Anhydritestrich // Podest erstellen // Badezimmer

Diskutiere Anhydritestrich // Podest erstellen // Badezimmer im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, wir bauen unser Bad aus. Um Rohre etc zu verlegen muss ich eine Art Podest erstellen. Auf dem Podest wird in einer Ecke der...

  1. #1 TurboToby, 4. Januar 2012
    TurboToby

    TurboToby

    Dabei seit:
    7. Juli 2005
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    -
    Hallo zusammen,

    wir bauen unser Bad aus.
    Um Rohre etc zu verlegen muss ich eine Art Podest erstellen. Auf dem Podest wird in einer Ecke der Duschbereich sein, in der anderen Ecke der WC Bereich. Habe alles auf den Bildern eingezeichnet.

    Verarbeitet ist an der Stelle ein Anhydritestrich mit Fußbodenheizung. Nun ist meine Frage womit erstelle ich am besten ein Podest?
    Einfach einen Estrich darauf "kippen" ... oder gibt es noch andere Möglichkeiten?

    Gruß!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 TurboToby, 4. Januar 2012
    TurboToby

    TurboToby

    Dabei seit:
    7. Juli 2005
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    -
    Keiner ne Ahnung?
     
  4. #3 TurboToby, 5. Januar 2012
    TurboToby

    TurboToby

    Dabei seit:
    7. Juli 2005
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    -
    So schwer ist die Frage doch eigentlich nicht für Profis oder? :shades
     
  5. #4 Gast036816, 5. Januar 2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    schwer ist die frage nicht - es sieht nur alles nach DIY aus.
     
  6. #5 TurboToby, 5. Januar 2012
    TurboToby

    TurboToby

    Dabei seit:
    7. Juli 2005
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    -
    Ich nehme an mit DIY meinst du do it yourself? Was soll mir das sagen?
     
  7. Lebski

    Lebski Gast

    Das du Basteln willst. Das ist aber kein Bastelforum.
     
  8. #7 TurboToby, 5. Januar 2012
    TurboToby

    TurboToby

    Dabei seit:
    7. Juli 2005
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    -
    Leute... also das ist mir hier beim stöbern schon öfter aufgefallen. Sobald man eine Frage stellt die mal etwas kreativität benötigt oder im schlimmsten Falle nicht direkt Verstanden wird, gibt es solche Antworten.
    Wer sagt das ich basteln will? Meine Frage war einfach... ich möchte ein Podest erstellen auf einem Estrich... ?!?!? WO will ich basteln? Ist sowas dermaßen ungewöhnlich?
    Sehen meine 3D-Planungen so aus als wollte ich basteln?

    Senkt mal wieder die Nase ....
     
  9. Baukram

    Baukram Gast

    hallo,
    na ja, wozu braucht man denn für so was eine 3D- Planung??
    um es mal ehrlich zu sagen, es sieht schon nach "basteln" aus!!
    Dei Podest ist ja nicht das Problem, Estrich drauf und fertig (wie Du es so schön beschreibst).
    dann mach das so, und frag den "Sanitöter" wegen Wärmestau unter dem Podest.
    viel Erfolg
     
  10. Lebski

    Lebski Gast

    Wenn du nicht basteln willst, warum lässt du es nicht planen?

    Podest ist ungewöhnlich, noch mehr auf FBH und endgültig im Bad. Und das ist keine Frage der Kreativität, sondern der Baukunst. Oder Bastelei.
     
  11. TurboToby

    TurboToby

    Dabei seit:
    7. Juli 2005
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    -
    Die 3D Planung brauchte ich für das kpl Bad. Ich konnte nicht erahnen das es basteln ist wenn mein ein Podest erstellen will. Ich brauche etwas Höhe mehr nicht. Den Estriche rausreißen wird schwer wegen der fussbodenheizung.
    Wieso kann man nicht einfach drüber reden... Wofür gibt es hier Experten wenn sie bei ernstgemeinten fragen abblocken. Ich möchte es und zu Hause schön machen und habe Spaß dran auch etwas mehr arbeit reinzustecken. Nur diese Hochnäsigkeit hier ist 1. Nicht angebracht und 2. Ein schwaches Bild. Sorry aber is so.
     
