Anschlagschiene an Garage

Diskutiere Anschlagschiene an Garage im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; @Ingo Danke. Jetzt hab ich es verstanden. Nein, die Platten sind nur direkt vor der Garage, weil da der Beton mit einem Brett ausgespart wurde...

  1. Wicki

    Wicki

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellte
    Ort:
    Schwabenländle
    @Ingo
    Danke. Jetzt hab ich es verstanden.
    Nein, die Platten sind nur direkt vor der Garage, weil da der Beton mit einem Brett ausgespart wurde und eben nur 4 cm Aufbuhöhe vorhanden war. Nach 30 cm beginnt dann das Sickerpflaster (das hätte ich auch gerne bis ans Tor hin gehabt, aber man hätte es eben nicht auf 3 cm schneiden können).

    @Werner
    Du stimmst also für :Baumurks. Ich glaube, alles was ich hier einstelle ist :Baumurks. Dabei wurde es von einem erfahrenen und bekannten Architekten geplant!
    Dann hätte eine Anschlagschiene also auch nix genützt, weil die zu weit vorne gesessen wäre?
    Ich frage mich nur gerade, wer dann für die Kosten fürs Rausmachen zuständig ist ... und wie es nachher aussieht. Hm?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast

    Gast Gast

    Murks..

    .. es ist nur nicht die richtige Lösung wie es jetzt gemacht wurde.

    von Anfang an haben wir gesagt das ab dem Tor ein Gefälle nach außen
    sein müßte. Das hätte man schon beim Estrich einbringen beachten sollen.
     
  4. #23 wasweissich, 17.09.2010
    wasweissich

    wasweissich Gast

    oder im torbereich die möglichkeit eine rinne einzubauen vorsehen .....(planungspfusch)

    ( da hätte auch schon das sickerpflaster gereicht )
     
  5. Wicki

    Wicki

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellte
    Ort:
    Schwabenländle
    @Werner
    Das ist kein Estrich, sondern Beton. Und dieser Beton ist an dieser Stelle schon seit über drei Jahren. Hat damals der Maurer schon gemacht. Wenn man ab dem Tor ein Gefälle hätte machen wollen, hätte man den Beton wegspitzen müssen.
    Und wenn man, wie Josef sagte, eine Rinne oder das Sickerpflaster davor machen hätte wollen, dann wäre noch mehr zum Wegmachen gewesen (für den Fall, dass da nicht das Eisen gekommen wäre ...). Und wenn Sickerpflaster auf Beton liegt, dann kann auch nix mehr sickern ...

    Übrigens gibt es nicht nur eine Rinne rund ums Haus. Alles wegen Planungsfehlern.
    Wahrscheinlich bauen die in Venedig auch so :irre
     
  6. #25 wasweissich, 18.09.2010
    wasweissich

    wasweissich Gast

    das mit dem pflaster auf beton ist sogar mir klar , deswegen srieb ich ja über vorsehen (während der planung , während des rohbaus ..... )

    und weil alle anderen gepennt und mist gebaut haben , ist natürlich am ende der gärtner der dumme , weil in der vertrakten situation keine wirklich gute lösung möglich ist , und egal was er baut , wird er von allen amteuren als verursacher erkannt . und sowas stinkt mir .
     
  7. Wicki

    Wicki

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellte
    Ort:
    Schwabenländle
    Da muss ich Dir uneingeschränkt recht geben, Josef.

    Ich habe aber in meinem Fall erkannt, dass der "Gärtner" nichts dafür kann, weil er halt erst kam, als alles schon verpfuscht war. Deshalb weiß ich nicht so genau, was wir jetzt noch machen können. Alles wieder rausreißen wäre ja auch irgendwie schade. Vielleicht hilft doch die Lösung mit der Schiene am Boden? Auf jeden Fall warten wir mal den nächsten starken Regen ab. Und wenn es dann immer so ist, muss was gemacht werden.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Anschlagschiene an Garage
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schiene garageneinfahrt

    ,
  2. edelstahl bodenschiene garage

    ,
  3. garage bodenschwelle erneuern

    ,
  4. garageneinfahrt schiene,
  5. edelstahl bodenschwelle garage,
  6. estrichschiene garage,
  7. estrichschiene garage kaufen,
  8. garagentor anschlagschiene edelstahl kaufen,
  9. schwelle garage erneuern,
  10. garagentor estrichschiene,
  11. garagenboden abschlussleiste,
  12. Alu abschlussschiene garage,
  13. stahlkante garage,
  14. garagen schiene,
  15. winkelschiene einfahrt garage,
  16. anschlagschiene garage erneuern,
  17. estrich der garagentor schwelle erneuern,
  18. bodenschiene estrich,
  19. anschlagschiene garagentor,
  20. garagentor schwelle erneuern,
  21. garagentor anschlagschiene verzichten,
  22. garageen bodenleiste,
  23. winkeleisen garage estrich,
  24. winkelstahl garage welche schrauben,
  25. garageneinfahrt kante
Die Seite wird geladen...

Anschlagschiene an Garage - Ähnliche Themen

  1. Erstellung einer Trennwand in Garage

    Erstellung einer Trennwand in Garage: Moin Da dies mein erster Beitrag ist und ich nicht wusste wo hin schreib ich mal hier rein. Der Plan ist in meiner nicht beheizten gemauerten...
  2. Laut Baugenehmigung muss die Garage ein Giebeldach haben

    Laut Baugenehmigung muss die Garage ein Giebeldach haben: Wir möchten aber kein Giebeldach auf unsere Garage bauen, in der Satzung der Gemeinde steht aber drin das wir eines haben müssen. Der Bau ist seit...
  3. Garage nachträglich (teil-)unterkellern

    Garage nachträglich (teil-)unterkellern: Hallo liebe Bauexperten, ich habe schon einige interessante Beiträge bei Euch gelesen und würde Euch gern einmal nach Eurer Meinung zu meinem...
  4. Ausblühunegn in der Garage

    Ausblühunegn in der Garage: Hallo Garage BJ 1970 Mauerwerk ohnen Putz nur geweist. Die Wande wurde vor Jahren mit normaler Dispersionfarbe gestrichen. Das Dach ist...
  5. Garage als Anbau Kosten:(

    Garage als Anbau Kosten:(: Servus. Also ich hab ein kleine Halle und will da dran eine Garage bauen. !!! Skizze in Beitrag 2 !!! Das heisst das dach der Halle verlängern...