Angebot: EFH Neubau Sanitär & Heizung (Wärmepumpe)

Diskutiere Angebot: EFH Neubau Sanitär & Heizung (Wärmepumpe) im Baupreise Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo zusammen, bitte euch hiermit um eure Meinung bzgl der Preisvorstellung für das Gewerk für einen Neubau KFW55 EFH in Münster/Westf - Heizung...

  1. BenH2

    BenH2

    Dabei seit:
    18.10.2020
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    bitte euch hiermit um eure Meinung bzgl der Preisvorstellung für das Gewerk für einen Neubau KFW55 EFH in Münster/Westf
    - Heizung und Saitär: incl. 2 Bäder, mit je einer Dusche, eines zusätzlich mit Badewanne, einfache Ausstattung, Erdwärmepumpe mit Spiralkollektoren und Wärmerückgewinnung in Abluft und Fußbodenheizung bei 140qm Wohnfläche.
    Fliesen in den Bädern nicht im Angebot enthalten.

    Uns liegt ein Angebot über brutto 50.000 Euro vor, für mich persönlich ist dies ein ziemlich hoher Preis und das sagt auch der Architekt. Was sagt ihr dazu? Im Rahmen oder völlig daneben?

    Mir ist ganz bewusst, dass meine Angaben nur sehr grob sind und ich möchte es auch nicht auf eintausend euro genau wissen. (also bitte keine Kommentare diesbezüglich) Dennoch würde ich mich freuen wenn jemand mir sagen könnte ob die Preisvorstellung total überzogen ist und wir lieber weiter nach einem günstigeren Abieter suchen sollten....
    herzlichen Dank! Ben.
     
  2. #2 JohnBirlo, 25.01.2021
    JohnBirlo

    JohnBirlo

    Dabei seit:
    28.05.2020
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    50
    zu wenig Informationen....

    Aber mal ehrlich, wenn jemand hier schreibt, der Preis ist zu hoch, dann hat das doch für dich überhaupt keine Konsequenzen.

    Wenn du billiger willst, dann hol dir noch mehr Angebote ein und wenn das nix bringt, musste halt die Ansprüche senken oder Eigenleistungen erbringen.
     
  3. BenH2

    BenH2

    Dabei seit:
    18.10.2020
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Moin, danke für deine Mühe zu antworten... aber ja, genau ein solcher Todschlagkommentar ist eben genau das was "überhaupt keine Konsequenzen" hat.

    hiermit daher nochmal meine Frage anders formuliert: Wer von euch hat Erfahrungswerte zu einem ähnlichen Vorhaben bzgl Heizung und Sanitär und kann mir einen ungefähren Preis nennen den er/sie bezahlt hat?

    Und ja es hat für mich Konsequenzen eben Solches zu erfahren: wenn die mir bekannte Preisvorstellung völlig daneben ist entscheide ich mich noch weiter nach einem günstigeren Anbieter zu suchen und wenn nicht spare ich mir die Mühe. Das solls jetzt mal off-topic gewesen sein... ich wäre euch dankbar für Antworten die sich an der Frage orientieren - falls ihr solche nicht parat habt, seid doch so nett hinterlasst keine Kommentare.
    Vielen Dank, Ben.
     
  4. #4 K a t j a, 25.01.2021
    K a t j a

    K a t j a

    Dabei seit:
    31.05.2019
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    186
    Ort:
    Leipziger Land
    Stell doch mal das Angebot ein. Kannst ja persönliche Angaben schwärzen. Ich wüßte jetzt gar nicht, ob bzw. welches Material im Angebot enthalten ist.
     
  5. #5 Lexmaul, 25.01.2021
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    8.451
    Zustimmungen:
    1.950
    Du kommst direkt aus Münster? Dann erwarte keine billigen Angebote - Euch kann man halt schröpfen ;).

    Und das erste Angebot nimmt man nie...

    Ich hab für 4 Bäder (3 x bodengleiche Duschen, 1 x Badewanne) mit Erdwärmepumpe ink. Bohrung, 240 qm2 FBH und einer KWL in Eigenleistung knapp 60.000 Euro gezahlt (abzüglich BaFa- und NRW-Förderung für Erdwärme und KWL).

    Was auch immer "einfache Aussattung" bei Dir ist - ich hab keine "einfache", aber auch keine goldenen Wassserhähne....

    Das war 2016!

    Von daher...zuviel? Ich weiß nicht....und was macht Dein Archi außer "Boah, ist dat teuer" sagen?
     
  6. #6 simon84, 25.01.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    14.846
    Zustimmungen:
    3.084
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Da solltet ihr auf jeden Fall ! Mindestens 3 Angebote und dann das beste (nicht unbedingt günstigste) aussuchen
     
  7. BenH2

    BenH2

    Dabei seit:
    18.10.2020
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    danke Lexmaul, das ist ja schonmal ein Vergleichswert.
    simon, ja genau... wir haben mehrere Firmen angefragt.
    @ Katja: im Folgenden ganz grob:
    Heizung Nibe Abluft Wärmepumpe 10.000 EUR
    Systempaket A, dezentrale Zuluft Anlage F7 dezentrale Lüftung NIBE Abluftwärmepumpe
    System F 730, mit zentraler Abluft und dezentraler Zuluft, einschl, integriertem Brauschwassererzeuger Brauchwasserspeicher 180 l Stahl emaill. mit Fremdstromanode Spannung 400 V Heizleistung über Verdichter 1,5 - 6 kW ELT Heizpatrone integriert 6,5 kW Kältemittel liefern,aufstellen und mit den Leitungen verbinden, Trockengeruchverschluß Splitsatz Standard Lüftungspaket Inbetriebnahme
    Summe: Abluft-Wärmepumpe 14.500 EUR

