Architekt macht unvollständige Arbeit

Diskutiere Architekt macht unvollständige Arbeit im Bauen mit Architekten Forum im Bereich Architektur; Kann man denn in D irgendwo eine Baugenehmigung erhalten, wenn ... Warum nicht? Man kann hier auch Autos kaufen, für die es noch nicht mal...

  1. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Warum nicht? Man kann hier auch Autos kaufen, für die es noch nicht mal Winterreifen gibt, die ein Drittel ihres zul. Gesamtgewichts zuladen dürfen, aber dennoch mit ner zweistufigen Leuchtweitenregelung zugelassen werden...

    Es lebe die BananenRepublikDeutschland! :respekt

    Gruß Lukas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Dann geh doch rüber! :biggthumpup:
     
  4. Robert1

    Robert1

    Dabei seit:
    9. Dezember 2008
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Energieelektroniker
    Ort:
    Franken
    Hallo Ralf, nur Interesse halber bitte ich mal, eines der x Urteile zu benennen. Danke
     
  5. lawyer

    lawyer

    Dabei seit:
    5. Oktober 2007
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Hannover
    Benutzertitelzusatz:
    Anwalt
  6. Robert1

    Robert1

    Dabei seit:
    9. Dezember 2008
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Energieelektroniker
    Ort:
    Franken
    #lawyer: Nicht so ganz.
    Also, ohne darauf rumhacken zu wollen, aber das in #124 genannte Urteil des BGH sagt gerade nicht, dass ein Architekt bei einer Honorarvereinbarung nachfordern darf. Und pauschal kann man das schon gar nicht sagen.

    Erstens mal hat der BGH hier gar nicht entschieden, sondern in die Berufungsinstanz zur erneuten Verhandlung zurückverwiesen. Und zweitens hält der BGH solche "Nachforderungen" nicht immer für zulässig. Denn die Nachforderung kann auch unzumutbar sein.

    Der BGH schreibt:"...Die Unzumutbarkeit der Nachforderung setzt voraus, dass die dadurch entstehende zusätzliche Belastung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalles für den Auftraggeber eine besondere Härte bedeutet..."

    Ab Nr. III in der Begründung zur Entscheidung gibt der BGH Hinweise für die Unzumutbarkeit.
     
  7. Bauwahn

    Bauwahn

    Dabei seit:
    5. Februar 2007
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Ulm
    OT:
    Ist das denn schon mal vorgekommen? Wenn ja, dann vergleichst Du Dich eben mit Jesus? Nicht schlecht. Das nenn' ich Selbstbewusstsein....
     
  8. #127 Ralf Dühlmeyer, 9. März 2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Nö - virtuell ist mehrfaches lynchen kein Problem. Genauso wie BB virtueller Vollrausch samt Absturz in die Baugrube folgenfrei bleibt ;).
     
  9. lawyer

    lawyer

    Dabei seit:
    5. Oktober 2007
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Hannover
    Benutzertitelzusatz:
    Anwalt
    Das Urteil sagt sehr wohl aus, dass der Architekt GRUNDSÄTZLICH Honorar nachfordern DARF (wegen § 4 HOAI). Der Arch ist AUSNAHMSWEISE an der Durchsetzung gehindert, wenn sich der BH in schutzwürdiger Weise auf ein geringeres Honorar eingerichtet hat (kommt so gut wie nie vor). Regel-Ausnahme-Prinzip.
     
  10. SvenW

    SvenW

    Dabei seit:
    4. September 2007
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Arbeiter
    Ort:
    Hannover
    kleines interessantes Detail: Die Honorarvereinbarung wurde nicht bei Auftragserteilung unterschrieben. Bei der Auftragerteilung wußte der BG also nicht wieviel er zahlen mußte!
    Das bedeutet aber auch, das der Fall anders aussieht, wenn gesagt wird:"Für 3000€ stell ich dir die Bude hin". Denn dann ist der Preis, auch wenn er falsch ist, eine der Grundlagen der Auftragserteilung. Dürfte ungefähr auf Unterschiede zwischen Festpreis und "Mach mal" bei der Beauftragung eines Handwerkers hinauslaufen. Beim Festpreis ist der AN gebunden, bei "Mach mal" wird er nur durch den "Wucher"-Paragrafen gebremst.
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. saarplaner

    saarplaner

    Dabei seit:
    7. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Saarland
    Benutzertitelzusatz:
    Ich distanziere mich von der eingeblend. Werbung!
    Natürlich ist klar, was zu zahlen ist!! Nämlich HOAI! Wenn nichts anderes, schriftliches vereinbart ist, gilt der Mindestsatz der Honorarzone!

    Darauf hat der Architekt ein Anrecht! So oder so!

    Daher Vorsicht mit diesem Halbwissen! (@sven)
     
  13. Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Halbwissen wäre ja noch gut. Hier deutet die Information jedoch auf vollständige Unkenntnis hin. Ist zwar nicht schlimm (wer weiß das schon ,wenn er sich mit der Materie noch nicht befaßt hat), als "Tip" ist es allerdings nicht zielführend.

    Thomas
     
Thema:

Architekt macht unvollständige Arbeit

Die Seite wird geladen...

Architekt macht unvollständige Arbeit - Ähnliche Themen

  1. Vaillant VCW 255 macht mir sorgen

    Vaillant VCW 255 macht mir sorgen: Hallo, ich habe eine kleines oder auch größeres Problem mit meiner Heizung. Nachdem Ihr hier immer so gute Ideen und Tipps habt, hoffe ich...
  2. Rechnung des Architekten

    Rechnung des Architekten: Hallo, ich bin neu in diesem Forum und habe auch gleich eine Frage. Wir haben ein älteres Haus Bj. 37 und genehmigt bekommen wir nur ein Anbau....
  3. Malervlies arbeiten fachmännisch?

    Malervlies arbeiten fachmännisch?: Hallo zusammen, ich bräuchte einen Rat von den Malerprofis und oder Kennern unter euch. Wie man auf den Bildern sieht reißt bzw bewegt sich die...
  4. Fußbodenaufbau macht Geräusche

    Fußbodenaufbau macht Geräusche: Die Fußbodendämmung ist bei uns 2 Lagig. Erste Lage 25mm EPS Dämmung und zweite Lage 40mm Alukaschierte Pur Dämmung. Wenn wir über die...
  5. Architekt Kundenaquise vs. Honorar

    Architekt Kundenaquise vs. Honorar: Guten Tag, folgender Fall: Familie A möchte bauen. Hierzu verhandelt sie mit einem Makler über ein Grundstück G. Über ein anderes...