APU-Leisten für Außenputz sinnvoll?

Diskutiere APU-Leisten für Außenputz sinnvoll? im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo, beim Innenputz (Maschinengipsputz, der später tapeziert wurde) wurden APU-Leisten ausgeschrieben und verarbeitet. Dies hat für uns Sinn...

  1. Tommi

    Tommi

    Dabei seit:
    14.04.2003
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hallo,

    beim Innenputz (Maschinengipsputz, der später tapeziert wurde) wurden APU-Leisten ausgeschrieben und verarbeitet. Dies hat für uns Sinn gemacht.

    Beim Außenputz hat man aber doch zwei Putzschichten: den Grundputz (ca. 15 mm dick) und den Strukturputz/Oberputz (bei uns 3 mm dick).

    Frage: Werden die APU-Leisten aussen als "saubere Kante"

    a) für den Grundputz
    oder
    b) für den Strukturputz

    verwendet?

    Im Fall a) sehe ich keinen rechten Sinn, da die Putzleiste unter dem Oberputz verschwindet

    Im Fall b) frage ich mich, ob man den Grundputz so exakt und sauber (ohne Verschmutzungen der Leiste) auftragen kann, dass die Leiste beim Oberputz noch ihre Funktion (= sauberer Putzabschluß) erfüllt.

    Kurz und gut: Machen APU-Leisten aussen Sinn, wenn eine ordentliche Fensterfugenabdichtung durch eine RAL-Montage gewährleistet ist?

    Gruß

    Tommi
     
  2. #2 MichaelG, 11.10.2005
    Zuletzt bearbeitet: 11.10.2005
    MichaelG

    MichaelG

    Dabei seit:
    07.09.2005
    Beiträge:
    914
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stuckateurmeister
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Immer noch an die Kiste Bier denk

    Hoi Tommi,

    Ja zur "APU-Leiste" und wenn überhaupt einsparen dann innen....

    Zum einen ist ein direktes Anarbeiten an ein anderes Bauteil (Fenster/Tür) unzulässig. (Kellenschnitt und den dann wie verfüllen?) Zum Andern, schlagregendichter Anschluss nur mit Putz geht nicht. Der ist aber gefordert. Mit den "Anputzleisten" hat man hier ein kostengünstiges Hilfsmittel zur Hand.

    Achten sollte man darauf nur noch "Profile" mit einer "Lippe" einzubauen. Diese im Sprachgebrauch Dichtlippe genannte "Sonderausstattung" hat nicht etwa, wie man gemeinhin annimmt, die Aufgabe das Niederschlagswasser abzuhalten. Es schützt den "elastischen (geschlossenzelliges Zoigs,: frag mich jetzt nich ohne nachzuschlagen wuie das richtig heißen tut) Schaumstoff" vor der Schädigung durch die UV-Strahlung.

    www.3ks-profile.de oder www.catnic.de oder www.protektor.de

    Gruß Michael
     
  3. Tommi

    Tommi

    Dabei seit:
    14.04.2003
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    @MichaelG:

    Die Kiste Bier habe ich doch schon längst auf Dein Wohl getrunken :-)


    OK, ein schlagregendichter Anschluß von Putz an ein "hartes" Bauteil (Kunststoff, Holz oder sogar Aluminium) ist nicht möglich. Da gibt es sicher eine "Sollriß-Fuge".

    Jedoch frage ich nach:

    Muß die Fuge Putz-Fenster wirklich schlagregendicht sein?


    Ich dachte, dafür sorgt das dahinter eingebaute Kompriband.

    Gruß

    Tommi
     
  4. #4 MichaelG, 11.10.2005
    MichaelG

    MichaelG

    Dabei seit:
    07.09.2005
    Beiträge:
    914
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stuckateurmeister
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Gegenfrage

    Wo läuft denn das ganze Bier *öhm Wasser hin, dass da rein kann?

    Ich schau morgen im Büro nach.

    Wo steht denn das?

    Hatte ich erst letztens mit nem Arschitekten aus Berlin, der meinte er hat doch das Kompriband am Fensterrahmen....

    Und wo läuft das Wasser hin? Putz? Feuchte stellen, Ablösung Farbe, Zerbröseln Oberputz? Frostschaden?

    Stein? Dann saugft der Putz,... Wärmedämmung geschwächt und evtl au mal n Frostschaden?

    Gruß Michael
     
  5. #5 Schwabe, 12.10.2005
    Schwabe

    Schwabe

    Dabei seit:
    26.09.2005
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bausachverständiger
    Ort:
    Leipzig
    Hallo,

    ich kann dem von Michael G. Gesagtem nur zustimmen!
    Auch ich bin der Meinung, mit APU-Leiste bekommen Sie die "sauberste" Lösung für das Problem schlagregendichte Ausbildung der Fensterfuge hin.
    Und warum schlgregendichtigkeit hat ja wohl Michael G. mit allen negativen Folgen eindeutig und bestens erklärt.

    MfG
    Schwabe
     
  6. #6 MichaelG, 12.10.2005
    Zuletzt bearbeitet: 12.10.2005
    MichaelG

    MichaelG

    Dabei seit:
    07.09.2005
    Beiträge:
    914
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stuckateurmeister
    Ort:
    Baden-Württemberg
    So hab was gefunden

    Hoi Tommi,

    in der Richtlinie "Anschlüsse an Fenster und Rolläden bei Putz, Trockenbau und Wärmedämm-Verbundsystem" Ausgabe 2005, Herausgeber Fachverband der Stuckateure, Ba-Wü, Fachverband Glaserhanderk Ba-Wü und Bundesverband Rolladen u. Sonnenschutz e.V.


    4. Bauphysik

    4.1 Anforderungen
    Grundsätzlich müssen die bauphysikalischen Anforderungen wie Wärmeschutz, Schallschutz, Brandschutz, Schlagregenschutz! oder Luftdichtheit bei der Planung und Ausführung berücksichtigt werden.
    blablabla

    12 Voraussetzung für den Beginn der Putzarbeiten

    12.2 Putzanschluss außen
    blablabla
    Die äußeren Anschlussfugen sind durch besondere Maßnahmen schlagregendicht herzustellen ( siehe Detailzeichnungen). Die Schlagregendichtheit wird im Allgemeinen vom Stuckateur hergestellt.
    Bei Fenstern/Türen aus Metall und Kunststoff ist die Fuge mittels geeigneter Materialien schlagregendicht auszubilden.
    Bei Holz genügt bei Gebäuden bis zu zwei Geschossen in der Regel auf Grund der sehr geringen thermischen Bewegungen ein Anputzen, z.B. auf ein Trennband. Auf stark bewitterten Fassadenseiten können weitere Abdichtungsmaßnahmen notwendig werden. (siehe Tabelle 1)
    Bei großformatigen Fenstern, bei denen eine größere thermische Bewegung zu erwarten ist (Kantenlänge <2,50m) ist eine Entkopplung zwischen Fenster und Putz zu empfehlen, z.B. mit zweiteiligen Anschlussprofilen.

    Ende soweit.

    Sonst steht da sicher was in der 4108 oder 18055

    Die "Anputzleisten" sind wohl die kostengünstigste, wenn Prüfungszeugnis
    vom ift-Rosenheim vorhanden, und dauerhafteste Lösung

    Allerdings wie schon von mir erwähnt, Profile mit Lippe einsetzen, wegen UV-Strahlung, da soll es über die Jahre den Schaumstoff schon in MASSEN aufgebröselt haben.

    Gruß Michael
     
  7. Tommi

    Tommi

    Dabei seit:
    14.04.2003
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    @MichaelG:

    Ich bin überzeugt (worden von Dir), daß Schlagregendichtheit notwendig ist.

    Also werden wir außen auch entsprechende APU-Leisten beauftragen.

    Gruß

    Tommi
     
Thema: APU-Leisten für Außenputz sinnvoll?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. apu leisten bei putz vorschrift

    ,
  2. apu leisten außen

    ,
  3. apu-leisten außen

    ,
  4. apu leisten fenster aussen,
  5. abo leisten,
  6. außenputz abschlussleiste fenster,
  7. APU-Leiste,
  8. apu leiste,
  9. fenster aussen putz leisten,
  10. ist eine anputzleiste notwendig?,
  11. putzanschluss füraussenputz,
  12. putz fenster leisten,
  13. apu schienen tür,
  14. sind abo Leisten vorschrift,
  15. außenputzleiste,
  16. apu-leisten notwendig,
  17. anputzleiste vorgeschrieben,
  18. außenputz leiste,
  19. apu schiene,
  20. apu leiste außen,
  21. wann apu schienen,
  22. wie schnell muss man anputzleisten aussen anbringen,
  23. apu leisten ,
  24. werden beim aussenputz auch apu leisten verwendet
Die Seite wird geladen...

APU-Leisten für Außenputz sinnvoll? - Ähnliche Themen

  1. Anputzleisten Fenster und Haustür wie sind diese richtig anzubringen+ Abriß Leiste

    Anputzleisten Fenster und Haustür wie sind diese richtig anzubringen+ Abriß Leiste: Hallo, werden nachher auch noch Bilder hochladen. Ich habe ein Problem mit einem Verputzer, die Anputzleisten an den Fenstern enden teils ca. 1 cm...
  2. Renovieren Parkettboden Abreissen Leisten ausgebrochen

    Renovieren Parkettboden Abreissen Leisten ausgebrochen: Guten Tag Möchte gerne eine Obergeschoss renovieren und der alte Parkettboden muss raus zu kaputt, dass macht mir keine Sorgen. Was mir...
  3. Was muß ein Architekt, ein Bauherr leisten?

    Was muß ein Architekt, ein Bauherr leisten?: Hallo Bauexperten, wir möchten ein Haus, 8m auf 11m, auf einem leicht abfallenden Gelände bauen. Von der Straße aus betrachtet sollte die...
  4. Einbau Fenster mangelhaft - Rissbildung zwischen APU-Leiste und Innenputz

    Einbau Fenster mangelhaft - Rissbildung zwischen APU-Leiste und Innenputz: Hallo zusammen, ich bin Bauherr eines EFH, die Gewerke wurden von mir einzeln vergeben. Nachdem ich zusammen mit den Unternehmen für alle...
  5. Aussenputz auf Poroton ohne APU Leiste

    Aussenputz auf Poroton ohne APU Leiste: Hallo Wir haben vor unser Haus das aus poroton gebaut ist verputzen zu lassen. Meine erste Frage ist - kann man noch dieses Jahr anfangen???...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden