Anstrich für Sichtdachstuhl

Diskutiere Anstrich für Sichtdachstuhl im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; In einigen Wochen werden wir unser neues EFH mit einem sog. Sichtdachstuhl aus Fichte beziehen. Laut dem Zimmerer ist in Sachen Holzschutz...

  1. Dragan

    Dragan

    Dabei seit:
    27. Januar 2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angstellter
    Ort:
    München
    In einigen Wochen werden wir unser neues EFH mit einem sog. Sichtdachstuhl aus Fichte beziehen. Laut dem Zimmerer ist in Sachen Holzschutz eigentlich nichts zu unternehmen. Allerdings würden wir gerne das Nachdunkeln des Holzes verhindern bzw. zumindest verzögern. Welche Art von Anstrich wäre für den Dachstuhl innen zu empfehlen?

    Danke für Eure Ratschläge.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bauschaden, 15. Januar 2013
    bauschaden

    bauschaden

    Dabei seit:
    1. Oktober 2010
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Hannover
    Das mit dem Holzschutz sehen Anfauglir und Dühlmeyer anders.

    Siehe:
    http://www.bauexpertenforum.de/showthread.php?48519-Dachstuhl-Holz-impr%E4gniert

    Farbliche Gestaltung mit Titandioxid:

    Titan ist ein natürlich vorkommendes Metall. In der Lebensmittelindustrie wird Titandioxid als weißer Farbstoff eingesetzt. Im Unterschied zu den in Flüssigkeiten löslichen Farbstoffen ist das Pigment Titandioxid jedoch nicht löslich. Die Partikel werden vielmehr sehr fein in ihrem Medium verteilt, ohne aber ihre chemische Zusammensetzung zu ändern. Titandioxid ist beständig gegen Licht, Hitze und Säuren.

    Titandioxid ist ohne Höchstmengenbeschränkung (quantum satis) für Lebensmittel allgemein zugelassen. Ausgenommen sind lediglich unbehandelte und solche Lebensmittel, die nach dem Willen des Gesetzgebers nicht durch Zusatzstoffe verändert werden sollen.

    E 171 wird insbesondere verwendet für:

    - Dragees
    - Kaugummi
    - Überzüge

    Darüber hinaus zum Färben von Arzneimitteln und Kosmetika zugelassen. Vor allem in Sonnenschutzprodukten ist es weit verbreitet. Als Titanweiß ist es zudem ein wichtiges Pigment in der Malerei.

    Als Nano-Titandioxid (Krebsgefahr) liegt das Titandioxid aber beim Anstrich nicht vor, wenn man es mit einem farblosen Bindemittel streichfähig macht. Die im Handel erhältlichen Bindemittel können aus:

    Wassergläser, Siliziumminerale, Soda, Wasser, Xanthan, Zellulose und Konservierungsmittel für Zitrusfrüchte bestehen.

    (Biphenyl (E 230), Orthophenylphenol (E 231) und Natriumorthophenylphenol (E 232) sind in der Richtlinie 95/2/EG als Konservierungsmittel für Zitrusfrüchte aufgeführt).

    Mit freundlichen Grüßen
     
  4. Anfauglir

    Anfauglir

    Dabei seit:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physikstudent
    Ort:
    Ruppendorf
    Nein. Ich habe (statt meiner persönlichen Meinung) lediglich angemerkt, daß der Beuth-Kommentar zur damals gültigen DIN 68800 die "Kontrollierbarkeit" näher definiert. Danach griff das Argument wesentlich seltener, als es vorgeschoben wurde. Jetzt gibts eine neue 68800, die kenne ich nicht.
    Meine persönliche Meinung ist nachwievor, daß sich nur völlig Bekloppte Gift in die Wohnung schmieren.


    Wenigstens noch eine Kleinigkeit zur Frage:

    Als ich mich zuletzt mit dem Thema beschäftigte (ist bereits einige Jahre her), gab es zwar farblose Beschichtungen, die ein Nachdunkeln verhindern sollten. Positive Langzeiterfahrungen gab es nicht, der einzige Schutz sind/waren möglichst stark pigmentierte Farben. Womöglich gibt es heute andere Wundermittelchen, der Markt ist ja da.
     
  5. #4 bauschaden, 23. Januar 2013
    bauschaden

    bauschaden

    Dabei seit:
    1. Oktober 2010
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Hannover
    Anfauglir: Jetzt gibts eine neue 68800, die kenne ich nicht.
    Meine persönliche Meinung ist nachwievor, daß sich nur völlig Bekloppte Gift in die Wohnung schmieren.

    Hinsichtlich Holzschutz und Kontrollierbarkeit hat sich bei der DIN 68800-1 bis 4:2012-02 nichts Wesentliches geändert.

    Deiner persönichen Meinung kann man nur uneingeschränkt zustimmen.
     
  6. #5 schwarzmeier, 24. Januar 2013
    schwarzmeier

    schwarzmeier

    Dabei seit:
    14. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.419
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    maler-u.lackierermeister-sachverständiger
    Ort:
    95652 waldsassen
    Benutzertitelzusatz:
    malermeister-sachverständiger
    Wenn bei hellem Holz das Nachdunkeln verhindert werden soll, dann entweder 3-4 Anstriche mit weiß-grau-getönten Lasuren oder gleich als deckender Wetterschutzanstrich wegen der hohen Pigmentierung. Rohes Holz mit Bläueschutz vorbehandeln und 2, besser 3 Deck-oder Farblasuranstriche aaufbringen.
     
Thema:

Anstrich für Sichtdachstuhl

Die Seite wird geladen...

Anstrich für Sichtdachstuhl - Ähnliche Themen

  1. Aufsparrendämmung, tlw. Sichtdachstuhl, Hellhörigkeit im Haus???

    Aufsparrendämmung, tlw. Sichtdachstuhl, Hellhörigkeit im Haus???: Hallo zusammen, ich möchte gerne in einen 3/4 Jahr anfangen zu bauen. EFH, Bungalow, 160qm, 2 Satteldächer, 3 Giebel. Im Wohnzimmer mit Essbereich...
  2. Neuer Anstrich nach Wasserschaden

    Neuer Anstrich nach Wasserschaden: Hallo Zusammen Bin froh ein Forum mit kompetenten Experten gefunden zu haben :) Hatte kürzlich einen kleinen Wasseraustritt. Zum Glück nur ein...
  3. Muss ein Münchner Rauputz gestrichen werden???

    Muss ein Münchner Rauputz gestrichen werden???: Muss/sollte ein "Münchner Rauputz" zur Vermeidung von Schimmel und Wassereindringen gestrichen werden? Es geht nicht um schönes Aussehen, nur um...
  4. Sichtdachstuhl beim Neubau

    Sichtdachstuhl beim Neubau: Hallo nochmal, es geht bei der Hausplanung darum, im Obergeschoss mehr Luft nach oben zu haben, und sich da ein bisschen individueller fühlen...
  5. Dickbeschichtung Anstrich oder Bahnen?

    Dickbeschichtung Anstrich oder Bahnen?: Hi, bei mir steht bald die Kellerabdichtung an. Nun stellt sich mir die Frage, welches System besser ist und natürlich auch leichter zu...