Anbringen einer Hohlkehle

Diskutiere Anbringen einer Hohlkehle im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo ich bin Neu hier und wollte etwas zu dem Thema Hohlkehle wissen. Vorab ein paar Info's. Das Haus wurde in den 1970er gebaut, leider...

  1. #1 Rotfeige, 2. Juni 2014
    Rotfeige

    Rotfeige Gast

    Hallo ich bin Neu hier und wollte etwas zu dem Thema Hohlkehle wissen.

    Vorab ein paar Info's.

    Das Haus wurde in den 1970er gebaut, leider wohl von einigen leuten die morgens um 9:00 schon nen Kasten Bier unten hatten, so sieht das Haus an einigen stellen natürlich auch aus.

    Wie hatten vor ca. 2 Jahren feststellen müssen das im EG in 2. Zimmern nässe vorhanden ist, ( 1. Kellerraum ist im EG vorhanden, rest ist ausgebaut! ) was sich auf den Innenputz und die Tapete ausgewirkt hatten, das wurde von uns behoben durch Putz abklopfen, abtrocknen lassen und wieder frisch verputzen und Tapezieren.

    Seit ca. 6 Monaten haben wir wieder nässe und Schimmel auf einer Höhe vom Boden ab 30 cm, durch Sanierungsarbeiten im Keller, Garage und Hof haben wir am Wochenende an der Ausenwand das Pflaster und den Schotter entfernt, und mussten feststellen das an der Ausenwand auf einer länge der beiden Räume ( ca. 8 m ) keine Hohlkehle vorhanden ist.

    Die Bodenplatte beginnend an der anschließenden Garagenwand nach rechts weg 8 m länge, steht die Bodenplatte auf einer Länge von 8 m ca. 10 - 15 cm nach außen ab, sprich die Ausenwand ist nicht bündig mit der Bodenplatte abgeschlossen. Was ich weis ist, das normalerweise eine Hohlkehle da hin müsste, weil es ist eindeutig zu erkennen das zwischen der Bitumenbahn die auf der Bodenplatte liegt, und dem Ziegelstein feuchtigkeit eindringt und das der Auslöser für die feuchten Wände in den 2. Räumen ist.

    Jetzt ist meine frage, auf der Ausenwand befindet sich ein Putz, wenn ich nun die Hohlkehle anbringe, muss die Hohlkehle auf die nackte Ziegelwand aufgetragen werden? Oder Auf den vorhanden Putz? Lasse ich die Hohlkehle bis unterkante Putz laufen?

    Was ist besser für eine Hohlkehle, ganz einfacher Trockenbeton oder doch lieber Gummi - Mörtel ?

    Wenn ich die Bodenplatte von Außen mit Bitumengrundierung + 2k Bitumendickschicht zu spachtle, sollte die komplette Hohlkehle auch gespachtelt werden, oder nur ein teil? Weil nach meinem wissen hebt auf Bitumenbeschichtungen kein Putz mehr ( z.B Ausen - Fasadenputz ? )

    Mfg

    Rotfeige
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Anbringen einer Hohlkehle

Die Seite wird geladen...

Anbringen einer Hohlkehle - Ähnliche Themen

  1. Dampfsperre Nötig? bzw. in welcher Schicht anbringen?

    Dampfsperre Nötig? bzw. in welcher Schicht anbringen?: Hi, ich habe ein Frage zur Positionierung bzw. Notwendigkeit einer Dampfsperre in 2 Fällen: Grundlegend: Es handelt sich um einen Neubau in...
  2. Wie richtig Dampfbremse anbringen zwischen Dach und Holzständerwand

    Wie richtig Dampfbremse anbringen zwischen Dach und Holzständerwand: Hallo zusammen Ich will gerade unser Dachgeschoss fertig ausbauen und habe eine Frage zur korrekten Abdichtung der Dampfbremse beim Übergang...
  3. Weiße Wanne, Anbringung Schwerlastdübel außen

    Weiße Wanne, Anbringung Schwerlastdübel außen: Hallo Zusammen, Ich bin neu hier im Forum, bin jedoch seit einiger Zeit interessiert, stiller Mitleser. Wir bauen derzeit ein EFH, weiches sich...
  4. Flachdach Abdichtung bei niedrigen Temperaturen anbringen

    Flachdach Abdichtung bei niedrigen Temperaturen anbringen: Hallo, mein Rohbau wird Anfang Dezember bzw. ende November fertig. Es wird ein Flachdachhaus, die Decke ist aus Beton C25/30 WU (Das Betonwerk...
  5. Nicht geschützte Kellerwand mit Hohlkehle nachträglich mit Bitum beschichten

    Nicht geschützte Kellerwand mit Hohlkehle nachträglich mit Bitum beschichten: Hallo, ich habe ein Einfamilienhaus (BJ 2001, von mir im Jahr 2006 vom damaligen Eigentümer abgekauft) und habe seit Jahren feuchte Kellerwände,...