Anordnung /Schneiden der Wandfliesen im Bad

Diskutiere Anordnung /Schneiden der Wandfliesen im Bad im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; Hallo ihr Lieben! Ich bräuchte nochmal dringend eure Hilfe. Wir haben uns Wandfliesen der Größe 40 cm x 80 cm ausgesucht, die uns unter anderem...

  1. #1 bouboulina, 3. Juni 2011
    bouboulina

    bouboulina

    Dabei seit:
    26. Oktober 2010
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elternzeit
    Ort:
    hannover
    Hallo ihr Lieben! Ich bräuchte nochmal dringend eure Hilfe. Wir haben uns Wandfliesen der Größe 40 cm x 80 cm ausgesucht, die uns unter anderem wegen des Formats sehr ansprechen. Unsere Duschwand (dort, wo die Armatur ist) ist nun aber 90 cm breit. Wie würdet ihr die Fliesen hier schneiden? Vielen Dank für eure Hilfe!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ecobauer, 3. Juni 2011
    ecobauer

    ecobauer

    Dabei seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    1.895
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    Saarland
    Was soll den da geschnitten werden??

    Etwa die Ausschnitte für die Anschlüsse?
     
  4. #3 bouboulina, 3. Juni 2011
    bouboulina

    bouboulina

    Dabei seit:
    26. Oktober 2010
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elternzeit
    Ort:
    hannover
    Nein, ich meinte eigentlich, wie man generell an dieser Stelle die Fliesen verlegen würde. Die Fliese ist halt "nur" 80 cm breit, die Wand hingegen 90 cm. Es bleiben also bei Verlegung einer ganzen Fliese noch 10 cm übrig. Wie geht man hier am besten vor?
     
  5. #4 ecobauer, 3. Juni 2011
    ecobauer

    ecobauer

    Dabei seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    1.895
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    Saarland
    Das ist wohl eine Frage der Optik der gesamten Wand.
    Und da gibt es viele Geschmäcker.
    Ein Beispiel: die Fliesen auf 45 cm schneiden und so die Dusche jeweils hälftig belegen - dabei die Fuge nicht vergessen.
    Ihr könnt auch die Fliesen hochkant - also das 40er Maß waagerecht nehmen - verlegen und die übrigen 10 cm mit einem Mosaik belegen.
    .....
     
  6. Azalee

    Azalee

    Dabei seit:
    23. Februar 2010
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ewiges Schulkind
    Ort:
    Nordhessen
    Wir haben 60cm breite Fliesen im Bad, und die Dusche hat eine 85cm breite Seite. Die Fliesen wurden dort so geschnitten, dass eine Fuge in der Mitte entstand, also wie die vorgeschlagene 45er Lösung. Sieht sehr gut aus und fällt überhaupt nicht auf.

    Grüße
    Christiane
     
  7. #6 bouboulina, 5. Juni 2011
    bouboulina

    bouboulina

    Dabei seit:
    26. Oktober 2010
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elternzeit
    Ort:
    hannover
    Vielen Dank schonmal für eure hilfreichen Beiträge!!! Hat jemand noch einen anderen Vorschlag, was man mit den übrig gebliebenen Zentimetern machen könnte? Sieht das wirklich so blöd aus, am Rand die Fliesen auf 5 cm Breite zuzuschneiden?
     
  8. #7 ecobauer, 5. Juni 2011
    ecobauer

    ecobauer

    Dabei seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    1.895
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    Saarland
    Wie kommste auf 5 cm ??
     
  9. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    80 cm Fliese in der Mitte

    90 cm Wand

    ergibt einen Spalt von 10 cm

    Auf beide Seiten verteilt: 5 cm auf jeder Seite...
     
  10. #9 ecobauer, 5. Juni 2011
    ecobauer

    ecobauer

    Dabei seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    1.895
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    Saarland
    Da nimmt man also eine recht große Fliese, um die dann in Mosaik zu teilen.......:yikes

    Ich nehme ja auch mal an, dass die gesamte Wand, an der die Dusche steht, größer als die 90 cm ist. Und aus der sollte sich ein Gesamtbild ergeben, wobei ich dazu neige, in der Nasszelle sowenige Fugen wie möglich zu haben.
     
