Anschlussfugen/Dehnungsfuge

Diskutiere Anschlussfugen/Dehnungsfuge im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; Hallo Zusammen, ich bin grad im Keller mit Fliesen beschäftigt, und stehe bei einige Fugen momentan auf dem Schlauch... 1)Anschlussfuge...

  1. matula

    matula

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Angest.
    Ort:
    waiblingen
    Hallo Zusammen,

    ich bin grad im Keller mit Fliesen beschäftigt, und stehe bei einige Fugen momentan auf dem Schlauch...

    1)Anschlussfuge Parkett.
    In einem Raum ist bereits Parkett verlegt und verklebt.
    Allerdings ohne Anschlussleiste.
    Es handelt sich um 20mm Industrieparkett, nach Schleifen ist eine Höhe von 18mm übrig.

    Die Fliesen haben im Kleber vielleicht eine Höhe von 10mm.
    Wie kann ich den knappen cm Höhenunterschied geschickt überbrücken?
    Gibt es eine geeignete Schiene? Dabei ist zu beachten, dass das Parkett bereits liegt, also eine Schiene nur noch unter den Fliesen befestigt werden kann...
    Hat jemand eine praktische Idee, ohne Riesenaufwand?

    2) Dehnungsfuge, Übergang Fliese zur Sockelfliese.
    Entlag der Sockelfliese ist bis zur Wand ein ca. 10x12mm Hohlraum, da geht ne Menge Silikon rein. Gibt es hier einen Trick, damit ich nicht pro Meter eine komplette Silikonkartusche verbrauchen muss?

    (Die Bodenfliesen habe ich bis auf Höhe des Randdämmstreifen verlegt (leider hat den Dämmstreifen der Bodenleger das EG geflies hat bereits Estrichbünddig abgeschlitten (warum auch immer) ).
    Der Randdämmstreifen wäre ca. 1cm Dick, die Fliesen incl. Kleber ca. 1cm hoch, dazu noch mal ein Abstand zur Sockelfliese von einigen mm.)


    Vielen Dank!
     
  2. #2 Bauwahn, 23.11.2007
    Bauwahn

    Bauwahn

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Ulm
    Der Hohlraum soll sowieso nicht mit Silikon ausgefüllt werden. Dafür gibt es z.B. Rundschnüre.
    Gurgel mal nach "3-flankenhaftung"

    Gruß

    Thomas
     
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.211
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Für 1) gibt es passende Übergangsprofile in diversen Ausführungen.
    Nimm eine, die nur mittig zwischen den beiden Belägen befestigt wird, da ist nachträgliche Anbringung kein Problem.
     
  4. matula

    matula

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Angest.
    Ort:
    waiblingen
    "3-Flankenhaftung", was für ein Ausdruck...
    irgendwie bin ich davon ausgegangen, dass der Hohlraum gefüllt wird.
    Wenn Du so schreibst dass man das eh nicht macht, kann ich mich dran erinnern, dass der Fleisenleger in den restlichen Räumen ein Schaumstoffband eingezogen hat, kann das sein??

    Ich weiß auf jeden fall wonach ich suchen muss...
    Die gängigen Profile zum Übergang gefallen mir alle nicht. Entweder belibt die Stufe, oder der Übergang ist sehr "plump".
    Doch, ein hat mir gefallen, das gab es aber nur in Edelstahl, zu einem Preis, der den Preis für den Raum mal kurz verdoppelt hätte....
    Ich versuche jetzt bei den letzten 3 Fliesenreihen ein leichtes Gefälle aufzuspachteln, damit die Höhe hinterher halbwegs passt....
    Vielen dank!
     
  5. #5 Bauwahn, 26.11.2007
    Bauwahn

    Bauwahn

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Ulm
    Ja, sowas

    Viel Erfolg

    Thomas
     
Thema: Anschlussfugen/Dehnungsfuge
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fliesensockel hohlraum

    ,
  2. dehnungsfuge beim Fliesen Legen im Keller

Die Seite wird geladen...

Anschlussfugen/Dehnungsfuge - Ähnliche Themen

  1. Keine Abdeckung der Anschlussfuge

    Keine Abdeckung der Anschlussfuge: Moin zusammen, ich habe die Woche neue Fenster verbaut bekommen und mir fiel auf, dass das Dichtband in der Anschlussfuge außen sichtbar ist ca....
  2. Decken- und Dachschrägen verkleidet mit verp. HWL Platten/ Risse ausbessern und Anschlussfuge Wand

    Decken- und Dachschrägen verkleidet mit verp. HWL Platten/ Risse ausbessern und Anschlussfuge Wand: Hallo an alle Bauexperten :-) Ich bin neu hier und habe leider vom Thema Bau relativ wenig Ahnung. Ich bin allerdings Möbelschreiner und daher...
  3. Anschlussfuge Verblender/Fensterbank

    Anschlussfuge Verblender/Fensterbank: Hallo Habe ein paar Silikon Schwachstellen zwischen Fensterbank und Kalksandsteinverblender. (Siehe Bild) . Meine Frage bezieht sich auf das...
  4. Nestbau von Vögel(Meisen) in der Anschlussfuge des WDVS zum Flachdach

    Nestbau von Vögel(Meisen) in der Anschlussfuge des WDVS zum Flachdach: Guten Abend, die Anschlussfuge eines WDVS an die Holzwerkstoffplatte der Blechabdeckung (Attika) eines Flachdaches ist mit unverputztem...
  5. Anschlussfuge Pu schaum Fenster Spaltmaß maximal

    Anschlussfuge Pu schaum Fenster Spaltmaß maximal: Guten Abend Helferleins, ein kurzer Quickie, mache gerade die Mängelliste für unseren Fenstereinbauer. [ATTACH] Darf ein Spalt vom 5 cm in der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden