an unserem Haus haben wir

Diskutiere an unserem Haus haben wir im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; sibirische Lärche, gehobelt als Keilspundschalung, und dazu völlig unbehandelt dran. Die Schalung wurde Sept/Okt 2002 angebracht. Auch genügend...

  1. Oliver

    Oliver

    Dabei seit:
    10.01.2003
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwobaländle
    sibirische Lärche, gehobelt als Keilspundschalung, und dazu völlig unbehandelt dran. Die Schalung wurde Sept/Okt 2002 angebracht. Auch genügend Titanzink haben an allen möglichen Stellen. Ein Schwarzverfärbung (Oxidation ) haben wir noch nicht festegestellt. Seltsamerweise schaut die Schalung noch aus wie am ersten Tag.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: an unserem Haus haben wir. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. matzi

    matzi

    Dabei seit:
    06.03.2003
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmermeister / Hochbautechniker
    Ort:
    bei Rendsburg im schönsten Bundesland.
    Auch die Sibirische Lärche wird grau und schedderich aussehen. In Schwaben dauert das nur etwas länger als in S-H. In einem Jahr sprechen wir uns wieder.
    Matzi
     
  4. berndk

    berndk

    Dabei seit:
    07.02.2003
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Musikpädagoge
    Ort:
    Linz, ö
    Benutzertitelzusatz:
    Bungalowbewohner
    Das hängt ganz vom konstruktiven Holzschutz ab und somit vom Ausmaß der Bewitterung.

    Die Lärchenschalung unseres Hauses ist jetzt fast 3 Jahre alt und noch ohne Spur von Graufärbung.
     
  5. #4 Gast217, 04.04.2003
    Gast217

    Gast217 Gast

    @ Bernd

    Das interessiert mich:

    Wie habt Ihr den konstruktiven Holzschutz gelöst. Oft reichen z.B. Dachüberstände nicht so weit, so dass man an der Fassade meist zwei unterschiedliche Verwitterungsbereiche ablesen kann.

    Viele Grüße
    Marion
     
  6. #5 builder11, 19.05.2007
    builder11

    builder11

    Dabei seit:
    18.05.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Grafiker
    Ort:
    Bretten
    Unterschiedliche Verwitterung bei Lärchenfassade

    Hallo,

    leider gab es zu Marions Frage keine Antwort.

    Wir stehen vor der Entscheidung, unsere Außenfassade, welche teilweise als Rhombusschalung in sibirischer Lärche gebaut werden soll, unbehandelt in naturfarben zu belassen oder eben in grau oder rot zu streichen.
    Bei letzterer Ausführung hat man weniger das Problem einer unterschiedlichen Patina (Verwitterung) der Holzoberfläche. Dann ist aber auch die schöne Holzoptik flöten.

    Was wirklich sehr unschön aussieht (wenn auch erst nach einigen Jahren) wenn das Holz unterm Dachvorspruch eine andere Färbung bekommt wie weiter unten. (wie von Marion angefragt)

    Wie kann man dem Problem vorbeugen?
    Da muss es doch eine Lösung hinsichtlich gutem Holzschutz geben. :shades

    Hat jemand heute einen Lösungsvorschlag parat?
    Wenn doch bunt, kann jemand einen Farbton als besonders witterungsbeständig empfehlen?
    Das wäre klasse.

    Gruß builder
     
  7. LG

    LG

    Dabei seit:
    21.06.2004
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauherrin
    Ort:
    Neumarkt/Opf
  8. #7 wasweissich, 20.05.2007
    wasweissich

    wasweissich Gast


    wenn ich mich für holz ,einen schönen natürlichen baustoff , entschieden hätte ,dann vorrangig wegen der gesammtoptik und aller eigenschaften , die es mit sich bringt . wenn ich wetterunempfindliche künstliche oberfläche hätte haben wollen ,fände sich bestimmt etwas aus plastik

    meine meinung

    j.p.
     
  9. Anzeige

    Guck mal HIER... an. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Ryker

    Ryker

    Dabei seit:
    16.10.2006
    Beiträge:
    2.069
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    DDM, FLfDWuAT, 519er
    Ort:
    super, natural, British Columbia
    Benutzertitelzusatz:
    Exilant
    [​IMG]

    :winken
     
  11. #9 Neubauling, 22.05.2007
    Neubauling

    Neubauling

    Dabei seit:
    13.02.2006
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauherrin
    Ort:
    Leutenbach
    Hallo,
    ich finde es schon mal lobenswert, wenn jd. für ein "Holzhaus" eine hinterlüftete Holzfassade in Erwägung zieht. Wir kriegen auch eine Holzfassade und wollen diese ebenfalls farbig gestalten. Derzeit beschäftigen wir uns mit der hier zu Lande seltenen Farbe namens "Jotun", die auch recht teuer ist, aber Renov-Intervalle von mind. 10 Jahren verspricht. Ich weiß nicht ob man hier Firmennamen nennen darf, ich machs einfach mal,, auf die Gefahr hin, gelöscht zu werden, ansonsten per Pin anfragen.

    Viele Gruesse,
    Christine
     
Thema:

an unserem Haus haben wir

Die Seite wird geladen...

an unserem Haus haben wir - Ähnliche Themen

  1. Dornen Verbindung Garage Haus

    Dornen Verbindung Garage Haus: Hallo, Ich hoffe ich bin hier richtig gelandet. Ich hätte mal eine kurze Frage. Mein Statiker hat in der Statik angegeben, dass die Bodenplatte...
  2. Haussanierung 60er Jahre Haus (Villa) mit Indoorpool

    Haussanierung 60er Jahre Haus (Villa) mit Indoorpool: Hallo zusammen, würde mich riesig über eure Mithilfe, Erfahrungen und Tipps freuen. Ich habe ein altes Haus im Visier. Das Haus gehörte einem...
  3. 2-Fach oder 3-Fach Verglasung beim Haus aus 90er

    2-Fach oder 3-Fach Verglasung beim Haus aus 90er: Hallo, wir haben vor einigen Jahren eine Doppelhaushälfte aus dem Jahre 1996 gekauft. Die Holzfenster auf der Südseite des Hauses (ua. 3...
  4. Haus gekauft, und bei Abnahme Besichtigung Fehler festegestellt

    Haus gekauft, und bei Abnahme Besichtigung Fehler festegestellt: Liebes Forum wir haben uns ein Haus gekauft via Bauträger. Die Abnahme lieft nicht gut. Alles was wir bemängelt haben hieß es immer, alles...
  5. Armierung des Hauses

    Armierung des Hauses: Hallo alle zusammen))) Unser Haus (ein Fertighaus) wurde letzte Woche armiert. Unter dem Dach bleiben dabei freie Stellen, die nicht armiert...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden