Asbest ?

Diskutiere Asbest ? im Baubiologie Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo ihr Lieben, unser Haus ist von 1957. Ich hab immer bei Umbauarbeiten etc Angst auf Asbest zu stossen. Es macht mich echt fertig und am...

  1. #1 Sari12345, 26.01.2020
    Sari12345

    Sari12345

    Dabei seit:
    26.01.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Lieben, unser Haus ist von 1957. Ich hab immer bei Umbauarbeiten etc Angst auf Asbest zu stossen. Es macht mich echt fertig und am liebsten würde ich sofort ausziehen. Ich hab kleine Kinder und dachte ein schönes Eigenheim wäre was tolles aber mittlerweile habe ich nur noch Angst. Deletzt zb haben wir alte Holzfussleistsn entfernt und die Angst ist total aufgekommen. Hier paar Bilder vllt könnt ihr helfen . lg
     

    Anhänge:

  2. #2 Fred Astair, 26.01.2020
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    4.213
    Zustimmungen:
    1.537
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Warum macht Ihr dann solche Abrissaktion?
    Mal den wohligen Schauer der Asbestangst den Rücken runter rieseln lassen?

    "Huah ist mir grauslig..."
     
  3. #3 Sari12345, 26.01.2020
    Sari12345

    Sari12345

    Dabei seit:
    26.01.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Frag meinen Mann aber vllt kannst du helfen. Ich hab leider keine Eltern mehr und bin noch sehr jung
     
  4. Alex88

    Alex88

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    473
    Beruf:
    Kaufmann Trockenbau-Fachhandel
    Ort:
    Nürnberg
    ich frag mich immer bei solchen Threads woher diese Asbest Hysterie kommt
    was an alten Holzfussbodenleisten Asbesthaltig sein sollte entzieht sich meiner Kenntnis,
    weder auf diesen noch auf anderen Bildern kann man Asbest sehen
    eine genaue Auskunft ob Asbest enthalten ist kann dir nur eine Laboranalyse geben
    aber ich denke, dass deine Angst, zwar nicht ganz unbegründet, aber doch weit übertrieben ist
     
  5. #5 Sari12345, 26.01.2020
    Sari12345

    Sari12345

    Dabei seit:
    26.01.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    warum nicht unbegründet? Sorry ich bin wirklich noch sehr jung und hoffe auf Hilfe
     
  6. Alex88

    Alex88

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    473
    Beruf:
    Kaufmann Trockenbau-Fachhandel
    Ort:
    Nürnberg
    mit jung oder alt sein, hat die Angst nichts zu tun,
    die Frage ist, ob bei den von euch verrichteten Arbeiten Asbest frei gelegt wird (sofern überhaupt vorhanden)
    oder nicht
     
  7. #7 Sari12345, 26.01.2020
    Sari12345

    Sari12345

    Dabei seit:
    26.01.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ich kenne mich mit solchen Produkten nicht aus und dachte vllt weiss hier jemand Bescheid
     
  8. Alex88

    Alex88

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    473
    Beruf:
    Kaufmann Trockenbau-Fachhandel
    Ort:
    Nürnberg
    nochmal: Asbest kann man nicht sehen, riechen oder schmecken
    das ist nur durch einen Labortest feststellbar
     
  9. #9 Sari12345, 26.01.2020
    Sari12345

    Sari12345

    Dabei seit:
    26.01.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Danke das habt ich verstanden. Andere fragen hier auch. Nur haben sie deutlich nettere Auskünfte bekommen und das war meine Hoffnung. Hätte ja sein können, das man etwas deutlich erkennt
     
  10. #10 Fred Astair, 26.01.2020
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    4.213
    Zustimmungen:
    1.537
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Das ist richtig.
    Dann hast Du die Antworten sicher gelesen und da war nicht eine dabei, die außer bei alten Wellasbestplatten, aufgrund von ein paar schlechten Fotos festgestellt hat, Asbest oder nicht.
    Warum soll das bei Dir anders sein? Warum erzählst Du uns, dass Du keine Eltern hast und noch jung bist? Was hat das mit Deiner Hysterie zu tun?
     
  11. #11 simon84, 26.01.2020
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    10.446
    Zustimmungen:
    1.849
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    @Sari12345 die stellen die man auf den fotos sieht sind nicht typisch fuer asbesthaltige bauteile
     
    Sari12345 gefällt das.
  12. #12 Jo Bauherr, 26.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 26.01.2020
    Jo Bauherr

    Jo Bauherr

    Dabei seit:
    19.06.2018
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    109
    Beruf:
    Vermieter
    Ort:
    Randberlin
    Anhand der Bilder kann keine klare Einordnung erfolgen.

    Empfehle Bedenkenträgern oft als einfachste Lösung eine Google-Suche.
    Hier z.B. nach "Labortest Asbest".

    Dort ein Labor nach eigenem Belieben aussuchen - und von jedem verdächtigten Bauteil ein Probestück staubfrei entnehmen, verpacken und hinsenden.
    In deren Gutachten steht dann sicher, ob oder ob nicht. (Kostet gar nicht mal viel!)

    (Alternativ einen Sachverständigen beauftragen, der ist aber schon vor Arbeitsbeginn teuer.)

    Vorher wird man keine Sicherheit haben und immer ein quälendes schlechtes Gewissen!



    ...

    .
     
    Sari12345 und simon84 gefällt das.
  13. #13 Sari12345, 26.01.2020
    Sari12345

    Sari12345

    Dabei seit:
    26.01.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
     
  14. #14 Sari12345, 26.01.2020
    Sari12345

    Sari12345

    Dabei seit:
    26.01.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Lieber Fred, ich habe anscheinend hier Leute mit meiner Frage genervt und ich bin auch sicherlich nicht auf der Suche nach Mitleid! Ich wollte lediglich jemand mit mehr Erfahrung fragen, weil ich mich mit dem Thema nicht auskenne und niemanden habe den ich fragen kann. Entschuldige bitte vielmals, dass du dich anscheinend genervt fühlst von mir
     
  15. Alex88

    Alex88

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    473
    Beruf:
    Kaufmann Trockenbau-Fachhandel
    Ort:
    Nürnberg
    Du nervst niemand mit deiner Frage, aber ohne Analyse kann man nichts sagen
    Solltest auch nicht gleich eingeschnappt sein
     
  16. #16 Andreas Teich, 26.01.2020
    Andreas Teich

    Andreas Teich

    Dabei seit:
    20.03.2012
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    113
    Beruf:
    Gebäude-Energieberater, Planungsbüro, HW-Meister
    Ort:
    Bonn und Kärnten/Österreich
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäude-Energieberater,Planungsbüro,Bauberatung
    Asbestgefahren?
    Von Holzfußleisten selbst kann keiine Asbestgefahr ausgehen-
    allenfalls von den Wandbekleidungen, Spachtelmassen etc, was aber bei normalen Wandputzen nicht zu erwarten ist..
    Asbestbbestandteile kann man eher bei alten Fliesenklebern, Spachtelmassen, Klebstoffen für Teppiche/Bodenbeläge vermuten.

    Unbeschichtete Wandputze bestehen im allgemeinen aus Kalkzement oder Kalkgips.
    Etwas anderes würde ich bei dir nicht erwarten und ist auf den Bildern nicht erkennbar.

    Bei konkretem Verdacht können Proben ziemlich günstig mittels Mikroskop auf Asbest untersucht werden.

    Wie kommst du auf Asbestgefahren, dass dich das in diesem Haus so beunruhigt?
    Bei kleinen Kindern würde ich natürlich auch aufpassen
    und ohnehin nur ökologische Materialien für Sanierungen verwenden.
    Bei Fragen kannst du mich anrufen (Tel Nr im WWW zu finden)

    Andreas Teich
     
    Manufact gefällt das.
  17. Alex88

    Alex88

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    473
    Beruf:
    Kaufmann Trockenbau-Fachhandel
    Ort:
    Nürnberg
    Sowas nennt man Kundenaquise
     
  18. #18 jodler2014, 26.01.2020
    jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    2.745
    Zustimmungen:
    200
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    Liest sich halt gut was im Profil steht..
     
  19. #19 Sari12345, 27.01.2020
    Sari12345

    Sari12345

    Dabei seit:
    26.01.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für eure Antworten. Ich werde Proben versenden und ja ich hab etwas Panik wegen meiner Kinder. Natürlich schaue ich was ich jetzt verarbeite bzw was verarbeitet wird, dass es gute Materialien sind.
    @ Alex88, ich bin nicht eingeschnappt. Ich wollte nur meinem Standpunkt klar machen, falls etwas komisch rüber kam und war etwas traurig. Ich hatte das Gefühl ich werde nicht ernst genommen.
    Ich möchte halt nur alles "richtig " machen.
    LG
     
  20. #20 Fred Astair, 27.01.2020
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    4.213
    Zustimmungen:
    1.537
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Sag das nicht. Jedenfalls nicht für alle.
    Ich finde es schon beachtlich für den mentalen Zustand einiger Zeitgenossen, dass hier täglich Leute aufschlagen, die zuerst ihr halbes Haus abreißen und einen Tag später panisch anfragen, ob sie womöglich Asbest freigesetzt haben.
    Die menschliche Spezies sollte sich durch die geistige Vorwegnahme der Folgen ihres Tuns von der Tierwelt unterscheiden. Manche Primaten sind da weiter...
     
Thema: Asbest ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. asbest hysterie

Die Seite wird geladen...

Asbest ? - Ähnliche Themen

  1. Sanierung von Altbau mit Asbest

    Sanierung von Altbau mit Asbest: Hallo, ich plane derzeit einen Altbau zu sanieren. Dieser liegt außerhalb des Baufensters, genießt aber Bestandsschutz. Daher kommt ein Abreißen...
  2. Renovierungsarbeiten / Asbest?

    Renovierungsarbeiten / Asbest?: Hallo, bei uns im Mehrfamilienhaus aus den 60ern wird derzeit eine alte Wohnung renoviert. Wie ich bereits öfters gehört habe, wurde ja damals...
  3. Asbest in Pfeilern?

    Asbest in Pfeilern?: Hallo, ich habe da eine bescheidene Frage. Wurde eigentlich "damals" in Pfeilern die einen Stahlbetonträger tragen Asbest eingebaut oder eher...
  4. Kleberreste... Asbest???

    Kleberreste... Asbest???: Hallo zusammen, Was kann ein geschultes Auge zu diesem Boden sagen? [IMG] [IMG] Sind das etwa Kleberreste von diesen Asbesthaltigen PVC...
  5. Asbest?

    Asbest?: Hallo , bin neu hier im Forum. Ich habe eine Frage zur Asbestplatten.Mein Bekannter hat einen Pferdehof.Es war mal ein alter Forsthof.Das Dach des...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden