auf Rigips verputzen, streichen oder tapezieren ????

Diskutiere auf Rigips verputzen, streichen oder tapezieren ???? im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, hab mal ein Anliegen weil ich grad nicht mehr so richtig weiter weiß. Folgendes: Unser Neubau ist im OG mit Rigips...

  1. kukuk

    kukuk

    Dabei seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Ansbach
    Hallo zusammen,

    hab mal ein Anliegen weil ich grad nicht mehr so richtig weiter weiß.

    Folgendes:
    Unser Neubau ist im OG mit Rigips verkleidet, nun suchen wir das richtige
    wie wir diese Platten endbehandeln.
    Ziel soll ein rustikales Ergebnis sein, hell, uneben und evtl. auch grob.

    Habt Ihr eine Idee wie ich mein Ziel möglichst einfach und kostengünstig erreiche??

    Danke


    Grüßle
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. elAnimal

    elAnimal

    Dabei seit:
    13. Oktober 2008
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Project Manager
    Ort:
    Hanhofen
    Wir haben bei uns im Haus auch sehr viel Rigips bzw. Fermacell und haben mit Absicht auf Tapete im gesamten Haus verzichtet. Entweder wurde es teilweise mit Maxit IP 27 in Wisch- oder auch glatter Technik verputzt oder im Treppenhaus/Flur-Bereich haben wir einen Marmorputz verwenden (diesen musst du nicht mehr streiche, trocknet schneeweiß aus)

    LG elAnimal
     
  4. kukuk

    kukuk

    Dabei seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Ansbach
    Servus,

    herzlichen Dank für Deine Antwort, hört sich doch schon mal recht gut an.

    Eine Frage dazu noch, hast Du die Rigipsplatten alle vorgestrichen
    oder bist direkt mit den Putzen drauf gegangen?

    Grüßle
     
  5. Netzer

    Netzer

    Dabei seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.324
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maler/Lackierer
    Ort:
    Bayern
    Und wenn dir das rustikale an den schönen glatten Wänden im Neubau nach 2-3 Jahren nicht mehr gefällt?
     
  6. Tom Köhl

    Tom Köhl

    Dabei seit:
    22. November 2005
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Pädagoge
    Ort:
    Im neuen forum
    Benutzertitelzusatz:
    Die Werbung in diesem Forum ist großer Mist
    Was ist denn an glatten Wänden rustikal?
    Rauputz wäre rustikal...
     
  7. elAnimal

    elAnimal

    Dabei seit:
    13. Oktober 2008
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Project Manager
    Ort:
    Hanhofen
    Da wir renoviert haben waren es teilweise noch alte Fermacellplatten oder eben neue Rigipsplatten, insofern sehr unterschiedlich.
    Wir brauchten an vielen Stellen auch Armierungsgewebe, da die Vorbesitzer nicht gerade "sauber" gearbeitet hatten und wir Rißbildungen vermeiden wollten.
    Erste hilfreiche Tipps kann vielleicht folgende Seite bringen http://www.heimwerkertricks.net/grundkurs-verputzen.html
    oder ihr fragt einfach einen Gipser...

    LG elAnimal
     
  8. kukuk

    kukuk

    Dabei seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Ansbach

    Dann muß ich das Haus abreisen und neu bauen,
    das hanze Haus ist seehr rustikal aufgebaut,
    wir wollten das so.
     
  9. elAnimal

    elAnimal

    Dabei seit:
    13. Oktober 2008
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Project Manager
    Ort:
    Hanhofen
    Ein Mann ein Wort! :respekt
    Das ist doch mal eine Aussage ;)

    LG elAnimal
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Doozer

    Doozer

    Dabei seit:
    14. Dezember 2006
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Revisor
    Ort:
    Dornburg
    Grundieren der GK-Platten mit dem richtigen Material ist sehr wichtig ...
     
  12. elAnimal

    elAnimal

    Dabei seit:
    13. Oktober 2008
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Project Manager
    Ort:
    Hanhofen
    Als Laie würde ich sagen nimm Quarzgrund, aber lasse mich gerne von den Profis korrigieren ;)

    LG elAnimal
     
Thema:

auf Rigips verputzen, streichen oder tapezieren ????

Die Seite wird geladen...

auf Rigips verputzen, streichen oder tapezieren ???? - Ähnliche Themen

  1. Kellerinnenwände verputzen - untere Steine noch feucht

    Kellerinnenwände verputzen - untere Steine noch feucht: Hallo zusammen, folgenden Situation: Wir bauen neu mit Keller. Unser Keller ist eine außengedämmte weiße Wanne, Innenwände KS-Stein. Der Keller...
  2. Dampfbremse / Rigips im Badezimmer

    Dampfbremse / Rigips im Badezimmer: Hi, aufgrund eines Wasserschadens (defekte Wasserleitung) in meinem zweiten kleinen Badezimmer bin ich gerade dabei dies auch gleich etwas...
  3. Holsteindecke mit Rigips verkleiden

    Holsteindecke mit Rigips verkleiden: Hallo wir möchten eine Holsteindecke Bj. 1963 mit Gipskartonplatten verkleiden. Nun stellt sich die mir die Frage ob ich die Unterkonstruktion...
  4. Betonboden streichen - Wohnraum mit teils Fussbodenheizung

    Betonboden streichen - Wohnraum mit teils Fussbodenheizung: Hallo, ich würde gerne als Übergangslösung meinen Betonboden streichen. Teils neuer Estrich, teils alter Beton, teils Ausgleichsmasse. In...
  5. Rigips Wand über 3,5 Meter

    Rigips Wand über 3,5 Meter: Hallo, Ich Saniere gerade eine Altbau Wohnung mit einer Deckenhöhe von 3,42 Meter. Da ich auch einen neuen Boden mit FBH mache, müsste ich 11...