Anbau an Nachbargebäude

Diskutiere Anbau an Nachbargebäude im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo, wir planen den Neubau eines Einfamilienhauses als Grenzbebauung mit Anbau an ein ca. 3 Meter hohes Nachbargebäude (Nebengebäude, massiv)....

  1. AB01

    AB01

    Dabei seit:
    27. November 2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wir planen den Neubau eines Einfamilienhauses als Grenzbebauung mit Anbau an ein ca. 3 Meter hohes Nachbargebäude (Nebengebäude, massiv). Der Wandaufbau des Neubaus besteht aus 24 cm Poroton und 16 cm Mineralwolle. Mir wurde gesagt, dass die Mineralwolle einfach zwischen das Porotonmauerwerk und die Wand des Nebengebäudes gestopft wird. Meine Frage ist, ob die Wand/Putz des Nachbargebäudes im Vorfeld in irgend einer Weise behandelt werden sollte, um vor allem die Wand bzw. die Mineralwolle des Neubaus gegen Feuchtigkeit zu schützen?

    Vielen Dank für die Antworten.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17. Februar 2017
    Beiträge:
    896
    Zustimmungen:
    18
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    16 cm Mineralwolle sind vermutlich an dieser Stelle nicht notwendig. Aber vor Feuchtigkeit muß man sie vor allem oben schützen, also abdecken. Auch der Übergang vom Dach zum eigenen Außenputz muß sorgfältig gemacht werden. Wenn da Wasser eindringt sieht man das lange nicht. Dem Putz ist die Mineralwolle egal. Der wird sich noch nicht einmal kratzen wenn sie juckt.

    Die Wolle würde ich auch nicht dazwischen stopfen sondern die Platten an die vorhandene Wand stellen und die eigenen Steine davorstellen. Wenn man bei so einer großen Dämmstärke zwei Platten halber Stärke versetzt anordnet, vermeidet man Wärmebrücken zwischen den Platten.
     
Thema:

Anbau an Nachbargebäude

Die Seite wird geladen...

Anbau an Nachbargebäude - Ähnliche Themen

  1. Keller Und Anbau Abdichten

    Keller Und Anbau Abdichten: Hallo, Da ich leider meine Dachausbau arbeiten nach hinten schieben muss, wollte ich derzeit anfangen meine Keller/Fundament arbeiten zu planen...
  2. Anbau Übergang Feucht

    Anbau Übergang Feucht: Hallo, ich bin Neu hier und hoffe das man mir helfen kann. Kurz zum Objekt: Bestand ist von 1953 und bekam April'17 ein 2- Geschossigen Anbau....
  3. Anbau 1. Etage

    Anbau 1. Etage: Hallo zusammen, wir wollen an unser Zweifamilienhaus an der 1. Etage ein Anbau machen lassen. Einer wurde bereits vor 2-3 Jahrzehnten gemacht...
  4. DHH - Versicherung gegen Schäden an Nachbargebäude

    DHH - Versicherung gegen Schäden an Nachbargebäude: Hallo zusammen, wir wollen an eine bestehende Doppelhaushälfte anbauen. Sind jetzt kurz vor Unterschrift Kreditvertrag und Notartermin. Wie...
  5. Anbau Dämmen Kaltdach / Warmdach ?

    Anbau Dämmen Kaltdach / Warmdach ?: Hallo zusammen der Winter ist schon fast da und wird wollten gerne unser Dach unseres Anbaus ( 15 m²) vernünftig Dämmen lassen. Hatten 2 Firmen...