  11. #10 bouboulina, 5. Juni 2011
    bouboulina

    bouboulina

    Dabei seit:
    26. Oktober 2010
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elternzeit
    Ort:
    hannover
    Leider ergibt sich da gar kein Gesamtbild, da wir keine Duschwand aus Glas haben, sondern die Dusche abgemauert ist. Laut Plan hätte diese Wand eine Breite von 83 cm gehabt und nun ist sie halt irgendwie breiter geworden.
    Da du meinst, weniger Fugen seien besser, befürwortest du dann auch die "Ich-schneide-einfach-alle-Fliesen-auf-ein-Maß-Methode"?
     
  12. ecobauer

    ecobauer

    Dabei seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    1.895
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    Saarland
    Das gibt ja ein ganz anderes Bild.
    Da würde ich wohl eine ganze Fliese von der Außenkante der Abmauerung nach innen verlegen und dann die Ecke mit dem Rest, also ca. 10 cm, belegen. Denn die Schnittkante einer Fliese kann sehr ungemütlich sein.......
     
  13. #12 siemenlufthaken, 5. Juni 2011
    siemenlufthaken

    siemenlufthaken

    Dabei seit:
    1. Juni 2011
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt
    Ort:
    Harburg
    diagonal unter 45 Grad?
    Da fällt dann gar nichts mehr auf...

    Mich würde ja brennend interessieren, wie groß das Bad insgesamt ist und auch auf den Grundriss wär ich schon auch neugierig.

    :yikes aber die Duschtasse passt schon in das neue Maß von 90 zu alt 83?
     
  14. #13 bouboulina, 5. Juni 2011
    bouboulina

    bouboulina

    Dabei seit:
    26. Oktober 2010
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elternzeit
    Ort:
    hannover
    Ist das ein ernstgemeinter Tip? Falls ja, bitte ich um genauere Erläuterung...


    Es handelt sich um eine bodengleiche Dusche ohne Duschtasse... Unser Bad ist ca.13 qm groß...
     
  15. #14 Erdferkel, 8. Juni 2011
    Erdferkel

    Erdferkel

    Dabei seit:
    4. Januar 2007
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vertrieb
    Ort:
    Thüringen
    @bouboulina
    Eigentlich sollte euer Fliesenleger wissen, wie man die Fläche sinnvoll aufteilt.
    Die lernen nämlich schon im ersten Lehrjahr: keine Fliese ist kleiner als eine halbe Fliese.

    Gruß,
    Erdferkel
     
  16. #15 susannede, 8. Juni 2011
    susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    Kurze Eckwand Dusche ? Und wo sitzt - auf die 90 cm Breite bezogen - die Armatur ?
    Und wie kommen die 80er Fliesen aus den anschließenden Wänden links rechts an, oder beginnen die mit ganzer Platte ?

    Grüße

    Susanne
     
  17. #16 siemenlufthaken, 8. Juni 2011
    siemenlufthaken

    siemenlufthaken

    Dabei seit:
    1. Juni 2011
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt
    Ort:
    Harburg
    wenn Ihr Euch nun mal für dieses Fliesenmaß entschieden habt - und die 'irgendwie' von 83 auf 90 geratene Trennwand nicht einfach wieder rausleißen lassen wollt (auch eine Möglichkeit...), dann müßt Ihr mit einem Kompromiss leben. Noch eine Möglichkeit: das Bad mit den Fliesen belegen, ein passendes Mosaik heraussuchen und damit Gestaltung treiben und die Dusche ganz in Mosaik. Der Möglichkeiten sind viele.
    Nebenbei werdet Ihr diese Fliese mit 40/80 ja wohl nicht auch als Bodenfliese haben? Und die Bodenfliese paßt zu den Wandfliesen? Was hat denn die für ein Format? Kann man die nicht auch in der Duschnische an der Wand hoch ziehen?
    Was sagt Dein eigentlich Euer Planer? Irgendwie muß diese Wand doch verrutscht sein?
     
  18. Henrik

    Henrik

    Dabei seit:
    10. Juni 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Privat
    Ort:
    Brandenburg
    Ich persönlich würde die Fliesen in dem Duschbereich überschneidend anordnen.
    Also die erste Reihe unten: 60cm + 30 cm. Die Zweite Reihe dann 30cm + 60cm. Die dritte Reihe dann wie die erste etc.
     
  19. #18 bouboulina, 16. Juni 2011
    bouboulina

    bouboulina

    Dabei seit:
    26. Oktober 2010
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elternzeit
    Ort:
    hannover
    Hab aus Krankheitsgründen lange nicht im Forum geschaut.

    Die Armatur sitzt genau in der Mitte.

    Die Fiesenarbeiten sind jetzt fertig.

    Der Fliesenleger hat am Ende eh das gemacht , was er für richtig hielt, obwohl ich zuvor alles stundenlang und detailliert (mit Baby auf dem Arm) mit ihm abgesprochen hatte. Ich könnte jetzt rechtliche Schritte einleiten, aber die Frage ist, ob das der Aufwand wert ist...
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. svjm

    svjm

    Dabei seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur, Sachverständiger
    Ort:
    Rheinland, Rhein-Main, Baden-Württemberg
    Ich würde in Ruhe duschen und mich daran freuen, dass ich das jetzt kann:shades

    svjm
     
  22. operis

    operis

    Dabei seit:
    31. März 2007
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Am Stadtrand von Berlin
    Dein Kind (nicht das auf dem Arm) ist schon vorher in den Brunnen gefallen. Jetzt dem Fliesenleger rechtliche Schritte androhen zu wollen, nachdem er aus Eurer Scheisse wahrscheinlich noch etwas einigermassen vernünftiges gebaut hat, halte ich schlicht für vermessen, fast schon für größenwahnsinnig.

    Habt Ihr Eurem Planer auch rechtliche Schritte angedroht? Oder gab es den gar nicht?

    Kopfschüttelnd operis
     
Thema:

Anordnung /Schneiden der Wandfliesen im Bad

Die Seite wird geladen...

Anordnung /Schneiden der Wandfliesen im Bad - Ähnliche Themen

  1. Abhängen der Decke im Bad

    Abhängen der Decke im Bad: Hallo Zusammen, das hier ist mein erster Beitrag, daher will ich mich kurz vorstellen: Ich heiße Chris, bin 29 Jahre alt und habe im Laufe des...
  2. Vorwand im Bad - 25mm Gipskarton oder 12,5mm OSB + 12,5mm Gipskarton?

    Vorwand im Bad - 25mm Gipskarton oder 12,5mm OSB + 12,5mm Gipskarton?: Hi, in einer Neubauwohnung wird im Bad eine Wand mit Installationen sein. An dieser Seite wird das WC und das Waschbecken sein. Aufgrund...
  3. Fußbodenheizung im Bad in einem Bereich kalt. Normal?

    Fußbodenheizung im Bad in einem Bereich kalt. Normal?: Hallo Leute. Wohen seit Februar in einem neu gebauten Haus. Heute ist mir erstmalig aufgefallen, dass im Badezimmer an einer Stelle die Fliesen...
  4. Frage wegen Feutchtigkeit im Granitstein im Bad

    Frage wegen Feutchtigkeit im Granitstein im Bad: Hallo zusammen, wir haben dieses Jahr ein EFH gekauft. In unserem Bad befinden sich ein "geschliffener" Granitboden. Dieser hat im Bereich der...
  5. Waschküche in Bad, Küche oder Keller?

    Waschküche in Bad, Küche oder Keller?: Hallo Hallo! Wir sind gerade dabei unsere Haus grob zu gestalten. Natürlich mit Hilfe eines Architekten und einer Baufirma. Heute morgen wurden...