An Fertigdecke ein Stück "anbetonieren"

Diskutiere An Fertigdecke ein Stück "anbetonieren" im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Hallo Experten , nachdem mein Rohbau jetzt steht ( Dach drauf ) und ich an das Abmauern komme , ist mir folgendes aufgefallen . Das...

  1. voggel

    voggel

    Dabei seit:
    8. Juni 2006
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schlossermeister
    Ort:
    Dirmstein
    Benutzertitelzusatz:
    Pfälzer ist das höchste was ein Mensch werden kann
    Hallo Experten ,

    nachdem mein Rohbau jetzt steht ( Dach drauf ) und ich an das Abmauern komme , ist mir folgendes aufgefallen .
    Das Treppenauge (Bodenplatte) ist ca 25 cm zu "kurz" auf einer länge von ca 1 meter ,das heisst wenn ich die Trennung Treppenauge mauern will , müsste ich in der selben Dicke wie die Decke ein Stück schalen und anbetonieren .

    Also quasi die Bodenplatte um die 25 cm verlängern mit Beton , um darauf dann die Mauer als Abtrennung zu mauern ...

    Macht es Sinn bzw ist es ok , wenn ich dievorhandene Decke Löcher bohre und dort Eisen einsetz um das ganze zu fixieren .
    Dann ein paar Eisen verbinde und Schale ... und Betoniere , gibt es da besonderen Beton , oder soll ich Estrichbeton nehmen ..

    Welche Möglichkeiten könnte es geben ...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bauwahn

    Bauwahn

    Dabei seit:
    5. Februar 2007
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Ulm
    Wenn da drauf eine Mauer stehen soll

    .. reichen ein "paar Eisen" einfach so ohne Berechnung nicht. Was hatte denn die Statik an der Stelle vorgesehen? ist die Bewehrung für die Last einer Mauer in dem zu kurzen Stück vorhanden?

    Das alles kann nur ein Statiker, 'tschuldigung: Tragwerksplaner beurteilen. Auch, wie tief und mit welchen Mitteln die Verankerung an der existierenden Fertigteil(?)decke erfolgen muss.

    Gruß

    Thomas

    PS: Und wieso hast Du in einer Bodenplatte ein Treppenauge?
     
Thema:

An Fertigdecke ein Stück "anbetonieren"

Die Seite wird geladen...

An Fertigdecke ein Stück "anbetonieren" - Ähnliche Themen

  1. Waschmaschine & Kondenstrockner an Y-Stück

    Waschmaschine & Kondenstrockner an Y-Stück: Hallo! Gerne würde ich eine Waschmaschine (Standard-Schlauch) und einen Kondenstrockner (Schlauch passt auf 3/4" - 1") zusammen über ein Y-Stück...
  2. Wandgestaltung nach GlattSpachtelung

    Wandgestaltung nach GlattSpachtelung: Hallo, ich bin eher ein Anfänger in Sachen Handwerk und habe deshalb eine etwas seltsame Frage zur Wandgestaltung. Nachdem ich beschlossen...
  3. Fugendichtband und Stück Dämmung schaut aus fertiger Wand raus

    Fugendichtband und Stück Dämmung schaut aus fertiger Wand raus: Hallo, ich habe eine Frage, die mir hoffentlich Jemand beantworten kann. Im Technischen Merkblatt zu unserem Fugendichtband steht Folgendes:...
  4. Stillgelegtes T-Stück: Allg. Stand der Technik?

    Stillgelegtes T-Stück: Allg. Stand der Technik?: Hallo, unser Haus wird um ein Bad erweitert. Im Zuge dessen, wurde eine Kaltwasserleitung falsch angeschlossen. Dies wurde korrigert, aber um...
  5. Ringbalken wurde nicht am Stück eingebracht.

    Ringbalken wurde nicht am Stück eingebracht.: Moin, gestern wurde der Dachstuhl auf unseren Doppelhaus aufgesetzt, während er Vorbereitung des Dachstuhls fiel mir auf, dass er Ringbalken in...