    Wärmeverteilnetze (incl. aller Kupferrohre, Press Bogen, Dämmung/en, Bogen,Endstücke und Abzweige, Flexible Brandschutzdurchführungen, Rohraufhängungen mit isolierter Schelle,Dübel, Kugelhähne, Heizkreisverteiler 4.000 Euro

    Fußbodenheizung mit PB Rohre, Fugenschutzrohr, Wärmedämmplatten, Dehnungsfugenprofil, etc… Fußbodenheizung verlegen und anschließen 4.000 Euro

    Summe Heizung: ca 22.000

    Schmutzwasserkanäle, 2500 Euro

    Abwasserleitungen (2300 Euro) + Waschtisch und Duschelemente in Summe 4300

    Wasserleitungen 8.300 Euro

    dazu Duschen, Waschtische, WCs - ohne Gold, Lexmaul ;-)

    + 19% MWST -> Gesamtkosten 50.000 Euro
     
  8. Skogen

    Skogen

    Dabei seit:
    17.02.2018
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    682
    Beruf:
    Gast
    Au man, wenn ich schon lese Systempaket...:lock

    Aber in #1 schreibst Du was von Erdwärme und in #7 von AbluftWP. Na watt denn nu?:confused:
     
    K a t j a und Lexmaul gefällt das.
  9. #9 BenH2, 25.01.2021
    Zuletzt bearbeitet: 25.01.2021
    BenH2

    BenH2

    Dabei seit:
    18.10.2020
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    ich muss diesbezüglich nochmal mit unserem Architekten sprechen... danke erstmal für die Einschätzungen und Antworten
     
  10. #10 Lexmaul, 25.01.2021
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    8.451
    Zustimmungen:
    1.950
    Verstehe ich ehrlich gesagt nicht - und dann diese scheiss dezentrale Lüftung...
     
    Skogen gefällt das.
  11. Skogen

    Skogen

    Dabei seit:
    17.02.2018
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    682
    Beruf:
    Gast
    Ich verstehe das ganze Konstrukt nicht.

    Zitat: "Wir haben angefragt" der "Architekt sagt es ist zu teuer" "Systempaket" "Ich muß noch mal den Architekten fragen", das alles deutet fast auf ein verwuseltes GU-Paket hin oder ein Selbst-Planer...Die Krönung ist, daß der Bauherr noch nicht mal weiß, was er bekommt für sein Geld.

    Lexi: die Abluftgeschichte beim Fighter ist nicht die schlechteste Idee. Einfach, robust. Punkt. Allerdings wird das beim gepimpten Eff 55 auch schnell zur Falle. Ich mag die Dinger. Wenns nicht N... wär und die mit Ihrer Preispolitik usw.
     
  12. #12 GravityWST, 27.01.2021
    GravityWST

    GravityWST

    Dabei seit:
    08.09.2020
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    8
    Preis ist realistisch
    Hab mehrere aktuelle Vergleiche (Niedersachsen, EFH 165m2)

    Nibe S 1255 PC EWP mit passiver Kühlung
    Nibe KWL (zentral)
    Erdbohrung
    Fußbodenheizung
    Aussenanschlüsse/Kleinkram/Verrohrung
    2 Bäder mit Dusche, eines mit Badewanne, Standard Armaturen (Villeroy Boch)

    ohne äußere Kanalarbeiten

    ~ 52k ohne BAFA Zuschuss
     
    BenH2 und K a t j a gefällt das.
Thema:

Angebot: EFH Neubau Sanitär & Heizung (Wärmepumpe)

Die Seite wird geladen...

Angebot: EFH Neubau Sanitär & Heizung (Wärmepumpe) - Ähnliche Themen

  1. Angebot / Kosten für Garagenabriss und Neubau Carport Fundament

    Angebot / Kosten für Garagenabriss und Neubau Carport Fundament: Hallo, wir wollen eine Garage abreissen lassen und einen neuen Carport bauen. Wir haben das folgende Angebot eines Tiefbauunternehmens für den...
  2. Angebot Heizungsbauer für Neubau mit WP, eure Einschätzung?

    Angebot Heizungsbauer für Neubau mit WP, eure Einschätzung?: Hallo zusammen, die Facts: Neubau EFH, 2 Vollgeschosse, ~200qm Grundfläche, EnEv-Standard aktuell 3 Personen, zukünftig eventuell 4 FBH komplett...
  3. Neubau - Angebot für Tiefbauarbeiten i.O.?

    Neubau - Angebot für Tiefbauarbeiten i.O.?: Hallo zusammen, wir haben wir unseren anstehenden Hausbau heute vom Bauunternehmen das Angebot für die Tiefbauarbeiten erhalten: 1. Herstellen...
  4. Neubau- Angebote von BT

    Neubau- Angebote von BT: Schönen Guten Morgen, meine Frau und ich wollen ein Haus bauen (Neuwied möglichst Stadtnah). Da wir gebraucht in unserer Ecke nichts finden,...