Anlagen-Aufwandszahl

Diskutiere Anlagen-Aufwandszahl im Heizung 1 Forum im Bereich Haustechnik; Kann mit jemand sagen wie wir an die Anlagen-Aufwandszahl komme? Es geht um eine Gas-Brennwertanlage, gekoppelt mit Solar und einem...

  1. kutze

    kutze

    Dabei seit:
    26. Juni 2009
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kfm. Angestellter
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Kann mit jemand sagen wie wir an die Anlagen-Aufwandszahl komme?
    Es geht um eine Gas-Brennwertanlage, gekoppelt mit Solar und einem wasserführenden Kaminofen.
    Wir waren der Meinung unserer Energieberater muss die errechnen, er aber sagt, der Heizungsbauer müsse ihm die angeben. Was stimmt??
    Danke für Tipps.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. heb777

    heb777

    Dabei seit:
    1. November 2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Heizungsbauermeister
    Ort:
    Köln
    Anlagenaufwandszahl findet sich in der DIN 4701, Teil 10.
    Wird normalerweise vom Anlagenplaner der Haustechnik ermittelt, wenns denn einen gibt. Sollte der Heizungsbauer eigentlich auch können, er unterschreibt ja später für die Einhaltung der EnEV. Aber davon ahnt er vielleicht ja auch nichts.
    Der Energieberater ist ne echte Enttäuschung, denn der muss es wissen. Aber vielleicht weiss der ja auch nix.:winken
    Grüsse aus Köln
     
  4. #3 Achim Kaiser, 7. November 2009
    Achim Kaiser

    Achim Kaiser

    Dabei seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    0
    Wasserführender Kaminofen ist ein Elend in der Kombination ....

    Siehe :

    hier

    oder

    hier

    M.M. Nachweis ohne den wasserführenden Kaminofen erstellen und gut is.

    Gruß
    Achim Kaiser
     
  5. Jürgen V.

    Jürgen V.

    Dabei seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    SHK
    Ort:
    Nordrein Westfalen- OWL-Kreis Paderborn
    Benutzertitelzusatz:
    Alle Menschen sind klug: die einen vorher, die and
    Halte ich für gewagt die Aussage.

    In der Planungsphase ist der Architekt / Statiker der einzige der alle zu berücksichtigen Daten/ Werte für die ENEV zusammengetragen hat.
    Was von der Berechnung am ende noch übrig bleibt muss ich ja nicht ausführen. Meist bekommt der Heizungsbauer erst den Auftrag wenn der Rohbau schon steht, dann ists zu spät für das tamtam.


    ENEV 2007
    Nichtamtliche Lesefassung1

    So wie Achim sagt.

    Gruß Jürgen
     
  6. heb777

    heb777

    Dabei seit:
    1. November 2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Heizungsbauermeister
    Ort:
    Köln
    Was von der Berechnung am ende noch übrig bleibt muss ich ja nicht ausführen. Meist bekommt der Heizungsbauer erst den Auftrag wenn der Rohbau schon steht, dann ists zu spät für das tamtam.


    Gemeint war die Anlagenaufwandszahl. Ich halte es für gewagt eine Heizungsanlage in einem Neubau auszuführen, ohne diese zu prüfen.
    Weil am Ende: Fachunternehmererkärung, Unterschrift, Haftung.:deal
    Gruss aus Köln
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. kutze

    kutze

    Dabei seit:
    26. Juni 2009
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kfm. Angestellter
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Fakt ist glaube ich, dass beide (Heizungsbauer und Energieberater) es können, sich aber Arbeit sparen wollten. Letztendlich haben es jetzt beide gemacht (nach zahlreichen Diskussionen). Auf der Homepage der Heizgerätefirma kann sich nämlich jeder Archi bzw. Energieberater einloggen und mit einem entsprechenden Programm die Berechnung durchführen.
     
  9. kutze

    kutze

    Dabei seit:
    26. Juni 2009
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kfm. Angestellter
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Genauso wurde es jetzt auch gemacht, wasserführender Kamin fließt nicht in die Berechnung ein.

    Gruß aus Gelsenkirchen
     
Thema:

Anlagen-Aufwandszahl

Die Seite wird geladen...

Anlagen-Aufwandszahl - Ähnliche Themen

  1. PV-Anlage mit 10kwp und Speicher nur 4,6 kWh - Richtig ?

    PV-Anlage mit 10kwp und Speicher nur 4,6 kWh - Richtig ?: Hallo, aktuell stellt sich mir die Frage ob diese Konfiguration für uns sinnvoll ist. Wir bauen ein Passivhaus, beide sind berufstätig also...
  2. Rauschen von den Heizkörpern ( Anlage komplett neu )

    Rauschen von den Heizkörpern ( Anlage komplett neu ): Hallo zusammen, ich habe letztes Jahr ein Haus gekauft und über die Wintermonate Kern saniert. Die alte Gas Heizung wurde komplett erneuert...
  3. Erdung meiner Sat-Anlage überprüfen

    Erdung meiner Sat-Anlage überprüfen: Hallo, ich möchte gerne die Erdung meiner Sat-Anlage in unserem Reihenhaus überprüfen bzw. wissen ob diese vom Vorbesitzer richtig aufgebaut...
  4. Nachträgliche Erdung der SAT-Anlage

    Nachträgliche Erdung der SAT-Anlage: An alle Experten: Nachdem ein Sachverständiger an unserem Neubau die fehlende Erdung der SAT-Anlage festgestellt hatte, hat die EI-Firma ein...
  5. Nachfüllen der Anlage. Systemtrenner, Füllstation oder nur neuen Hahn?

    Nachfüllen der Anlage. Systemtrenner, Füllstation oder nur neuen Hahn?: Also wenn ich bei unser Vitodens 200 mal Wasser nachfüllen muss geschiet das so wie vom Vorbesitzer eingebaut einfach über einen ganz normalen...