Angebotener Festpreis. Darf mehr verlangt werden?

Diskutiere Angebotener Festpreis. Darf mehr verlangt werden? im Bauvertrag Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo, darf bei einem festen Quadratmeterpreis (Material + Leistung des Monteurs) in einem Angebot nachträglich mehr verlangt werden wenn der...

  1. ma4er72

    ma4er72

    Dabei seit:
    14. März 2012
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    BaWü
    Hallo,

    darf bei einem festen Quadratmeterpreis (Material + Leistung des Monteurs) in einem Angebot nachträglich mehr verlangt werden wenn der
    Monteur länger gebraucht hat als von Ihm Kalkuliert?


    gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mastehr

    mastehr

    Dabei seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    3.936
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Niedersachsen
    Warum hat er länger gebraucht?
     
  4. RMartin

    RMartin

    Dabei seit:
    16. September 2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing
    Ort:
    Offenbach
    Um was für ein Gewerk geht es überhaupt?
    Und Frage von mastehr ist wichtig.
     
  5. #4 Gast23627, 10. April 2015
    Gast23627

    Gast23627 Gast

    Im Prinzip NEIN

    Vertrag ist Vertrag.

    Aber,

    wenn jedoch bei der Leistungserbringung besondere bei der Auftragserteilung und der Angebotserstellung nicht bekannte Umstände eingetreten sind und der Auftragnehmer diese rechtzeitig bekannt gemacht hat, unter Umständen JA.

    Leider ist bei Ihren sehr dürftigen Angaben eine nähere Auskunft zu Ihrem Problem nicht möglich.

    Das ist wie bei einem Echo, eine Antwort ist so viel oder wenig Wert wie die Frage...
     
  6. #5 RingoStar, 20. April 2015
    RingoStar

    RingoStar

    Dabei seit:
    4. Februar 2013
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lager Arbeiter
    Ort:
    Duisburg
    Wenn er mehr verlangt als vereinbart kriegt er gar nix. Wozu gibt's Festpreis? Dann soll er die Arbeit einstellen und Rücksprache halten.

    RINGO
     
  7. #6 Manfred Abt, 20. April 2015
    Manfred Abt

    Manfred Abt

    Dabei seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ach Ringo, lass doch dein Geschreibsel.
     
  8. #7 RingoStar, 20. April 2015
    RingoStar

    RingoStar

    Dabei seit:
    4. Februar 2013
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lager Arbeiter
    Ort:
    Duisburg
    Ach Manfred...

    "Qm Fliesen legen 50 €... Angebot schreiben...Auftrag erhalten...Arbeit ausgeführt... war doch ganz schön anstrengend... sagen wir 60 €"
     
  9. #8 Gast036816, 20. April 2015
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    Ringo - lass es einfach oder auch zweifach. niemand kennt die hintergründe, wenn der TE mehr infos gibt, kann man auch was sagen.
     
  10. feelfree

    feelfree Gast

    Ringo ist zu beneiden. Seine Welt ist so einfach, schwarz und weiß, ganz ohne Grautöne. Toll!
     
  11. RingoStar

    RingoStar

    Dabei seit:
    4. Februar 2013
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lager Arbeiter
    Ort:
    Duisburg
    Rolf: Die Frage ist doch einfachst formuliert, versuche doch mal gerade zu denken, nicht immer hätte wäre wenn aber... da kämst du viel besser klar.

    RINGO
     
  12. #11 Gast036816, 20. April 2015
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    Ringo - deine denkstrukturen sind etwas zu einfach!
     
  13. RingoStar

    RingoStar

    Dabei seit:
    4. Februar 2013
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lager Arbeiter
    Ort:
    Duisburg
    Die Frage war simpel. Da muss man nicht Verkomplizieren und auf ausgefuchste Denkweise verweisen.

    RINGO
     
  14. #13 wasweissich, 20. April 2015
    wasweissich

    wasweissich Gast

    welche denkstrukturen ?:shades
     
  15. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    Mit solchen Bösartigkeiten sollte man sparsamer umgehen.
     
  16. RingoStar

    RingoStar

    Dabei seit:
    4. Februar 2013
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lager Arbeiter
    Ort:
    Duisburg
    Hast du noch Kapazitäten frei? Ich such noch jemanden der mir für wenig Geld die Einfahrt fegt :shades
     
  17. ma4er72

    ma4er72

    Dabei seit:
    14. März 2012
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    BaWü
    Hi,

    zu dem Thema noch paar Infos die ich jetzt erst nach Rücksprache mit dem Maler erhalten habe.

    Es geht um Maler bzw. verputz/spachtel Arbeiten.
    Es gab einen festen m² Preis. Die m² Anzahl kam von mir.
    Diese hat er dann im Angebot übernommen. Nach dem Aufmaß nehmen (nach getaner Arbeit) kamen 20m² mehr auf die Rechnung.
    Maler meinte das laut VOB Türen etc. Flächen kleiner 2,5m² mit aufgenommen würden. Somit begründet er die 20m² mehr als es in wirklichkeit sind.

    Ist das so korrekt? Wird das dann auch beim tapezieren, streichen so gehandhabt?
     
  18. #17 Ralf Dühlmeyer, 28. April 2015
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Watt kann der Pinselquäler dafür, dass Du seine Fachregeln zur abrechnung nicht kennst und ihm die falschen Mengen aufgibst.

    Wenn ihr keine speziellen Aufmaßregeln vereinbart habt, gelten mangels anderer Regelungen die Aufmaßregeln der VOB/C Maler- und Tapezierarbeiten!
    Und da steht drin, dass Flächen bis 2,5 m² nun mal nicht abgezogen werden!!!

    So what? Buchs als Lehrgeld!
     
  19. reezer

    reezer

    Dabei seit:
    9. Oktober 2014
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Bayern
    die ursprüngliche Frage war:
    jetzt heisst es aber:
    es gibt keinen "angebotenen Festpreis" wie die Überschrift hier aussagt, sondern einen Einheitspreis. Und dieser wurde nicht geändert.
    Daß ein höherer Gesamtpreis herauskommt wie vorher angenommen, liegt an der fehlerhafen Massenermittlung des TS.

    Klar, oder?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. ma4er72

    ma4er72

    Dabei seit:
    14. März 2012
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    BaWü
    Bitte nochmal kurz zum Verständins:
    1.) z.B. eine Wand mit, sagen wir mal, 10m x 2,5m und 3 Türen a 2m² wird dann voll Berechnet. Also 25m² und nicht 19m² (25-3x2m²)?
    2.) würde dann auf der anderen Seite dieser Wand (angenommen gleiches Szenario), nochmals 25m² berechnet, also nochmal die Türen mit eingerechnet?

    gruß
     
  22. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    ja..
     
Thema:

Angebotener Festpreis. Darf mehr verlangt werden?

Die Seite wird geladen...

Angebotener Festpreis. Darf mehr verlangt werden? - Ähnliche Themen

  1. Keine Statik mehr vorhanden

    Keine Statik mehr vorhanden: Hallo, nachdem wir ein Haus aus 1954 übernommen haben und in der Kernsanierung stecken, kam der Wunsch nach Veränderung der Räumlichkeiten auf....
  2. WIKKA: Aussen Dichtfuge mehr als 3cm in Ordnung?

    WIKKA: Aussen Dichtfuge mehr als 3cm in Ordnung?: Hallo zusammen, vor zwei Wochen hat die Firma Wikka Fenster bei uns die Fenster montieren lassen. Aufmaß und Planung ging alles von denen aus....
  3. Stromschwankungen bei mehreren Lampen/ Geräten

    Stromschwankungen bei mehreren Lampen/ Geräten: Hallo, ich habe zerzeit ein Problem mit der Elektrik in meinem Garten. Schalte ich mehrere Lampen ein zum beispiel Wohnzimmer Flur und dann noch...
  4. Angebot Heizungsbauer für Neubau mit WP, eure Einschätzung?

    Angebot Heizungsbauer für Neubau mit WP, eure Einschätzung?: Hallo zusammen, die Facts: Neubau EFH, 2 Vollgeschosse, ~200qm Grundfläche, EnEv-Standard aktuell 3 Personen, zukünftig eventuell 4 FBH komplett...
  5. Gartenplaner - Mehr Stunden abgerechnet ohne Rücksprache?

    Gartenplaner - Mehr Stunden abgerechnet ohne Rücksprache?: Hallo zusammen, wir haben einen Gartenplaner, der nach einem Vor Ort-Termin mittels Rapport Zettel aufeschrieben hat, das er ca 4 Stunden...