Asbest in Fensterbänken

Diskutiere Asbest in Fensterbänken im Baubiologie Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo an alle, ich habe eine kurze Frage kann am an von Fotos erkennen oder bestimmen ob die Fensterbänke Asbesthaltig an Art der Farbe oder...

  1. Etwin

    Etwin

    Dabei seit:
    29. Dezember 2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle,

    ich habe eine kurze Frage kann am an von Fotos erkennen oder bestimmen ob die Fensterbänke Asbesthaltig an Art der Farbe oder Oberfläche. Das Baujahr des Hauses ist 1956 und ist öfters in der Zeit Saniert worden darunter auch die Fenster 2010. Nur die Fensterbänke machen mich etwas nervös da sie nicht von 2010 sein können ich Denke eher aus den 60er oder 70er Jahre. Ich habe mal ein paar Fotos hochgeladen vielleicht kann jemand was dazu sagen Danke.


    Ansichten sind von Unten Oben und Seite

    20171229_005049.jpg 20171229_004715.jpg 20171229_004809.jpg 20171229_004826.jpg 20171229_004722.jpg 20171229_005049.jpg 20171229_004715.jpg 20171229_004809.jpg 20171229_004826.jpg 20171229_004559.jpg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Manufact

    Manufact

    Dabei seit:
    21. November 2016
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    37
    Beruf:
    Analyst
    Ort:
    Fürth
    Benutzertitelzusatz:
    Dipl. -Ing. Univ Bautenschutz / Schimmelsanierung
    Was ist der genaue Grund der Fragestellung ?
     
  4. Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    2. April 2015
    Beiträge:
    4.018
    Zustimmungen:
    55
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    eppingen
    Da hat Manufact Recht :-)

    Ich sag´s mal so:
    Solange du die Fensterbänke nicht abschleifst oder sonst irgendwie zerspannst kann da theoretisch sogar Asbest drin sein und es wird dir absolut nicht Schaden.
    Asbest ist nur als schwebende Faser in der Lunge schädlich.
    Da die Fensterbank als ganzes nicht in die Lunge passt, wären nur Stäube gefährlich.
    Die lösen sich aber nicht aus der Fensterbank heraus.

    Du könntest dir also ein paar m³ Asbestfensterbänke ins Kinderzimmer stellen und man würde nicht eine Faser davon in der Luft finden,
    solange man die Bänke nicht abschleift.
     
  5. #4 Fred Astair, 29. Dezember 2017
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    2. Juli 2016
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    81
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Schädlicher ist der zu geringe Abstand zwischen OK Heizkörper und Fensterbank.
     
  6. Etwin

    Etwin

    Dabei seit:
    29. Dezember 2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    und Danke für die Antworten der Grund der Frage ist ich haben leider ein Mehrfamilienhaus geerbt mit 4 Wohneinheiten und es sind ca. 24 solcher Fensterbänke verbaut manche sehen Recht gut noch aus, aber halt nicht alle die Fotos sind die von schlechtesten. Da ich seit neusten ein Öko WG im Haus wohnen habe ist alles nicht mehr so einfach alles ;-). Kann man die Fensterbänke Farblich anders streichen oder Foliieren damit sie besser ansprechend sind.

    @Fred Astair was meine Sie mit den abstand vom Oberkörper bist Unterkannte Fensterbank sind alle zwichen 10cm - 13cm?

    Und noch mal Danke für die Antworten.
     
  7. Manufact

    Manufact

    Dabei seit:
    21. November 2016
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    37
    Beruf:
    Analyst
    Ort:
    Fürth
    Benutzertitelzusatz:
    Dipl. -Ing. Univ Bautenschutz / Schimmelsanierung
    Die Fensterbänke können grundsätzlich gestrichen werden.
    Normalerweise bereitet man diese durch Anschleifen vor - was hier natürlich nicht geht.
    Manchmal wurden solche Fensterbänke auch gewachst - dort wird kein Anstrich halten.
    Für die ÖKO-WG könnte ja vielleicht auch eine Leinöl-Lasur interessant sein oder eine Wachs-Lasur?
    Folieren ist theoretisch auch möglich, aber wegen der runden Kanten praktisch nicht "schön" durchführbar.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Etwin

    Etwin

    Dabei seit:
    29. Dezember 2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Man könnte sie doch auch mit Zementfarbe auf Acrylbasis ohne zuschleifen streichen so zwei bis drei mal müßte auch gehen oder wenn man noch ein Grundierung dazu nimmt oder?
     
  10. #8 Fred Astair, 29. Dezember 2017
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    2. Juli 2016
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    81
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Wieso hast Du LEIDER ein Mehrfamilienhaus geerbt?

    Wegen des Abstandes Heizkörper-Fensterbank habe ich mich wohl verguckt. Auf dem Foto sieht das knapper aus. Faustregel ist Heizkörpertiefe=Mindestabstand.
     
Thema: Asbest in Fensterbänken
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. azs

Die Seite wird geladen...

Asbest in Fensterbänken - Ähnliche Themen

  1. Eternit Wellplatten-Asbest freigesetzt?

    Eternit Wellplatten-Asbest freigesetzt?: Hi, mit Erschrecken mussten wir nach einer Reportage im TV feststellen, dass wir "stolze" Besitzer eines Asbest-Garagendaches sind. Das Dach wird...
  2. Richlinie/Norm Abstand Fensterbank zum Fenster?

    Richlinie/Norm Abstand Fensterbank zum Fenster?: Liebes Forum, beim Neubau meiner Eigentumswohnung (3 Zimmer) über einen Bauträger wurden kürzlich die Fensterbänke innen montiert. Nun stellt es...
  3. Gutachter: Fensterbänke nicht korrekt eingeputzt - was tun?

    Gutachter: Fensterbänke nicht korrekt eingeputzt - was tun?: Hallo, der DEKRA-Gutachter hat das Einputzen der Außenfensterbänke bemängelt. „Die Fensterbankendprofile sind überwiegend nicht bis zur...
  4. Naturstein Fensterbänke Innen

    Naturstein Fensterbänke Innen: Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu Natursteinfensterbänken im Innenbereich. Ich habe für die inneren Fensterbänke den Granit Nero Assoluto in...
  5. Unterhalb der Fensterbank auffüllen?

    Unterhalb der Fensterbank auffüllen?: Hallo zusammen, in meinem Altbau habe ich die Fenster ausgetauscht und hatte vorher außen Granitfensterbänke. Stattdessen habe ich nun...