Anbau an Einfamilienhaus

Diskutiere Anbau an Einfamilienhaus im Bauen mit Architekten Forum im Bereich Architektur; Also meine Dachgeschoss hat nicht mal 2.30m. ist an der höchsten Stelle wo ich messen kann 2,25m. Spielt das eine Rolle? Habe noch den...

  1. #21 ic3cub3, 16.01.2017
    ic3cub3

    ic3cub3

    Dabei seit:
    06.01.2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Anwendungstechniker
    Ort:
    Kempten
    Also meine Dachgeschoss hat nicht mal 2.30m. ist an der höchsten Stelle wo ich messen kann 2,25m. Spielt das eine Rolle?
    Habe noch den Bebauungsplan.

    Werde sofort zum Architekten gehen wenn ich genau weiß dass ich den Anbau genehmigt bekomme. Die vom Bauamt wollen mir die nächsten Tage schriftlich bescheid geben.

    Datei_001 (6).jpg Datei_000 (17).jpg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Andybaut, 16.01.2017
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    4.381
    Zustimmungen:
    101
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    eppingen
    wenn du an keiner Stelle 2,30m hast, dann kann das Dachgeschoss auch kein
    Vollgeschoss werden.
    Es ist dann von der Flächenberechnungen kleiner wie max. erlaubt.
     
  4. #23 ic3cub3, 16.01.2017
    ic3cub3

    ic3cub3

    Dabei seit:
    06.01.2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Anwendungstechniker
    Ort:
    Kempten
    Achja noch eine Frage :-) ist es denn besser einen unabhängigen Architekten zu nehmen oder gleich zu einer Baufirma zu gehen? Vorteil vom freien Architekt denke ich, dass ich mit den Bauplänen bei verschiedenen Firmen Angebote einholen kann?
     
  5. #24 ic3cub3, 08.02.2017
    ic3cub3

    ic3cub3

    Dabei seit:
    06.01.2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Anwendungstechniker
    Ort:
    Kempten
    Es hat sich einiges in der Zwischenzeit getan :bau_1:


    Habe nun eine Baufirma an der Hand die den kompletten Bau incl. aller dazugehörigen Arbeiten erledigen kann. Habe durch bekannte auch sehr viel positives über die Baufirma gehört und der erste Eindruck bestätigte dieses auch. Der Bauplaner war da und entwirft den Eingabeplan fürs Bauamt. Sobald es genehmigt ist bekomme ich ein Fixangebot. Erste Kosteneinschätzung der Baufirma liegt bei 190.000€ (Schlüsselfertig) ohne Heizung. Werde natürlich noch andere Angebote einholen...

    Bezüglich der Genehmigungen meinte der Planer sollte es so wie ich das haben möchte keine Probleme geben. Dann hoff ich doch mal das das klappt :-)


    gruß
     
  6. #25 ic3cub3, 01.10.2017
    ic3cub3

    ic3cub3

    Dabei seit:
    06.01.2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Anwendungstechniker
    Ort:
    Kempten
    Hallo Zusammen,

    Nach etwas holprigem Weg mit dem Bauamt haben wir nun endlich die Genehmigung in der Tasche :biggthumpup:

    Mit der Baufirma ist soweit alles durchgeplant was so ansteht wie Heizung, Dach / Gauben, Strom etc.

    Im März soll es losgehen wenn das Wetter mitspielt. Angepeilt sind 4-5 Monate Umbauzeit.

    Anbei noch die Pläne vom Umbau.

    Datei_000 (8).jpeg Datei_002 (7).jpeg Datei_001 (7).jpeg


    Gruß Markus
     
    11ant gefällt das.
Thema: Anbau an Einfamilienhaus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. news

    ,
  2. best cameras

    ,
  3. oberkante dachhaut

Die Seite wird geladen...

Anbau an Einfamilienhaus - Ähnliche Themen

  1. Fundament für einen Anbau

    Fundament für einen Anbau: Hallo zusammen, wir planen gerade an unser Haus einen Anbau zu machen. Diesbzgl. habe ich mal zwei Fragen: 1) Kann das Fundament einfach direkt...
  2. Anbau ohne keller an altvau

    Anbau ohne keller an altvau: Hallo, wir haben gerade angefangen einen anbau an unser altes haus bauen zu lassen. Der altbestand ist unterkellert, der anbau mit etwa 50m2...
  3. Garage als Anbau Kosten:(

    Garage als Anbau Kosten:(: Servus. Also ich hab ein kleine Halle und will da dran eine Garage bauen. !!! Skizze in Beitrag 2 !!! Das heisst das dach der Halle verlängern...
  4. Buchempfehlung gesucht: Gasheizung für Einfamilienhaus

    Buchempfehlung gesucht: Gasheizung für Einfamilienhaus: Letzte Woche ist unser Gaskessel (Strebel EG 28 Standgerät aus 1998) eingegangen und wir standen vor der Wahl: nach gut 20 Jahren mal alles...
  5. Anbau mit Keller an Haus ohne Keller

    Anbau mit Keller an Haus ohne Keller: Hallo Leute, wir haben ein Haus ohne Keller, älterer Bauweise Feldsteine direkt in den "Dreck" gemauert. :) In diesem Haus haben wir bisher...