Anschluss der Terrasse ans Haus

Diskutiere Anschluss der Terrasse ans Haus im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Hallo zusammen, Ich habe letztes Jahr gebaut und möchte dieses Jahr meine Terrasse machen. Der Aufbau der Terrasse ist wie folgt (von unten mach...

  1. JxL90

    JxL90

    Dabei seit:
    08.12.2018
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    E-Technik Ingenieur
    Ort:
    Heilbronn
    Hallo zusammen,

    Ich habe letztes Jahr gebaut und möchte dieses Jahr meine Terrasse machen.
    Der Aufbau der Terrasse ist wie folgt (von unten mach oben): ca. 40cm KFT 0-32mm (in Lagen verdichtet), ca. 5cm Split, Feinsteinzeug mit 2 cm stärke.
    Die Terrasse soll eben an das Bodentiefe Fenster anschließen, deshalb werde ich vor dem Fenster eine Ablaufrinne installieren.

    Aktuell habe ich noch zwei Themen, die mich beschäftigen:
    1. Muss ich meine Fassade noch einmal extra abdichten? Unterhalb vom Putz wurde bereits eine Dichtschlämme bis ca 30 cm über die Höhe der Terrasse aufgetragen. Oder reicht hier dann eine Noppenbahn zum Schutz der Fassade?

    2. Könnt ihr mir einen Tipp für einen preiswerten Hersteller für solche Fassadenrinnen nennen? Ich habe gesehen, dass man hier sehr viel Geld ausgeben kann.

    Vielen Dank für eure Unterstützung
     

    Anhänge:

  2. JxL90

    JxL90

    Dabei seit:
    08.12.2018
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    E-Technik Ingenieur
    Ort:
    Heilbronn
    Hat jemand einen Tipp für mich? Mir geht es vor allem um die Abdichtung an der Fassade, da ich bei dem schönen Wetter bald aktiv werden möchte.
     
  3. #3 Andreas Teich, 16.03.2020
    Andreas Teich

    Andreas Teich

    Dabei seit:
    20.03.2012
    Beiträge:
    1.994
    Zustimmungen:
    287
    Beruf:
    Gebäude-Energieberater, Planungsbüro, HW-Meister
    Ort:
    Bonn und Kärnten/Österreich
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäude-Energieberater,Planungsbüro,Bauberatung
    Wenn der Sockelbereich schon abgedichtet wurde muß er nicht zusätzlich behandelt werden-
    die Belastung bleibt ja mit und ohne Terrasse gleich.
    Gegen mechanische Belastungen unter Geländeoberkante hilft die Noppenfolie oder ggf eine davor gestellte zementgebundene Platte.

    Jede Aco-Drain o.ä. Rinne aus dem Baumarkt kann verwendet werden- als Abdeckung kann ein gelochtes/geschlitztes VA-Blech vom Stahlhandel verwendet werden.
    Bei Holzterrassen können die Bretter mit Nuten versehen werden, falls kein Gitter gewünscht wird.
    Statt Rinne kann ein Vordach montiert werden, um die Regenbelastung zu reduzieren.
     
  4. JxL90

    JxL90

    Dabei seit:
    08.12.2018
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    E-Technik Ingenieur
    Ort:
    Heilbronn
    Danke, dann werde ich das so machen.
    Da meine Terrasse um die Ecke geht, kann/möchte ich leider nicht vor allen Bodentiefen Fenstern eine Überdachung montieren. Auf der Südseite wird aber auf jeden Fall noch eine montiert werden
     
  5. #5 Andreas Teich, 17.03.2020
    Andreas Teich

    Andreas Teich

    Dabei seit:
    20.03.2012
    Beiträge:
    1.994
    Zustimmungen:
    287
    Beruf:
    Gebäude-Energieberater, Planungsbüro, HW-Meister
    Ort:
    Bonn und Kärnten/Österreich
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäude-Energieberater,Planungsbüro,Bauberatung
    Wenn die Terrasse um die Ecke geht kannst du die Bretter in der Ecke entweder auf 45 Grad schneiden oder wie bei Teakdecks von Yachten abwechselnd verzahnen lassen- dann nur mit 90 Grad-Schnitt
     
    simon84 gefällt das.
  6. JxL90

    JxL90

    Dabei seit:
    08.12.2018
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    E-Technik Ingenieur
    Ort:
    Heilbronn
    Ich habe noch eine Frage.
    Ich wurde heute von einem Handwerker darauf hingewiesen, dass die Dämmung unter meinem Fenster so noch nicht vollständig ist.
    Muss ich hier noch eine Dämmung anbringen?
     
  7. #7 Andreas Teich, 01.04.2020
    Andreas Teich

    Andreas Teich

    Dabei seit:
    20.03.2012
    Beiträge:
    1.994
    Zustimmungen:
    287
    Beruf:
    Gebäude-Energieberater, Planungsbüro, HW-Meister
    Ort:
    Bonn und Kärnten/Österreich
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäude-Energieberater,Planungsbüro,Bauberatung
    Wenn die Dämmung unter dem Fenster schlechter ist als bei den angrenzenden Bereichen sollte die ergänzt werden und möglichst bis ca 30-50 cm unter dem Geländeniveau.
    Der Spritzwasserbereich bis ca 30 cm über der Terrasse sollte durch entsprechende Sockelschlämme/Putz geschützt werden.
     
  8. smiid

    smiid

    Dabei seit:
    26.03.2018
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    3
    Wäre es denn auch mögich das Feinsteinzeug direk an die bodentiefen Fenster anschließen zu lassen, ohne eine Ablaufrinne zu montieren dazwischen zu montieren?
     
  9. #9 Fabian Weber, 03.04.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    7.410
    Zustimmungen:
    2.100
    Wie ist den die Abdichtung ausgeführt? Ich sehe da eine EPDM-Bahn von der Terassentür, die auf der Dämmung endet. Das ist ja so sicherlich nicht richtig abgedichtet. Ich sehe auch keinen Sockelputz oder irgendeine Sockelabdichtung, Ist die ganze Fassade mit Sockelputz verputzt?

    Für mich ist jedenfalls die Abdichtung erstmal komplett unklar.
     
  10. JxL90

    JxL90

    Dabei seit:
    08.12.2018
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    E-Technik Ingenieur
    Ort:
    Heilbronn
    Hi Fabian,

    im Anhang habe ich versucht den Wandaufbau inkl. Abdichtung zu skizzieren.

    Die Bodenplatte und die unterste Steinreihe wurde unterhalb der Dämmung mit einer 2K-Dichtschlämmme abgedichtet, dies wurde bis ca. 30cm über Geländer Oberkante ausgeführt.Zum Putz weiß ich leider aktuell nichts Genaueres. Ich weiß nur, dass die unteren 40-50cm vom Grundputz in einem extra Durchgang ausgeführt wurden und optisch anders aussahen. Zum Schluss wurde alles Einheitlich verputzt und gestrichen.

    Die EPDM-Bahn vom Fenster wurde damals mit Flüssigkunststoff an die Dichtschlämme angeklebt, davon müsste ich auch noch Bilder haben. Diese Stellen wurden aber mit Putz überdeckt.
     

    Anhänge:

  11. #11 Fabian Weber, 03.04.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    7.410
    Zustimmungen:
    2.100
    Ok das klingt ja erstmal richtig, auf dem Foto sah es anders aus.

    Dann ist ja alles gut.
     
    simon84 gefällt das.
  12. JxL90

    JxL90

    Dabei seit:
    08.12.2018
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    E-Technik Ingenieur
    Ort:
    Heilbronn
    Was würdest du mir für eine Dämmung unterhalb der Fenster empfehlen?
    Kann ich die Dämmung mit Schaum direkt auf die EPDM Bahn vom Fenster kleben oder wie sollte diese befestigt werden?
     
  13. #13 Fabian Weber, 03.04.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    7.410
    Zustimmungen:
    2.100
    Da kannst Du einfach EPS oder besser noch XPS nehmen.

    Das grüne auf das die EPDM Bahn geklebt wurde, ist die Dichtschlämme?

    Wo ist denn dann die Sockeldämmung?
     
  14. JxL90

    JxL90

    Dabei seit:
    08.12.2018
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    E-Technik Ingenieur
    Ort:
    Heilbronn
    Das grüne ist die Dämmung. Die Dichtschlämme wurde in dem Bereich hinter der Dämmung angebracht.
    Der Anschlusspunkt der EPDM-Bahn an die Dichtschlämme wurde komplett verputzt. Ich such davon mal ein Bild raus, dann zeige ich dir, wie es ausgeführt wurde.
     
Thema:

Anschluss der Terrasse ans Haus

Die Seite wird geladen...

Anschluss der Terrasse ans Haus - Ähnliche Themen

  1. Anschluss an Terrasse herstellen

    Anschluss an Terrasse herstellen: Guten Abend, Ich beschäftige mich zZ mit der Planung unsere Regierung Terrasse. Geplant ist, dass der Pflasterstein bis unter das...
  2. Sockel, Terrasse, Abdichtung, Anschluss

    Sockel, Terrasse, Abdichtung, Anschluss: Hallo Liebe Forumsgemeinde, ich brauche euren Rat. Derzeit plane ich nächstes Jahr die Terrasse zu machen. Nach Möglichkeit sollte diese...
  3. Anschluß Terrasse an bodentiefe Fenster

    Anschluß Terrasse an bodentiefe Fenster: Hallo zusammen, bei mir stehen nun langsam die Außenarbeiten an und nach einiger Recherche hier im Forum wage ich mich nun mit einer Frage zum...
  4. Anschluss Terrasse / Türe / Blech

    Anschluss Terrasse / Türe / Blech: Hallo zusammen, ich brauche noch mal Hilfe... wir haben unsere Terrassentüren vom Spengler einblechen lassen, da hier die Terrasse...
  5. Ebene Terrasse ohne Abstufung => Anschluss an Stützmauer?

    Ebene Terrasse ohne Abstufung => Anschluss an Stützmauer?: Hallo Zusammen, wir haben ein Hanggrundstück und möchten unsere Terrasse erneuern und gleichzeitig auf ca. 3,5 m Tiefe vergrößern. D.h. wir...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden