Angebot Architekt LPH 1-4

Diskutiere Angebot Architekt LPH 1-4 im Bauen mit Architekten Forum im Bereich Architektur; Hallo zusammen, ich würde gerne eure Meinung zu dem Thema wissen :) Unser Bauvorhaben soll ein EFH mit ca. 150qm Wohnfläche, Keller,...

  1. #1 Ben1988, 04.08.2017
    Ben1988

    Ben1988

    Dabei seit:
    04.08.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker HLK
    Ort:
    Aulendorf
    Hallo zusammen,

    ich würde gerne eure Meinung zu dem Thema wissen :)

    Unser Bauvorhaben soll ein EFH mit ca. 150qm Wohnfläche, Keller, Satteldach und 2 Vollgeschosse betragen.
    Da ich selbst Techniker für HLK bin, habe ich mir die Pläne soweit selbst gezeichnet und dem Architekten überlassen.

    Wir haben aktuell ein Angebot eines Architekten bekommen der mit uns die LPH 1-4 machen würde (Pauschalangebot 10.000 € Netto)
    Nun müssten wir Angebote vom Statiker (Heute gekommen: ca. 5000 €), vom Energieberater und eventuell eines Bauleiters einholen.

    Der Architekt rät uns, mit seinen überarbeiteten Plänen von der Baugenehmigung bei verschiedenen Firmen über ein schlüsselfertiges Angebot anzufragen.

    Da ich die Gewerke Sanitär/Heizung selbst ausführen werde und eventuell noch die Elektrik, fragen wir uns ob sich schlüsselfertig lohnt oder ob die Firmen das auch so annehmen?

    Von Bekannten wurde uns gesagt, dass es sinnvoller wäre vom Architekten alles machen zu lassen, da sonst bei zu vielen Ansprechpartnern zu Reibungspunkten kommen kann.

    Was haltet ihr davon?

    Vielen Dank.

    Schöne Grüße
    Benjamin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Andybaut, 04.08.2017
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    4.381
    Zustimmungen:
    101
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    eppingen
    https://de.wikipedia.org/wiki/Leistungsphasen_nach_HOAI

    Hallo,
    wenn du alles planen lassen möchtest, dann musst da auch noch weitere Planungsphasen beauftragen.
    Dein Architekt hat keine Ausschreibung und auch keine Bauleitung beauftragt.

    Schlüsselfertig kann man machen, wird aber nicht günstiger dadurch.
    Der Handwerker der z.B. eine Türe einbauen muss, wird das bei schlüsselfertig immer für den selben Preis anbieten
    wie bei einerEinheitspreisvergabe.
    Im besten Fall ist es durch schlüsselfertig gleich teuer.
    Nur wie kann ich bei schlüsselfertig 2 Angebote vergleichen?
    Bei einem Leistungsverzeichnis ist z.B. die Türe definiert und jeder gibt für das selbe Bauteil einen Preis ab.
    Bei schlüsselfertig geht das zwar theoretisch auch, aber praktisch wird das dort nicht so detailliert angeboten.
     
  4. #3 Ben1988, 04.08.2017
    Ben1988

    Ben1988

    Dabei seit:
    04.08.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker HLK
    Ort:
    Aulendorf
    Hallo Andybaut,

    vielen Dank.

    Ja das sehe ich auch so, am liebsten würde ich jedes Gewerk einzeln Ausschreiben um die Firmen zu vergleichen können.
    Vielleicht lohnt sich die komplette Planung aber auch nicht, da die oben genannten Gewerke von mir selbst organisiert werden.
    Im Endeffekt handelt es sich nur um den Rohbau.
    Beim Schlüsselfertigen Bauen wollen wir halt auch nicht eingeschränkt sein bei der Materialauswahl und da wäre das ja meistens der Fall.

    Der Architekt meinte auch noch, er mache den Genehmigungsplan schon so fertig (mit Maßen), dass wir damit zum Rohbauer gehen könnten.
    Und er macht eventuell noch eine Materialaufstellung.
    Macht das Sinn?
    Würdest du uns trotzdem noch empfehlen zu einem Architekten zu gehen der alle Leistungsphasen anbietet?
     
  5. #4 Andybaut, 04.08.2017
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    4.381
    Zustimmungen:
    101
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    eppingen
    das kommt drauf an was ihr für die Planung zahlen wollt und wie sicher ihr beim vergleichen der Leistungen
    sein wollt.

    Wenn ihr euch viel zutraut und ihr euch sicher seid, könnt ihr viele Dinge auch selbst machen.
    Wenn ihr die Gewissheit haben möchtet, dass da jemand ein Auge drauf wirft ob das alles stimmt,
    dann lasst es durchplanen.
    Oder ihr macht eine Mischung.
    Rohbau durch Statikerpläne (ENEV Berechnungen einfliessen lassen)
    Zimmermann durch Statikerpläne sollte auch gehen.

    Und dann schauen welche Angebote ihr so reinholt.

    Wer auch immer euch schlüsselfertig anbietet, wird nicht alle Leistungen im Haus haben und zukaufen müssen.
    Auf diese zugekauften Leistungen wird er dann so um die 7-20% für seine Arbeit und sein Risiko draufschlagen.

    Was man selbst macht kommt auch auf das Vorhaben drauf an. Ist das eine simple rechteckige Kiste ohne
    Risikopotential oder ist das architektonisch anspruchsvoll?

    Wenige knifflige Details= wenig Abstimmungsprobleme der Handwerker = weniger Schadenspotential
    viele knifflige Details = das gerade Gegenteil von oben
     
  6. #5 petra345, 04.08.2017
    petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    1.246
    Zustimmungen:
    41
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Daß ein Architekt seine Leistung zu einem Pauschalpreis anbietet und damit gegen die Empfehlung seiner Architektenkammer verstößt, ist problematisch. Die Gebührenordnung der Architekten ist genauso wie die Gebührenordnung beim Anwalt oder Gericht verbindlich vom Staat vorgesehen.

    Die Kammer empfiehlt ihren Mitgliedern, sie auch bei Privatpersonen durchzusetzen aber bei Bauträgern darauf zu verzichten. Sonst bekommt man dort nie wieder einen Auftrag...

    Es hat schlitzohrige Architekten gegeben, die nach dem Bau den Rest eingefordert haben.
    Vor Gericht wurde es ihnen immer zugesprochen. Das ist die Meinung des Prof. an der TU.

    Aber man kann einzelne Leistungsphasen vereinbaren.
     
  7. #6 Leser112, 05.08.2017
    Leser112

    Leser112

    Dabei seit:
    23.12.2016
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Dipl.-Ing., TGA Planer
    Ort:
    Berlin-Brandenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Energieeffizienzexperte
    Woher weißt Du, dass es nicht HOAI konform ist?
    Nach Auskunft des BSB werden inzwischen nur noch ca. 10% der EFH/ZFH nach freier Planung realisiert.
    Hier haben sich die freiplanenden Architekten mit der HOAI wohl selbst einen gewaltigen Bärendienst erwiesen und ahnungslose, unbedarfte Bauherren in die Fänge von GU/GÜ geleitet.;-)
    Berufsnachfolge scheinbar uninteressant.
    Angestellte Bauvorlageberechtigte bei GU/GÜ/BT werden sicherlich nicht nach HOAI vergütet ;-)
    Nicht jeder Archi kann Stararchitekt sein/werden. Auch normale EFH benötigen einen fachkompetenten Bauvorlageberechtigten!
    :bounce:
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Angebot Architekt LPH 1-4
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lph 1-4 statik

    ,
  2. pauschalpreis architekt 5000€

    ,
  3. LPH 4 Architekt inhalt

Die Seite wird geladen...

Angebot Architekt LPH 1-4 - Ähnliche Themen

  1. Netzwerkstruktur über 4 Etagen

    Netzwerkstruktur über 4 Etagen: Guten Abend, in etwa 2 Monaten werde ich der Besitzer eine sanierungsbedürftigen Hauses seine (siehe Signatur). Als Industrieelektriker kenne ich...
  2. Ist das wirklich ein Angebot ?

    Ist das wirklich ein Angebot ?: Hallo zusammen, ich habe für die Erneuerung unserer Grundstücksabstützung bei einer Hoch&Tiefbaufirma ein Angebot erfragt, nach dem Vor-Ort...
  3. Architekten, Bauingeniereure in Hamburg

    Architekten, Bauingeniereure in Hamburg: Hallo, kann mir jemand Architekten oder Bauingenieure in Hamburg empfehlen?
  4. DEHN Blitzplaner 4. Ausgabe erschienen

    DEHN Blitzplaner 4. Ausgabe erschienen: Die neue Ausgabe des Blitzplaners ist in der DEHN-Cloud (passwortgeschützt) verfügbar. Bei flüchtiger Betrachtung ist mir aufgefallen: In Bild...
  5. Architekt alleine oder im Verbund?

    Architekt alleine oder im Verbund?: Liebe Leute, zunächst einmal ein herzliches "Hallo", oder wie wir hier oben sagen "Moin". Dies ist mein erster Eintrag hier, aber hoffentlich...