  12. Lebski

    Lebski Gast

    Ein schwaches Bild ist es, wenn man die Nutzungsbedinungen missachtet, und sich dann noch beschwert.
    Und kindisch wird es, wenn die Antworten nicht die sind, die man haben möchte.

    Wenn dein Problem soooo trivial ist, frag doch woanders nach. Am Stammtisch gibts immer jemand, der einen Meinung dazu hat. :bierchen:
     
  13. TurboToby

    TurboToby

    Dabei seit:
    7. Juli 2005
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    -
    Welche Nutzungsbedingungen habe ich missachtet?
    Ich bin nicht kindisch ich will nur mit Respekt behandelt werden.
     
  14. Baukram

    Baukram Gast

    Du bist doch Konstrukteur,
    dann überleg doch mal ob es nicht eine andere Lösung gibt, zum Beispiel die neuen
    Leitungen anders zu verlegen ohne "Podest"
    Wenn Du es machen läßt frag den nach seine Meinung.
    wenn Du es selber machen möchtest kannste hier keine Antwort erwarten.
     
  15. #14 TurboToby, 6. Januar 2012
    Zuletzt bearbeitet: 6. Januar 2012
    TurboToby

    TurboToby

    Dabei seit:
    7. Juli 2005
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    -
    Ich habe bereits geschrieben warum ich das Podest brauche. Ich muss auch die Dusche in diesen Bereich machen.
    Warum kann man nicht über Lösungen reden? Mir ist selbst klar das es nicht der "normale" Weg ist. Mir kommt es hier oft so vor (das ist mein Empfinden), das einige hier denken die Leute sind doof. Um sich ne Meinung zu bilden muss man das ganze Projekt kennen. Hätte ich eine andere Wahl würde ich sie in Angriff nehmen. Ich habe nett, höflich und Anstand gefragt. Dann ist eine entsprechene Antwort denke ich mal genauso drin.

    So...

    Die Fläche des Podestes ist gering. Mit Einbußen in der Wärmeentwicklung käme ich klar, zumal die Fußbodenheizung im Bad viel enger gelegt worden ist. Kann ich evt einen speziellen Estrich nehmen der einen sehr guten Wärmeleitkoeffizient besitzt?

    @Baukram
    Abfluss der Dusche in die Wand???
    Wenn ich es selbst machen will bekomme ich keine Antwort??? - Nicht schlecht. Tolles Forum...
     
  16. Baukram

    Baukram Gast

    so der letzte Beitrag heut von mir(schau mal auf die Uhr)!!
    keiner möchte Dich veralbern öder ähnliches.
    nur sollte man die Gegebenheiten vor Ort sich ansehen, damit man auch eine vernünftige Antwort geben könnte.
    Lösungen, ja meine güte , aus der Entfernung, selbst bei Deiner Beschreibung schwierig zu beantworten.
    Das, wahrscheinlich 70er Rohr, Duschablauf wäre sicher eine bessere Lösung wenn es in der Wand verschwinden könnte.
     
  17. #16 Gast036816, 6. Januar 2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    dann solltest du auch respektachtend hier auftreten.

    sorry - aber selbst mit deinen argumenten jetzt hinterlässt du den basteleindruck.

    warum nimmst du dir nicht jemanden mit fachkompetenz vor ort, der dir deine probleme löst und dazu die situation komplett erfasst und analysiert. die sich daraus ergebenden fragen und konsequenzen sind zu speziell:

    - auf engem raum sanitärleitungen verziehen, verlegen, gefälle,
    - aufdoppelung der duschtasse auf einem bodenaufbau mit fußbodenheizung,
    - abdichtung,
    - wärmestau,
    - wärmespannung von unten im duschboden,
    - austrocknen geruchsverschluss dusche durch erwärmung.

    der aufbau einer dusche unter diesen randbedingungen muss sehr genau geplant und konstruiert werden. 10 cm können ganz schnell nicht ausreichend sein.

    reiss den fußboden komplett raus, bau eine dusche ein wie es erforderlich ist und bring den fußbodenaufbau - fußbodenheizung mit reduzierter fläche - wieder ein - expertenrat.

    das was du vor hast ist aus der bastelkiste für die bastelkiste.
     
  18. TurboToby

    TurboToby

    Dabei seit:
    7. Juli 2005
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    -
    Sórry ich habe keine Ahnung wo ich respektlos war!

    Naja ich nehme an es wird auch so reagiert um einen vor größerem Schaden zu bewaren. Ich fasse es jetzt einfach mal so auf, dann sehe ich die Antworten in einem anderen Licht.

    Natürlich hole ich mir einen vor Ort der mir die Leitungen legt. Ich brauchte erstmal eine Antwort damit ich nicht dumm sterbe. Eigentlich wollte ich ja nur wissen ob ich auf den Anhydritestrich einen anderen Estrich gießen darf. Die höhe muss >13 cm sein um mit dem Gefälle für den Duschablauf hinzukommen. Das habe ich schon ausprobiert in dem ich die Leitungen hingehalten habe.
     
  19. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Ja, Du darfst.
    Ich wüsste jedenfalls nicht, weshalb das verboten sein sollte, so es sich um dein Eigentum handelt.

    Gruß Lukas
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. TurboToby

    TurboToby

    Dabei seit:
    7. Juli 2005
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    -
    ja ok dürfen war vielleicht falsch ausgedrückt...
    Nochmal:
    Gibt es bautechnische bedenken auf einen Anhydritestrich einen anderen Estrich ca. 13cm aufzurbringen?
     
  22. Lebski

    Lebski Gast

    Kommt drauf an. Anhydrit ist sehr feuchteemfindlich, der muss vollflächig abgedichtet sein.
    Ist er das, kommt er ja mit anderen Stoffen nicht in Verbindung.

    Ob er allerdings das Gewicht trägt? 13 cm sind etwa 250-300 kg/m². Duschen darf man vermutlich nicht mehr in der Dusche...

    Ja, es geht um die Abwehr von Schäden. Und darum, dass man nicht alles aus der Ferne beurteilen kann.
     
Thema:

Anhydritestrich // Podest erstellen // Badezimmer

Die Seite wird geladen...

Anhydritestrich // Podest erstellen // Badezimmer - Ähnliche Themen

  1. Sanierung Badezimmer - Dämmung der Dachschräge?

    Sanierung Badezimmer - Dämmung der Dachschräge?: Hallo ich vergrößere im ersten OG mein Badezimmer im Zuge der Sanierung. Habe dazu eine alte Kammer weggerissen um dort die Dusche einbauen zu...
  2. Rockwool Floorrock SE nicht geeignet für Anhydritestrich?

    Rockwool Floorrock SE nicht geeignet für Anhydritestrich?: Hi folks, folgendes Problem, wir stehen kurz davor die Bodenheizung zu installieren. unser Aufbau ist, wie schon in einem anderen thread...
  3. Dampfbremse / Rigips im Badezimmer

    Dampfbremse / Rigips im Badezimmer: Hi, aufgrund eines Wasserschadens (defekte Wasserleitung) in meinem zweiten kleinen Badezimmer bin ich gerade dabei dies auch gleich etwas...
  4. Bodenausgleich im Badezimmer

    Bodenausgleich im Badezimmer: Hallo, im Badezimmer (EG ohne Keller) soll die Badewanne raus u. eine bodenbündige Duschwanne auf Montagegestell rein. Die Badewanne steht auf...
  5. Ytong Waschmaschinensockel vor dem Estrich erstellen

    Ytong Waschmaschinensockel vor dem Estrich erstellen: Hallo an die nette Forumsgemeinde, wir lassen momentan eine Doppelhaushälfte bauen, wobei wir uns für einen gemauerten Waschmaschinensockel...