Anforderungen Fensterkontaktschalter - Homematic IP

Diskutiere Anforderungen Fensterkontaktschalter - Homematic IP im Heizung 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen, ich bin gerade dabei mein Haus zu ver"smarten" also Homematic IP, Hue, Alexa und co... jetzt haben wir einen Kamin im Wohnzimmer...

  1. #1 gollrich, 27.11.2017
    gollrich

    gollrich

    Dabei seit:
    25.11.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich bin gerade dabei mein Haus zu ver"smarten" also Homematic IP, Hue, Alexa und co...
    jetzt haben wir einen Kamin im Wohnzimmer und in der daneben liegenden Küche eine Dunstabzugshaube mit Abluft, jetzt sagte mir der Küchenbauer das man da einen Fensterkontaktschalter braucht, sonst nimmt einem das der Schornsteinfeger nicht ab.
    Sowas lässt sich aber auch ohne riesen Aufwand in die bestehende Smart Infrastruktur einbauen, also ohne proprietären Schalter und Sensor den man bei Defekt wieder komplett neu kaufen muss.

    Gibt es da gesetzliche Anforderungen wie dieser Mechanismus ausgeführt sein muss ? oder kann ich das mit 2 Klicks, einer Funkdose und Funksensor auch über die Homematik Anlage regeln ? Oder ist das abhängig vom Schornsteinfeger?

    grüße und dank.
     
  2. #2 1958kos, 27.11.2017
    1958kos

    1958kos

    Dabei seit:
    06.12.2016
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    234
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Höchberg
    Der sicherste Weg ist, den Kaminkehrer kommen zu lassen und ihn die Örtlichkeit zeigen.
     
    gollrich gefällt das.
  3. #3 gollrich, 27.11.2017
    gollrich

    gollrich

    Dabei seit:
    25.11.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    ja den hab ich bisher aber noch nicht erreicht... daher wollte ich einfach mal Infos sammeln, ich habe nichts gefunden das so eine Automatik irgendwie nach DIN XYZ standardisiert sein muss, aber evtl. gibt es da ja noch eine Landesschornsteinfegerverordnung ;) man weiß ja nie...
     
  4. #4 Fred Astair, 27.11.2017
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    3.025
    Zustimmungen:
    960
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Am Schorni kommst Du aber nicht vorbei.
    Die Verriegelung der Abzugshaube muss idiotensicher und bauartgeprüft sein.
    Das dürfte bei der angestrebten Bastellösung nicht der Fall sein.
     
  5. #5 gollrich, 27.11.2017
    gollrich

    gollrich

    Dabei seit:
    25.11.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    das sieht unser Bezirksschornsteinfeger scheinbar anders ;) gerade an Telefon bekommen und ihm ist es egal wie das ganze geregelt wird, hauptsache die Abzugshaube geht nicht an solange das Fenster zu ist.
    Und selbst das wäre in Ordnung wenn man Sensoren im Ofen gearbeitet wird, also Ofen aus, Fenster zu Abzugshaube läuft ...
     
  6. #6 Fred Astair, 27.11.2017
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    3.025
    Zustimmungen:
    960
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Dann hast Du Glück (oder Pech) wenn Du solch nachlässiges Exemplar von Schornsteinfeger hast.
    Pech wäre es dann, wenn Deine Familie mit CO-Vergiftung im Wohnzimmer liegt.
     
  7. #7 Andybaut, 27.11.2017
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    5.128
    Zustimmungen:
    316
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
    unsere lieben Schornsteinfeger sehen manches am Telefon anders wie später auf der Baustelle.
    Da sind berechtigte Zweifel durchaus angebracht.

    Ob er das über Funk gestattet ???
    Kann das System im Zweifel versagen ???
    Da ich nicht glaube, dass der Schornsteinfeger ein Informatiker ist, wird er wohl nur Systeme die geprüft sind, oder solche die
    über eine Verkabelung einfach nachvollziehbar sind gestatten.
     
  8. #8 gollrich, 27.11.2017
    gollrich

    gollrich

    Dabei seit:
    25.11.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Das kann genauso passieren wenn ich einen proprietären Funkfensterkontakt wähle wo das chinesische Kind beim löten nicht richtig aufpasst hat.
    Er sagt es gibt keine festlegende DIN oder ähnliches Bestimmung die eine 1zu1 Verbindung des Kontaktes zur Steckdose verschreibt.
    Und Homematic IP ist keine Bastellösung sondern ein etabliertes System, bei dem Fehler ehr über Feedback und Foren auffallen als, ein beliebiges NoName System. Teile daher deine Zweifel nicht wirklich.
     
  9. #9 gollrich, 27.11.2017
    gollrich

    gollrich

    Dabei seit:
    25.11.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Funk ist der Standard mittlerweile bei diesen Kontakten...
    Jedes System kann versagen, wer das Gegenteil behauptet , lügt ;)

    Außerdem gibt es auch bereits hochpreisige Abzugshauben die bringen den Kontakt bzw. die Funkverbindung integriert mit, was macht der Schornsteinfeger dann ? zerlegt eine 2000€ Miele Abzugshaube um den Schalter zu sehen ?
     
  10. #10 Fred Astair, 27.11.2017
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    3.025
    Zustimmungen:
    960
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Das wird er kaum. Denn er wird, wenn er noch alle Latten am Zaun hat, auf einem bauartgeprüften System bestehen. Dann kann er sich zurücklehnen und Du und Deine Familie können sich auch hochgradig sicher sein, dass der Kontakt macht, was er soll, solange den keiner überlistet hat.
     
  11. #11 Andybaut, 27.11.2017
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    5.128
    Zustimmungen:
    316
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
    um das ganze auf den Punkt zu bringen:

    wird ein Schornsteinfeger ein persönliches Risiko eingehen mit einem System, das nicht geprüft ist.
    Wohl weniger.
    Dem ist das im Zweifel auch Wurscht von wem das System ist, solange es nach DIN XY oder einer
    anderen Richtlinie eine Freigabe hat.
     
  12. #12 gollrich, 27.11.2017
    gollrich

    gollrich

    Dabei seit:
    25.11.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Und welche DIN Norm regelt genau das ? ...das war doch meine Ursprungsfrage.
     
  13. #13 Andybaut, 27.11.2017
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    5.128
    Zustimmungen:
    316
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
    ich weiß es nicht.
    Muss keine DIN sein, kann auch irgendeine Richtlinie oder Regeln der Technik sein.

    Oder eben die persönliche Einschätzung des Schornsteinfegers.
    Das ist eben das kuriose an den Schornsteinfegern.
    Die dürfen ein Stück weit Dinge selbst definieren.
    Daher widersprechen die sich auch manchmal.
     
  14. #14 Fred Astair, 27.11.2017
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    3.025
    Zustimmungen:
    960
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Die Bauartprüfung erstellt ein dafür befähigtes Institut und ist zusammen mit dem Produkt aufzubewahren und vorzulegen. darin wird auch definiert, unter welchen Bedingungen die Bauartprüfung gilt, wie es einzubauen und zu betreiben ist.
     
Thema: Anforderungen Fensterkontaktschalter - Homematic IP
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. homematic dunstabzugshaube

Die Seite wird geladen...

Anforderungen Fensterkontaktschalter - Homematic IP - Ähnliche Themen

  1. Isolierglasscheiben entsprechen nicht den Anforderungen

    Isolierglasscheiben entsprechen nicht den Anforderungen: Ein Sachverständiger der Handwerkskammer Berlin hat festgestellt: Die Unterlichtverglasungen sind folgendermaßen ausgeführt: Innere Scheibe: VSG 6...
  2. Anforderungen an Elektronik im Heizkreisverteilergehäuse

    Anforderungen an Elektronik im Heizkreisverteilergehäuse: Weiß jemand, welche Anforderungen an die IP Schutzart eines Gehäuses gestellt werden, in dem sich Kontakte mit 230V befinden? Das Gehäuse soll...
  3. Rechtliche Anforderungen an den Elektroinstallateur für Hausinstallation bei Nebengebäude

    Rechtliche Anforderungen an den Elektroinstallateur für Hausinstallation bei Nebengebäude: Hallo, mein im Bau befindlicher Neubau soll über einen bestehenden aktiven Stromnetzanschluss eines Bestandsgebäudes auf selben Grundstück an das...
  4. Dachkies: Anforderungen

    Dachkies: Anforderungen: Ich muss für unser Fertighaus in Eigenleistung ein kleines Vordach (über der Eingangstür; 2qm) bekiesen. Im Internet habe ich gelesen, dass man...
  5. Trockenbau Schallschutz Anforderungen gemäß DIN

    Trockenbau Schallschutz Anforderungen gemäß DIN: Liebe Freunde, ich habe eine Frage an Euch bzgl. der Trockenbauwände bei uns im Haus. Mit dem Unternehmen, die bei uns im Hause die Bauarbeiten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden