Auf welche Höhe die Terrassenplatten setzen

Diskutiere Auf welche Höhe die Terrassenplatten setzen im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Guten Tag zusammen, ich habe glaube ich leider einen Fehler beim Anlegen der Terrassenplatten gemacht. Dieser Fehler ist auf Bild 1 im Anhang...

  1. #1 simon1516, 10.10.2021
    simon1516

    simon1516

    Dabei seit:
    26.04.2021
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    6
    Guten Tag zusammen,

    ich habe glaube ich leider einen Fehler beim Anlegen der Terrassenplatten gemacht. Dieser Fehler ist auf Bild 1 im Anhang ersichtlich. Man sieht dort, dass die Höhe der Terrassenplatten nicht auf einer Höhe mit der Treppenstufe anschließt. Das Ergebnis: Eine "nervige" Stolperfalle/Kante. Dieser Fehler stört mich jetzt an mehreren Stellen, da ich das "Stufenmaß" nicht mehr sauber einhalten kann.

    Nun habe ich vor, diesen Fehler zu korrigieren. Mein Plan ist es, die Höhe der Terrassenplatten auf Höhe der ZWEITEN Stufe zu setzen, also ca. 8cm tiefer. Höher setzen (auf die Höhe der obersten Stufe) geht leider nicht, da ich dann zu nah an Bodentiefe Fenster (nicht im Bild ersichtlich) kommen würde (Spritzwassergefahr, ...). Das zweite Bild habe ich angehangen, damit man sieht, wie der weitere "Hausverlauf" ist.

    Die Terassenplatten um 8cm zu vertiefen, bedeutet einiges an Arbeit (Randsteine rausreißen usw., neu setzen) die ich allerdings für eine sauberes Ergebnis auf mich nehmen würde.

    Meine Frage ist daher einfach nur: Seht ihr direkt einen Grund, der ggf. gegen mein Plan der Vertiefung sprechen würde? Würdet ihr etwas grundsätzlich ganz anders machen? Die Terrassenplatten sollen übrigens im Bild 2 entlang des Hauses weitergeführt werden...

    Ich bin sehr auf eure Meinungen gespannt.

    Viele Grüße

    Simon 1.jpg 2.jpg
     
  2. #2 simon1516, 11.10.2021
    simon1516

    simon1516

    Dabei seit:
    26.04.2021
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    6
    Keiner der was beitragen kann? :-(
     
  3. #3 simon84, 11.10.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    16.831
    Zustimmungen:
    3.879
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Warum nicht höher auf Höhe der obersten Stufe ?
     
  4. #4 simon1516, 12.10.2021
    simon1516

    simon1516

    Dabei seit:
    26.04.2021
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    6
    Weil es bodentiefe Fenster gibt, die derzeit ca. 15m über der Höhe der Terrassenplatten sich befinden. Ich glaube, diesen Abstand sollte man auch haben (wegen Spritzwasserschutz, Schnee, ...)

    Wenn ich jetzt das ganze auf oberste Stufe mache, wären die Fenster genau auf Höhe der Terrassenplatten und folglich immer dreckig.
     
    simon84 gefällt das.
  5. #5 1958kos, 12.10.2021
    1958kos

    1958kos

    Dabei seit:
    06.12.2016
    Beiträge:
    2.297
    Zustimmungen:
    502
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Höchberg
    Ich habe 3 cm (allerdings mit Holzterasse), wenn das Wasser ablaufen kann ist alles gut. Die Entwässerung vom Rahmen muss halt noch gewährleistet sein.
     
  6. #6 kelle87, 12.10.2021
    kelle87

    kelle87

    Dabei seit:
    11.06.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Arnstadt
    Mach doch den letzten Meter auf Höhe der letzten Stufe und dann entweder eine "halbe" Stufe runter auf Höhe vom Fallrohr oder mit kleiner Steigung. Weiß ja nicht wie lang der Weg ist, aber alles diese paar cm zurückbauen... eine Kante hast du so oder so an den Stufen irgendwo beim Übergang.
     
  7. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    3.539
    Zustimmungen:
    2.210
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    ...und für die Haustür gilt das nicht? Da haste doch auch schwellenlos gebaut, oder?

    Das find ich auch eine super Idee! :think
     
    simon84 gefällt das.
Thema:

Auf welche Höhe die Terrassenplatten setzen

Die Seite wird geladen...

Auf welche Höhe die Terrassenplatten setzen - Ähnliche Themen

  1. Hohe luftfeuchtigkeit im spitzboden

    Hohe luftfeuchtigkeit im spitzboden: Hallo leute, mir fällt ständig auf dass bei mir daheim aufn spitzboden permanent hohe luftfeuchtigkeit herrscht, meist so un die 65 prozent....
  2. Innenwand Ziegel feucht bei hoher Luftfeuchtigkeit

    Innenwand Ziegel feucht bei hoher Luftfeuchtigkeit: Hallo alle zusammen. Ich bin neu hier und hoffe ich mache es richtig, lach. Mein Schwiegervater hat eine all Re Scheune aus Ziegeln. Die Fugen...
  3. Schiefe Stahlbetondecke: Höhe für neuen Estrich bestimmen?

    Schiefe Stahlbetondecke: Höhe für neuen Estrich bestimmen?: Hallo, wir sanieren gerade unser EFH von 1974. Ein Meterriss ist dabei nirgendwo mehr zu finden. Der alte Estrich + Dämmung ist bereits...
  4. Drainage oder Supmfpumpe bei bei hohem Grundwasserspiegel?

    Drainage oder Supmfpumpe bei bei hohem Grundwasserspiegel?: Hallo zusammen, haben letztes Jahr im November uns ein nettes Scheidungshaus gekauft. Der Starkregen im Juli 2021 hat sich bei uns einige Tage...
  5. WC-Höhe

    WC-Höhe: Moin, Wir bauen ein Einfamilienhaus mit Bauträger. Wir hatten vor einigen Wochen / Monaten eine Durchsprache mit der Sanitärfirma. Diese ging...