Arbeitszimmer im Keller - Teppich oder Vinyl?

Diskutiere Arbeitszimmer im Keller - Teppich oder Vinyl? im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo Zusammen, nach stundenlanger Recherche im Netz und einigen Forenbeiträgen zu meinem Thema, die dann aber doch keine Antwort brachten,...

  1. #1 Munro22983, 02.09.2019
    Munro22983

    Munro22983

    Dabei seit:
    02.09.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Zusammen,

    nach stundenlanger Recherche im Netz und einigen Forenbeiträgen zu meinem Thema, die dann aber doch keine Antwort brachten, eröffne ich nun doch ein Thema dazu...

    In meinem neu erworbenen Haus (BJ 1957) möchte ich einen großen Kellerraum als Arbeitszimmer nutzen. Der Keller wurde von außen bereits abgedichtet und die Wände innen verputzt. Nun geht es an die Überlegung des Bodenbelags, was mir zunehmend Kopfzerbrechen bereitet.

    Wie auf dem Foto zu sehen, handelt es sich um einen blanken Betonboden. Ich weiß leider nicht, ob dieser direkt den Erdboden berührt oder nicht. Auf jeden Fall wirkt er nicht feucht. Zuerst dachte ich an einen Vinylboden zum Verlegen. Ein Besuch im Fachhandel brachte aber dann noch die Optionen PVC von der Rolle und Nadelfilz-Teppich mit sich.

    Der springende Punkt meines Problems ist aber bei allen drei Varianten die Dampfbremse bzw. Dampfsperre. Gibt es hier jemanden, der mir für jede Variante sagen kann, was ich jeweils darunter legen muss? Am liebsten wäre mir ein robuster Nadelfilz-Teppich wie man ihn aus Büros kennt. Nach meinem Verständnis würde ich diesen ohne eine Dampfsperre direkt auf den Estrich legen. Dabei würde ich einen nehmen, der keinen gummierten Rücken hat und damit Wasserdampfdurchlässig ist, falls doch etwas Feuchtigkeit vom Boden aufsteigt. Somit würde sich keine Feuchtigkeit stauen und auch nichts schimmeln. Oder liege ich damit komplett falsch?

    Also nochmal zusammengefasst: Welche Unterbodenvorbereitung muss ich bei PVC, Vinyl oder Teppich machen? Es gibt hier so viele verschiedene Meinungen...

    Ach ja, der Raum ist später auch beheizt und ein (neues) Fenster gibt es auch.
     

    Anhänge:

  2. #2 Fabian Weber, 03.09.2019
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    4.438
    Zustimmungen:
    1.130
    Kommt darauf an ob der Estrich auf Dämmung liegt, was ich bei diesem Baujahr erstmal ausschließen würde.

    Da nützt Dir dann die Dampfbremse/sperre gar nichts.
     
  3. #3 Munro22983, 03.09.2019
    Munro22983

    Munro22983

    Dabei seit:
    02.09.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    OK. Das heißt also... Ich soll davon ausgehen, dass der Estrich nicht auf Dämmung liegt. Das wiederum bedeutet?
     
  4. #4 Fabian Weber, 03.09.2019
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    4.438
    Zustimmungen:
    1.130
    Ob Dämmung oder nicht kannst Du bestimmt an einer Stelle überprüfen, zur Not ein Loch bohren.

    Wenn keine Dämmung vorhanden ist und Du im Winter heizt, dann kann es sein, dass sich Tauwasser auf dem kalten Boden niederschlägt, ähnlich wie an einem kalten Cola-Glas im Sommer.

    Die Dampfbremse nützt Dir da dann nichts, weil sich dann halt dort das Tauwasser bildet, also so oder so genau unter dem Teppich oder PVC.

    Da hilft dann eigentlich nur, die Luft so weit es geht zu entfeuchten.

    Spiel doch das ganze mal im Ubakus-Rechnet durch.
     
  5. #5 Munro22983, 03.09.2019
    Munro22983

    Munro22983

    Dabei seit:
    02.09.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Alles klar. Dann bin ich doch auf der sicheren Seite, wenn ich einen Teppich mit Textilrücken nehme, sodass dieser keine Abdichtung zum Boden bildet. Der Raum wird ja beheizt und gelüftet. Sollte sich dann doch mal ein muffliger Geruch beim Teppich einstellen, kann ich mir eine andere Lösung überlegen. Denn der Raum wirkt sehr trocken. Die relative Luftfeuchte beträgt bei 20° meist um die 40-50 %.
     
    Fabian Weber gefällt das.
Thema:

Arbeitszimmer im Keller - Teppich oder Vinyl?

Die Seite wird geladen...

Arbeitszimmer im Keller - Teppich oder Vinyl? - Ähnliche Themen

  1. Loggia in Arbeitszimmer - Dämmung?

    Loggia in Arbeitszimmer - Dämmung?: Guten Morgen, Mittag oder Abend. Stelle mich kurz vor, ich bin Felix, 22 und Student. Meine Frau und ich wohnen in einem Neubau. Dieser besitzt...
  2. Zusätzliche Steckdose im Arbeitszimmer

    Zusätzliche Steckdose im Arbeitszimmer: Hallo...ich habe mein Arbeitszimmer in einem älteren Haus...jetzt möchte ich eine zusätzliche Steckdose für ein DSL Modem installieren...ich habe...
  3. Lohnsteuererklärung Arbeitszimmer bei nebenberuflichen Gewerbe - ein paar Fragen...

    Lohnsteuererklärung Arbeitszimmer bei nebenberuflichen Gewerbe - ein paar Fragen...: Ich hoffe das diese Frage in diesem Bereich richtig ist. Und ich erwarte auch keine "Rechtsberatung" sondern mir reichen auch Laienerfahrungen...
  4. Einfamilienhaus mit 3 Kinderzimmern und einem Arbeitszimmer - Grundrisse

    Einfamilienhaus mit 3 Kinderzimmern und einem Arbeitszimmer - Grundrisse: Guten Tag, wir wollen von einem ortsansässigen Bauunternehmen ein Einfamilienhaus errichten lassen. Unser derzeitiger "Favorit" ist von Beruf...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden