Anschlüsse für Waschmaschine und später Bidet vorbereiten

Diskutiere Anschlüsse für Waschmaschine und später Bidet vorbereiten im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen, ich plane derzeit die Sanitäranschlüsse einer Nischenwand im Badezimmer. Meine Herausforderung dabei ist, dass ich zunächst nur...

  1. #1 PapaBear4711, 16.01.2022
    PapaBear4711

    PapaBear4711

    Dabei seit:
    28.12.2021
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    ich plane derzeit die Sanitäranschlüsse einer Nischenwand im Badezimmer.
    Meine Herausforderung dabei ist, dass ich zunächst nur eine Waschmaschine dort stellen und anschließen möchte.
    Ich möchte aber die Option offen halten später einmal die Waschmaschine aus dem Bad zu verbannen und an der Wand ein Bidet zu installieren.
    Die Wand wird als Trockenbauwand ausgeführt. Derzeit sind 75 mm Metallständer geplant.
    Die Waschmaschine soll in einem Waschmaschinenschrank erhöht stehen.

    Meine Idee war nun folgende:
    Sofern die Waschmaschine mal durch ein Bidet ersetzt werden soll, würde ich auf die Bad-Wand eine 20 cm Vorwand für die Bidet-Montage installieren. Den Waschmaschinenabfluss würde ich tot legen.
    Damit das klappt, würde ich folgendes für die spätere Bidet Vorwand vorbereiten:
    - Warm-/Kaltwasseranschluss unterhalb der Waschmaschine (Erreichbarkeit)
    - Waschgeräteabfluss mit Siphon unterhalb der Waschmaschine (Erreichbarkeit), Höhe über OK FFB ca. 30 cm
    - Zusätzlicher Blindabfluss unterhalb dem Niveau des späteren Bidet Abflusses, Höhe über OK FFB ca. 14 cm

    Sollte dann mal das Bidet montiert werden, würde ich eine 20 cm Vorwandinstallation wie folgt planen:
    - Bidet Montagelement in Vorwand installieren.
    - Warm-/Kaltwasseranschluss innerhalb der Vorwand zum Bidet verlegen.
    - Bidet Abwasser (Höhe über OK FFB ca. 18 cm) an den vorbereiteten Blindabfluss anschließen.
    - Waschgeräteabfluss verschließen (sicher ist sicher).

    Dazu drei Zeichnungen.
    Die erste zeigt in der Frontalansicht den Aufbau bei Waschmaschinenbetrieb:
    upload_2022-1-16_22-10-0.png


    Die zweite zeigt in der Frontalansicht den Aufbau, wenn die Waschmaschine durch das Bidet ersetzt wurde:
    upload_2022-1-16_22-10-17.png


    Die dritte zeigt alles übereinander:
    upload_2022-1-16_22-10-36.png

    Ist das so umsetzbar?
    Was kann und sollte man anders/besser machen?

    Braucht es bei Vorwandmontage eine Revisionsklappe, um den alten Wasseranschluss zugänglich zu halten?

    Viele Grüße
    PapaBear4711
     
  2. #2 Maape838, 17.01.2022
    Maape838

    Maape838

    Dabei seit:
    25.06.2015
    Beiträge:
    1.254
    Zustimmungen:
    458
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    15xxx
    Ich würde einfach ein Bidet Vorwandelement montieren und die Waschmaschine dann dort anschliessen. (Kaltwaser und Abfluss) WW durchschleifen oder den Stich drucklos lassen bis zum Tag X
     
  3. #3 PapaBear4711, 17.01.2022
    PapaBear4711

    PapaBear4711

    Dabei seit:
    28.12.2021
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
    Gute Idee - habe ich auch schon drüber nachgedacht. Dann verliert die Nische aber von Tag 1 an die Stelltiefe für die Vorwand. Sollte Tag X nie oder erst in Jahrzehnten eintreten, wäre das für das Raumgefühl schade...
     
  4. #4 Maape838, 17.01.2022
    Maape838

    Maape838

    Dabei seit:
    25.06.2015
    Beiträge:
    1.254
    Zustimmungen:
    458
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    15xxx
    Aber das Bidet Vorwandelement kannst du doch in deine 75er Rigipswand gleich einbauen. Oder hab ich das falsch verstanden? Du willst doch hinten eine Trockenbauwand errichten
     
  5. #5 PapaBear4711, 18.01.2022
    PapaBear4711

    PapaBear4711

    Dabei seit:
    28.12.2021
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
    Doch, richtig verstanden. Es wird mind. ein 75 mm Metallständer werden.

    Was für mich gegen den Einbau in die Wand spricht, ist der Schallschutz.
    Ich würde davon ausgehen, dass der Bidet-Träger den Schallschutz der Wand auch schon spürbar negativ beeinflusst, wenn da kein Bidet dranhängt.
    Da die Waschmaschine direkt an der Wand steht, finde ich das nicht so optimal...

    Kann das denn mit der Anordnung der Abflüsse so klappen oder habe ich da was übersehen?
     
Thema:

Anschlüsse für Waschmaschine und später Bidet vorbereiten

Die Seite wird geladen...

Anschlüsse für Waschmaschine und später Bidet vorbereiten - Ähnliche Themen

  1. Waschmaschine muss weiter weg vom Anschluss: wie sinnvoll Leitungen verlängern?

    Waschmaschine muss weiter weg vom Anschluss: wie sinnvoll Leitungen verlängern?: Moin, wir müssen Waschmaschine und Trockner leider genau auf die gegenüberliegende Wand der Anschlüsse in der Küche stellen. Zu- und Abwasser...
  2. Keller unter Rückstauebene, Anschluss Waschmaschine& Heizung etc.

    Keller unter Rückstauebene, Anschluss Waschmaschine& Heizung etc.: Hallo, ich bräuchte mal einen Rat. Unser Keller liegt unter der Rückstauebene, sprich der Abfluss liegt auf Höhe ca. 1,60m. Meine Waschmaschine...
  3. Frage Anschluss Waschmaschine

    Frage Anschluss Waschmaschine: Hallo zusammen, ich hätte eine Frage zum Anschluss einer Waschmaschine. Ich habe für den Ablauf ein Siphon montiert. Der Anschluss an das...
  4. Waschmaschinen Anschluss

    Waschmaschinen Anschluss: Guten Tag leider bin ich in der SuFu nicht fündig geworden. Ich habe neulich eine Wohnung übernommen. Hinter dem für die Waschmaschine...
  5. Anschluss für Waschmaschine im Estrich verlegen

    Anschluss für Waschmaschine im Estrich verlegen: Hallo an alle Wasserratten ;-) ich habe mir eine Wohnung gekauft, die gerade gebaut wird, und bin unglücklich darüber, dass ich die...