbüro?

    Höhenvermessung Grundstück – Alternative zum Vermessungsbüro?: Auf unserem Hanggrundstück sollen Höhen vermessen werden, damit ein Landschaftsplaner, der nicht selbst kommen kann, damit arbeiten kann. Ich habe...