Anpressdruck Türband einer Aluminium Tür wie einstellen?

Diskutiere Anpressdruck Türband einer Aluminium Tür wie einstellen? im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, Ich Google mir schon einen Wolf, aber ich finde keine passende Anleitung für unsere Türbänder. Hab einiges ausprobiert, aber ich...

  1. Pyrate

    Pyrate

    Dabei seit:
    03.01.2020
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    3
    Hallo zusammen,

    Ich Google mir schon einen Wolf, aber ich finde keine passende Anleitung für unsere Türbänder. Hab einiges ausprobiert, aber ich bekomme es nicht hin.

    Jedenfalls ist der Anpressdruck unserer Tür zu gering, es bildet sich Kondensat zwischen Türflügel und Türrahmen, das auf einen kleinen, aber bei Kälte relevanten Luftzug zwischen Türrahmen und Türblatt hindeutet. Auch optisch sitzt die Tür nicht tief genug im Rahmen.

    Vielleicht kennt jemand von euch das bei uns verbaute Türband und kann Tipps zum Justieren geben. Foto anbei.

    161229B4-6D63-4716-B3F8-43B00D6EDD16.jpeg

    Danke!
     
  2. #2 DerSchreiner, 23.02.2022
    DerSchreiner

    DerSchreiner

    Dabei seit:
    07.05.2021
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    387
    Beruf:
    Schreiner & Holztechniker
    Das ist ein Rollentürband auf jeden Fall

    Wenn du die mittlere Schraube von den 3 drehst kannst du c.a 2mm zum Blendrahmen in Horiziontaler Richtung schieben
     
    simon84 gefällt das.
  3. Pyrate

    Pyrate

    Dabei seit:
    03.01.2020
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    3
    Du meinst die etwas versenkte von den dreien am Türblatt, richtig?
    Das habe ich schon probiert und gemerkt. Die (geschlossene) Tür bewegt sich dann seitlich. Ich nehme an, so meinst du das.
    Allerdings ist das nicht die Bewegung, die ich brauche. Das Türblatt muss tiefer in den Rahmen gerückt werden.
    Glaube das nennt man Anpressdruck. Wie kann man den Justieren?
     
  4. #4 DerSchreiner, 24.02.2022
    DerSchreiner

    DerSchreiner

    Dabei seit:
    07.05.2021
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    387
    Beruf:
    Schreiner & Holztechniker
    chillig80 gefällt das.
  5. Pyrate

    Pyrate

    Dabei seit:
    03.01.2020
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    3
    @DerSchreiner danke, diese Anleitung hatte ich tatsächlich schon mal gefunden, allerdings hat das Rollenband an unserer Tür genau diese Schraube, die dort für den Anpressdruck verwendet wird, nicht. Vgl. das Foto.

    Ich habe also noch keine Lösung gefunden, die für unser Rollenband zutrifft. Vielleicht gibts noch eine andere Lösung bzw. andere Art den Anpressdruck bei uns zu regeln?
     
  6. #6 DerSchreiner, 24.02.2022
    DerSchreiner

    DerSchreiner

    Dabei seit:
    07.05.2021
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    387
    Beruf:
    Schreiner & Holztechniker
    Aber dafür hast du andere zwei Schrauben an der Stelle, die eine Funktion haben sollten.. Ist die Tür von Schüco ?
     
  7. Pyrate

    Pyrate

    Dabei seit:
    03.01.2020
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    3
    Die Tür ist von Akutherm aus Aluminium. Genau, da sind noch zwei weitere tiefer liegende Schrauben.
    Ich habe aber noch nirgends eine Funktion für diese zwei weiteren Schrauben gefunden und auch beim Googeln keine ähnlichen Rollenbänder, die 5 Schrauben auf der Türblattseite haben, gesehen…
     
  8. #8 klappradl, 24.02.2022
    Zuletzt bearbeitet: 24.02.2022
    klappradl

    klappradl

    Dabei seit:
    10.02.2021
    Beiträge:
    1.442
    Zustimmungen:
    625
    Beruf:
    Dipl. Dingens
    Ort:
    Altbiersektor
    Dei Tür hat doch mindestens 3 Bänder. Die Schrauben der anderen Bändern können eine andere Verstellfunktion habe. Keihne Ahnung, ob das hier so ist, aber so etwas gibt es auch.
    PS Das ist wahrscheinlich ein Simonswerk ALPRO Band
     
  9. #9 Gast82596, 25.02.2022
    Gast82596

    Gast82596 Gast

    Ich hätte an deiner stelle mal www.akotherm.de eingetippt, die haben eine schöne Seite, bei der man auch fragen stellen darf.
     
    DerSchreiner gefällt das.
  10. Pyrate

    Pyrate

    Dabei seit:
    03.01.2020
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    3
    Schon längst gemacht, die Beschläge kommen aber nicht von denen, die stellen "nur" die Rahmen her.
     
  11. #11 DerSchreiner, 25.02.2022
    DerSchreiner

    DerSchreiner

    Dabei seit:
    07.05.2021
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    387
    Beruf:
    Schreiner & Holztechniker
    Mach mal die Klappe ( schwarz) da oben auf ( siehe Markierte Stelle ) ist da ein Exenter drin den man mit einem Schlitzschraubenzieher drehen kann ??

    upload_2022-2-25_10-13-39.png
     
  12. Pyrate

    Pyrate

    Dabei seit:
    03.01.2020
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    3
    Ich erkenne leider keinen Exzenter, hab grad mal Fotos gemacht. Vielleicht kannst du mehr damit anfangen:
    CF179A50-8CB4-4750-9670-B1A6E13E6165.jpeg 1AF7042A-49FB-44BF-83B6-D5DAD4E5A145.jpeg

    Ich habe jetzt beim Googeln noch was gefunden:
    Simonswerk Akotherm ALPRO Türband 3450 A24-10 Akotherm Nr. 73043102 R, 17,85 €

    Dieses ALPRO Rollenband von Simonswerk kommt optisch dem schon nahe. Und die scheinen ja eins speziell für Akotherm zu haben.
    Allerdings finde ich nirgends eine Anleitung zu dem Teil…
     
  13. #13 klappradl, 25.02.2022
    klappradl

    klappradl

    Dabei seit:
    10.02.2021
    Beiträge:
    1.442
    Zustimmungen:
    625
    Beruf:
    Dipl. Dingens
    Ort:
    Altbiersektor
    Vielleicht haben die Schrauben etwas seitliches Spiel. Ansonsten sehe ich bei dem Band in der Richtung keine andere Verstellmöglichkeit.
    Was passiert eigentlich beim Drehen der Schrauben an der Türblattseite, die man nur duch die Bohrung erreicht.
    Band.png
     
  14. Pyrate

    Pyrate

    Dabei seit:
    03.01.2020
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    3
    @klappradl
    Die von dir markierten Schrauben auf der Rahmenseite haben leider kein Spiel bzw. das Band selbst sitzt dort bereits spack am Rahmen.

    Ich hab die tieferliegenden Schrauben mal etwas gelöst, dann löst sich diese Unterlegplatte (auf dem Foto sieht man, dass direkt am Türblatt noch eine Stahlplatte befestigt ist. Ansonsten tut sich nicht viel bei diesen Schreiben, d. h. sie scheinen selbst keine Verstellmöglichkeit zu eröffnen.
     
  15. #15 klappradl, 25.02.2022
    klappradl

    klappradl

    Dabei seit:
    10.02.2021
    Beiträge:
    1.442
    Zustimmungen:
    625
    Beruf:
    Dipl. Dingens
    Ort:
    Altbiersektor
    Wenn Siemenswerk der Hersteller ist, dann gibt es diese Verstellmöglichkeit wohl auch nicht (siehe Anhang)

    Alpro.png
     
  16. Pyrate

    Pyrate

    Dabei seit:
    03.01.2020
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    3
    Ja, das Dokument habe ich eben auch gefunden und das wäre natürlich extrem schei***! Es sieht aber leider danach aus.

    Was kann man denn alternativ jetzt tun? Oder muss die Tür ausgebaut werden?
     
  17. #17 Jo Bauherr, 25.02.2022
    Jo Bauherr

    Jo Bauherr

    Dabei seit:
    19.06.2018
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    310
    Beruf:
    Vermieter
    Ort:
    Randberlin
    Dieses hier im Video sieht auch so aus.
     
    DerSchreiner gefällt das.
  18. #18 Gast82596, 25.02.2022
    Gast82596

    Gast82596 Gast

    Die sollten aber sagen können welche Bänder mit ihren Profilen verbaut werden.
     
  19. #19 simon84, 25.02.2022
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    19.713
    Zustimmungen:
    5.049
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Ist denn schon 100% sicher dass es vom anpressdruck auf der Bandseite kommt? Sonst auf der fallenseite schauen (gleiches Problem wenn Türe abgesperrt ?)

    lösungs Ansätze gibts viele, aber eher nichts für Laien die schon mit der Einstellung der Bänder kämpfen.

    Man könnte versuchen eine dickere Dichtung zu finden die passt

    Oder andere Bänder verbauen (lassen) die eben (besser) einstellbar sind
     
  20. Pyrate

    Pyrate

    Dabei seit:
    03.01.2020
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    3
    Ja, Problem kommt von der Bandseite, die Schlossseite konnte ich etwas justieren.

    Dickere Dichtung wird wohl die am wenigsten Invasive Methode sein. Frage wäre: welche Dichtung man tauscht, die äußerste am Rahmen vermutlich zuerst, oder?
     
Thema: Anpressdruck Türband einer Aluminium Tür wie einstellen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Anpressdruck Tür einstellen

Die Seite wird geladen...

Anpressdruck Türband einer Aluminium Tür wie einstellen? - Ähnliche Themen

  1. Haustüre Anpressdruck Inbus rund

    Haustüre Anpressdruck Inbus rund: Hi zusammen, meine Haustüre hat 3 Siku 3D Beschläge. Ich habe festgestellt, dass wenn ich von innen auf meine Türe schaue links unten etwas Luft...
  2. Anpressdruck einstellen - Weru Balkontüren

    Anpressdruck einstellen - Weru Balkontüren: Hi zusammen, nach einem Umzug ist mir aufgefallen dass die Balkontüren an der Oberseite nicht dicht abschließen wenn diese geschlossen sind. Man...
  3. Anpressdruck alte Weidtmann Tür-Beschläge einstellen

    Anpressdruck alte Weidtmann Tür-Beschläge einstellen: Hallo zusammen, Ich habe ein paar ältere Fenster mit Weidtmann Tür-Beschlägen bei denen ich gerne den Anpressdruck beim schließen erhöhen würde....
  4. Anpressdruck erhöhen bei alteren Kunststofffenstern

    Anpressdruck erhöhen bei alteren Kunststofffenstern: Hallo zusammen, leider hat sich mit der Zeit unsere Balkontüre oben und unten auf der Griffseite verzogen. Daher möchte ich gerne den...
  5. Fenster Anpressdruck erhöhen

    Fenster Anpressdruck erhöhen: Guten Morgen, ich habe eine Frage zur Einstellung der Schließzapfen an unseren Konststofffenstern, um den Anpressdruck zu erhöhen. Ich habe im...