Ameisen

Diskutiere Ameisen im Nutz- und Ziergarten Forum im Bereich Rund um den Garten; Tja - das sind eben Verkäufer! :D

  1. rose24

    rose24

    Dabei seit:
    15. September 2013
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamtin
    Ort:
    Wasserburg am Inn
    Tja - das sind eben Verkäufer! :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Uwe!

    Uwe!

    Dabei seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    -
  4. Claus F

    Claus F

    Dabei seit:
    26. März 2016
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    FAP Kampfmittelräumung
    Ort:
    Marienwerder
    ...der Beitrag ist zwar schon älter, aber ich bin grad beim Stöbern darüber gestolpert...

    Warum denn die Ameisen gleich umbringen? Im Endeffekt sind sie sehr nützlich und haben auch einen Anspruch auf Leben.

    Was wirklich hilft gegen Ameisen, die sich in der Adresse geirrt haben und mir zu nah auf die Pelle rücken, ist ein massiver KUPFERSTAB -BAND.
    Einfach ca. 20 cm tief senkrecht in den Bau gesteckt und die Ameisen ziehen innerhalb drei Tagen um. Garantiert.

    Damit bringt man weder Haustiere, noch Kinder in Gefahr, keine Tiere um und die chemischen Gifte bleiben wo sie hingehören.
     
  5. FelixHH

    FelixHH

    Dabei seit:
    9. Mai 2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baumchirurg in Ausbildung
    Ort:
    Grünhain
    Habe leider erst jetzt dieses Forum entdeckt. Ich habe einen sehr großen Dachgarten und kenne das Problem mit den Ameisen. Ich habe Obst, Gemüse und Kräuter seit vielen Jahren. Gleich vorweg: auch ich habe erfolglos alle möglichen Ameisenfallen ausprobiert - Dosen aus Metall oder Plastik, die angeblich ein Gift enthalten, das sie der Ameisenkönigin verfüttern. Bei den Blumen habe ich sogar mehrmals dieses giftige Streusalz verwendet, das auch nicht geholfen hat. Ich hatte oft viele Ameisen bei den Rosen, wo dicht daneben Lavendel blüht - also auch dieser Tipp funktioniert nicht.
    Keine Ahnung, ob es Deine Pflanze überhaupt noch gibt. Für mich sieht diese nicht schwach aus, ganz im Gegenteil. Ameisen setzten ihre Melkkühe nur auf gesunde Pflanzen, damit diese dick und fett werden ;-) erst dann sieht man den Pflanzen an z.B. gekräuselten Blättern, das diese sich versuchen zu wehren, da diese Läuse den Pflanzen zu viel Energie entziehen.
    Ein Dünger ist hierfür KEINE Lösung! Der Beerendünger ist ok, aber ich würde diesen nur 1 x im Frühling und 1 x im Herbst verwenden, da Du ansonsten zu viele Nitrate in Deine Früchte bekommst. Besser sind ab und zu Hornspäne, das ist ein Naturprodukt.

    Lösungen: 1.) Über mehrere Tage die Läuse händisch zerdrücken und den Rest mit den Gartenschlauch abwaschen. Dann wird es den Ameisen zu mühsam und zu blöd. 2.) Falls möglich, dann montiere eine Klebefalle am untersten Stamm, damit die Ameisen nicht mehr raufklettern können.
    Ich bin seit mind. 12 Jahren die Ameisen nicht losgeworden, aber ich habe trotzdem super viele tolle Beeren! Gruß Felix
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ameisen

Die Seite wird geladen...

Ameisen - Ähnliche Themen

  1. Ameisen im Neubau. Hilfe

    Ameisen im Neubau. Hilfe: Hallo. Wir sind am 23.4 in unser Eigenheim gezogen. Vor 3 Tagen sind und im wohnbereich Ameisen entgegen gekommen. Nicht viele aber dennoch...
  2. Ameisen durch Fensterabdichtung

    Ameisen durch Fensterabdichtung: Hallo, 03/2013 sind wir in unsere, in Auftrag errichtete, Immobilie eingezogen. In der Küche haben wir das Fensterbrett weggelassen damit dort...
  3. Ameisen in Dämmung am Sockel

    Ameisen in Dämmung am Sockel: Hallo, wir haben folgendes Problem. Wir wohnen in einem Nov.2011 gebautem Haus. Vor eine paar Monaten fiel uns auf dass die Sockelfarbe an der...
  4. Ameisen in Gartenleuchten

    Ameisen in Gartenleuchten: Ich schreibe es mal hier rein, obwohl es vielleicht auch in die Gärtnereiabteilung passt. Gibt es eine wirkungsvolle Verhinderung von...
  5. Ameisen bei neuer schwellenloser Schiebetür?

    Ameisen bei neuer schwellenloser Schiebetür?: Hallo zusammen, wir haben in der Küche eine schwellenlose Schiebetür zur Terrasse, die gerade erstellt wird, falls das von Bedeutung ist....