Alternative zur Ausgleichsmasse in künftigem Bad im Keller

Diskutiere Alternative zur Ausgleichsmasse in künftigem Bad im Keller im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo zusammen Ich weiß, es gibt in verschiedenen Foren verschiedene Fragen und Aussagen zu diesem Thema, aber nichts passt genau auf unsere...

  1. #1 Hera1711, 01.09.2018
    Hera1711

    Hera1711

    Dabei seit:
    01.09.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen

    Ich weiß, es gibt in verschiedenen Foren verschiedene Fragen und Aussagen zu diesem Thema, aber nichts passt genau auf unsere Situation. Vielleicht kann mir hier jemand helfen:

    Wir bauen in einem Kellerraum eine Art Wellness-Oase mit Whirl-Wanne und Infrarot-Sauna (trockene Wärme). Ein kleines Kellerfenster zum Lüften ist vorhanden.

    Das Problem ist, dass es sich um ein altes Haus handelt (ca. 1928) und der besagte Kellerraum früher ein Kohlekeller war. Folglich ist der vorhandene Beton alles andere als gerade und eben. Ob eine Horizontalsperre zum Schutz vor Feuchtigkeit vorhanden ist, weiß auch keiner. Nun haben wir bereits Beton-Estrich ausgegossen (fertig gemischte Sackware aus einem Baumarkt), der teilweise nur wenige cm, teilweise aber auch bestimmt 10 cm dick ist, um ungefähr auf ein Niveau zu kommen. Es ist auch besser als vorher, allerdings sind wir keine Profis und die neue Fläche ist immernoch uneben. Später sollen Fliesen darauf verlegt werden.

    Jetzt die eigentliche Frage: gibt es andere Möglichkeiten, als zur teuren Ausgleichsmasse zu greifen (ca 30€/25kg)? Habe Verschiedenes gelesen, wie Flexkleber für Fliesen oder Zement-Sand-Gemisch, wo dann noch Kunststoffflocken zugegeben werden müssen usw. Es sollte selbst-nevillierend sein und eine gerade Abschlussdecke bilden, damit problemlos verfliest werden kann. Denke, die Höhe überschreitet die 3 Zentimeter nicht, die auch mit der Ausgleichsmasse aufgetragen werden können.

    Wäre schön, wenn hier jd Erfahrungen einbringen kann.

    Viele Grüße Hera1711
     
  2. SIL

    SIL
    Moderator

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    6.613
    Zustimmungen:
    2.064
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Fliesestrich zum Beispiel ein C25 oder C30 casufloor, braucht aber auch eine Mindest dicke liegt die Sackware ca um 10€
     
    Hera1711 gefällt das.
  3. #3 Hera1711, 01.09.2018
    Hera1711

    Hera1711

    Dabei seit:
    01.09.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Und wissen Sie zufällig wie dick die Mindesthöhe in etwa ist? Geht das für einen Feuchtraum? Sowas wie Anhydritestrich scheidet für mich ja schonmal aus, was schade ist, da er schnell trocknet...
     
  4. SIL

    SIL
    Moderator

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    6.613
    Zustimmungen:
    2.064
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Dann Casea BAM 20 zum Beispiel auf zementärer Basis unter 20 € das Gebinde, bis max 20 mm als Auftrag zum Höhenausgleich, Ausgleichsmasse liegen alle so in diesem 'Dreh', natürlich geht auch ein Anhydrit Fliesestrich, der geht auch im Nassbereich. Grundierung und Abdichtung müssen Sie sowieso vornehmen egal was eingebaut wurde.
     
Thema: Alternative zur Ausgleichsmasse in künftigem Bad im Keller
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ausgleichsmasse für keller

    ,
  2. alternativ Ausgleichsmasse

Die Seite wird geladen...

Alternative zur Ausgleichsmasse in künftigem Bad im Keller - Ähnliche Themen

  1. Abgehangene Decke macht immer wieder Geräusche - Ursache? Lösung? Alternativen?

    Abgehangene Decke macht immer wieder Geräusche - Ursache? Lösung? Alternativen?: Hallo zusammen, wir haben in unserem Haus, Bj. 2014, ein besonderes Problem: Die abgehangene Decke im Obergeschoss macht die unmöglichsten (meist...
  2. Drainmörtel oder Alternative?

    Drainmörtel oder Alternative?: Guten Abend zusammen, ich bin neu hier im Forum und wende mich mit einem Problem an Euch. Ich "renoviere" gerade unseren Hof und möchte...
  3. Statik "alternatives" Fundament (oberirdisch) für Carport

    Statik "alternatives" Fundament (oberirdisch) für Carport: Hallo zusammen, bin neu hier im Forum und möchte ein recht spezielles Thema erörtern: Ein Carport soll gebaut werden, Ca. 5 x 3 m, Eigengewicht...
  4. Edelstahl-Dübel Fischer HA 36 A4 - Welche Alternativen?

    Edelstahl-Dübel Fischer HA 36 A4 - Welche Alternativen?: Hallo, ich möchte in einem Feuchtebereich XPS-Platten an überputztem Holz verschrauben. Dafür möchte ich gern Dämmstoffteller für Holzschraubem...
  5. Garagenanbau an Haus - Feuerschutz, Abstände, Alternativen

    Garagenanbau an Haus - Feuerschutz, Abstände, Alternativen: Hallo zusammen, ich bin bei meinen Internet-Recherchen immer wieder auf dieses Forum gestoßen und konnte dadurch einiges klären. Danke dafür!...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden