aRdT : WDVS Anbringung unter Haustür

Diskutiere aRdT : WDVS Anbringung unter Haustür im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hi zusammen! Unter meiner Haustür wurde damals das WDVS nur angedübelt. Die Fuge zw. Haustür und WDVS wurde mit einem...

  1. oberh

    oberh

    Dabei seit:
    22. Februar 2010
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vermessungstechniker
    Ort:
    Rösrath, NRW
    Hi zusammen!

    Unter meiner Haustür wurde damals das WDVS nur angedübelt.
    Die Fuge zw. Haustür und WDVS wurde mit einem "Bitumenbeschichtung-auf-der-einen-Seite-und-Alufolienähnlichem-auf-der-anderen-Seite-Klebedingsbums" :winken abgedichtet.

    Müsste das WDVS hier nicht über einen Winkel oder Ähnlichem unterstützt werden?

    Wenn ich hier eine 15 cm Blockstufe auflege, sackt mir das Ganze doch irgendwann ab - oder nicht?

    Gibt es hierzu Unterlagen, die mir dies als aRdT nachweisen?

    Danke Euch
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ralf Dühlmeyer, 16. Oktober 2012
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Nö - dazu hätte es eine vernünftige Planung geben müssen!

    Winkel unter dem WDVS kannst in die Tonne hauen, weil das WDVS selbst Schäden nimmt, bevor der Winkel überhaupt was spürt.
     
  4. oberh

    oberh

    Dabei seit:
    22. Februar 2010
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vermessungstechniker
    Ort:
    Rösrath, NRW
    Danke Ralf!

    Wie "hätte" denn dann eine vernünftige Planung ausgesehen?

    Irgendwie muss ja die Wärmebrücke im Bereich Tür, BoPla und ein paar Zentimeter darunter behoben werden?
     
  5. #4 Ralf Dühlmeyer, 16. Oktober 2012
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Wie die ausgesehen hätte? Sie hätte einen möglichst wärmebrückenfreien unteren Fußpunkt gezeigt, der eine Lastabtragung der Stufe zugelassen hätte.
    :p

    Wie das konkret möglich ist - keine Ahnung, weil so etwas IMMER auf den Einzelfall abzustellen ist.
     
  6. oberh

    oberh

    Dabei seit:
    22. Februar 2010
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vermessungstechniker
    Ort:
    Rösrath, NRW
    Hi Ralf!

    Logisch ... #lach#

    Also bleibt mir #seufz# nix Anderes übrig, als das WDVS wieder entfernen zu lassen, Tragkonstruktion und darunter WDVS neu anbringen zu lassen ...
     
Thema:

aRdT : WDVS Anbringung unter Haustür

Die Seite wird geladen...

aRdT : WDVS Anbringung unter Haustür - Ähnliche Themen

  1. Dampfsperre Nötig? bzw. in welcher Schicht anbringen?

    Dampfsperre Nötig? bzw. in welcher Schicht anbringen?: Hi, ich habe ein Frage zur Positionierung bzw. Notwendigkeit einer Dampfsperre in 2 Fällen: Grundlegend: Es handelt sich um einen Neubau in...
  2. Haustür Beschlag demontieren

    Haustür Beschlag demontieren: Guten Tag Ich würde gerne meinen Beschlag an der Haustür demontieren und einen neuen montieren. Wie bekomme ich den alten Beschlag ab ohne etwas...
  3. Sachschaden durch Handwerker an Haustür und nur Probleme

    Sachschaden durch Handwerker an Haustür und nur Probleme: Bin mir jetzt nicht sicher ob das Thema hier hingehört oder zur Rubrik Tür. Wir haben vor 3 Monaten eine neue Alu Haustür verbauen lassen, alles...
  4. WDVS Fixierwinkel

    WDVS Fixierwinkel: Hallo, kann mir jemand helfen,ich suche zur fassaden dämmung die Klebewinkel/Fixierwinkel.Die ich verwende wenn ich mit Schaum klebe. Vielleicht...
  5. Knacken in der Wand nach WDVS

    Knacken in der Wand nach WDVS: Hallo liebe Benutzer vom Bauexpertenforum, schon oft habe ich hier passiv nachgelesen, gestöbert, und den ein oder anderen guten Tip erfahren....