Anrechnung Kaminofen (Holzbefeuert EnEV 2014)

Diskutiere Anrechnung Kaminofen (Holzbefeuert EnEV 2014) im EnEV 2002 / 2004 / 2007 / 2009 Forum im Bereich Bauphysik; Hallo, wir stehen grade vor der Entscheidung der Heizanlagen, Luft-Wasser-Wärmepumpen sind mir aus einigen Gründen unsympatisch, von daher...

  1. MaxMoessl

    MaxMoessl

    Dabei seit:
    16. September 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wir stehen grade vor der Entscheidung der Heizanlagen, Luft-Wasser-Wärmepumpen sind mir aus einigen Gründen unsympatisch, von daher überlegen wir auf eine Brennwerttherme mit Solarunterstützung zurückzugreifen. Das soll aber auch nicht Thema dieser Frage sein sondern folgendes:

    Nun müssen ja ab 2016 25% Primärenergie im Vergleich zu Vorher eingespart werden.

    Wir haben vor einen holzbefeuerten Kaminofen einzubauen.

    Nun finde ich im Netz einige Quellen die klar sagen, dass die Anrechnugn zu 10% möglich ist.
    Mein Architekt meint "nein - nur mit Wasserunterstützung" ist sich aber auch nicht sicher.
    Ich darf leider keine Links posten sonst würde ich die Quellen direkt nennen. Es handelt sich um 3 Aussagen und Schriftsätze vom Portal ENEV Online.

    Nun an die Experten prinzipiell die einfache Frage:

    Darf ich den Kamin zu 10% als Anteil zum Wärmeenergie bzw Heizenergiebedarf bei der Berechnung des Energieausweises angesetzt werden? Das würde das erreichen der Ziele mit Brennwerttherme und Solar natürlich entsprechend erleichtern.
    Danke!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Leser112

    Leser112

    Dabei seit:
    23. Dezember 2016
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    15
    Beruf:
    Dipl.-Ing., TGA Planer
    Ort:
    Berlin-Brandenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Energieeffizienzexperte
    STA ist in EFH/ZFH tatsächlich selten wirtschaftlich. Die muß bei GBW zwangsläufig mitgekauft werden und reicht ab EnEV 2016 alleinig noch nicht einmal aus (Nachweisverfahren) ;-)
    Korrekt. Das lässt sich auf unterschiedlichen Wegen realisieren, wovon vordergründig jedoch nicht unbedingt der Ht-Wert betroffen ist.
    Das ist für EnEV Randbedingungen korrekt, für KfW Anforderungen jedoch nicht!
    Nach EnEV/EWG durchaus zulässig (DIBT Auslegungsstaffeln). Bei KfW gelten jedoch deutlich andere, verschärfte Andorderungen.
    Die Aussage ist nicht korrekt. 10% sind auf dem bunten Papier (EnEV Nachweis) zwar anrechenbar. Praktisch jedoch selten wirtschaftlich wirksam/nutzbar.
    Auf dem buntem Nachweispapier - Ja!
    Auf dem bunten Nachweispapier sicherlich, praktisch real nutzbar vermutlich jedoch nicht ;-)
     
  4. MaxMoessl

    MaxMoessl

    Dabei seit:
    16. September 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und danke zunächst für die Antwort.

    Eine Rückfrage: was heisst STA?!

    eine KfW Förderung haben wir nicht und müssen von daher auch hier nichts einhalten, wir sind lediglich an die enev gebunden.

    Mfg
     
  5. Leser112

    Leser112

    Dabei seit:
    23. Dezember 2016
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    15
    Beruf:
    Dipl.-Ing., TGA Planer
    Ort:
    Berlin-Brandenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Energieeffizienzexperte
    Ob hier EnEV 2014 zulässig und nicht EnEV 2016 anzuwenden ist, kann ich aus der Ferne nicht beurteilen.
    STA => Solarthermische Anlage. Ab EnEV 2009 wurde ein Referenzgebäude mit STA für WW als Vergleichskriterium eingeführt, was zur Folge hatte, dass diese Anlagenkonfiguration massenhaft verkauft wurde. M.E. eine Mogelpackung.
    Tatsächlich wirtschaftlich sind sie deshalb jedoch meist nicht. Die EnEV und ebenso KfW garantieren Wirtschaftlichkeit für den Bauherren grundsätzlich nicht!
    [​IMG]
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Anrechnung Kaminofen (Holzbefeuert EnEV 2014)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. azs

    ,
  2. news

    ,
  3. best cameras

Die Seite wird geladen...

Anrechnung Kaminofen (Holzbefeuert EnEV 2014) - Ähnliche Themen

  1. Kaminofen in Holzhaus

    Kaminofen in Holzhaus: Hallo liebe Leute, ich möchte gerne einen Kamin in meine Hütte machen und das Abgasrohr einfach durch ein Loch in der Wand stecken. Das Loch in...
  2. §10 EnEV bei Altbau

    §10 EnEV bei Altbau: Hallo, am 24.11. haben wir einen Notartermin bezüglich eines Hauskaufs. Im Vertragsentwurf des Notares steht folgendes: "auf mögliche...
  3. EnEv Quatsch bei Neubau pflicht? Was wenn nicht...

    EnEv Quatsch bei Neubau pflicht? Was wenn nicht...: Hallo! Wir planen für kommendes Jahr ein Haus zu bauen. 155m² Wohnfläche, Keller und Doppelgarage. Es soll zwar vom Stand der Technik nach KFW 55...
  4. Verständisfrage Anrechnung GRZ II

    Verständisfrage Anrechnung GRZ II: Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum. Leider müssen wir wg. der Erkrankung unseres Sohnes behindertengerecht neu bauen und das gestaltet...
  5. Solaranlage vorgeschrieben nach ENEV ?

    Solaranlage vorgeschrieben nach ENEV ?: Hallo, wir bauen mit OKAL und planen eine 10 kwp PV-Anlage mit 4,6 kWh Stromspeicher zu verbauen. Nun haben wir das Problem das OKAL uns...