Aufbau/ Abdichtung WU Beton Bodenplatte (bei drückendem Wasser)

Diskutiere Aufbau/ Abdichtung WU Beton Bodenplatte (bei drückendem Wasser) im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Liebe Bauexperten, da auf unserem Grundstück das Grundwasser 1,5m unter Bodenlinie steht bauen wir ohne Keller. In den Werkplänen (des GU)...

  1. Acotam

    Acotam

    Dabei seit:
    01.11.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Marketeer
    Ort:
    München
    Liebe Bauexperten,

    da auf unserem Grundstück das Grundwasser 1,5m unter Bodenlinie steht bauen wir ohne Keller. In den Werkplänen (des GU) steht für die Bodenplatte: WU Beton mit hohem Wassereindringwiderstand nach DIN 1045-2, 5.5.3 und WU_Richtlinie, 28cm mit w/z < 0,55, darunter liegend 15cm Styrodur 3035 CS Hartschaumplatten.

    Auf den Beton haben sie eine dünne Schicht Bitumendickbeschichtung (Plastimul 2K Poly Classic) draufgepinselt, dort dann eine Folie drauf (siehe Foto) und dann direkt die erste Ziegelreihe drauf. Aussen wieder eine dünne Schicht Bitumendickbeschichtung zum Draufkleben der URSA XPS D N-III 120mm

    Als Laie sieht das für mich nicht nach einer korrekten Abdichtung aus, insbesondere bei viel Feuchtigkeit von unten aus. Was meint Ihr?

    Freue mich auf Feedback. Vielen Dank!

    Acotam


    1260388_klein.jpg 1260397_klein.jpg 1260417_klein.jpg
     
  2. Acotam

    Acotam

    Dabei seit:
    01.11.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Marketeer
    Ort:
    München
    Hier noch zusätzliche Bilder...
    1260378_klein.jpg 1260381_klein.jpg
     
  3. #3 dav2107, 01.11.2016
    dav2107

    dav2107

    Dabei seit:
    30.10.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student (Bauingenieur)
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    wenn die GWS 1,50 m unter der OK 0,00 ist, dann haben Sie nicht mit drückendes Wasser zutun. Jedoch ist es sinnvoll mit WU Beton zu Bauen.

    Die Bodenplatte sollte eine Mindestdicke von 30 cm haben.Da die WU Bauteile kein zusätzliche Abdichdung benötigen, sehe bei ihrem Bodenplattenaufbau keine Fachliche defizite(wenn keine Dehunungfuge angeordnet ist). Empfehlenswert wäre jedoch Folie unter die Styrodur 3035 CS Hartschaumplatten zu verlegen.(ist aber kein muss!)

    Auf dem ersten Bild läuft die Sperrbahn nicht ganz durch. Wenn das eine Außenwand ist,sollte die Sperrbahn ganz durchlaufen.

    Sonst sieht es Fachlich korrerkt aus.

    Schöne grüße

    David
     
  4. Acotam

    Acotam

    Dabei seit:
    01.11.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Marketeer
    Ort:
    München
    Hallo David,

    danke für die Einschätzung!

    1. Da DHH und geteilte Platte haben wir eine Dehnungsfuge (4cm) mit Dehnfugenband. Siehe Bilder. Was änder das?
    2. "Folie unter die Styrodur 3035 CS Hartschaumplatten". Meinst du außen (Styrodur, Folie, Bitumendickbeschichtung, Ziegel) oder unter der Platte (Folie, Styrodur, Beton)?
    3. Sperrbahn: Ist eine Aussenwand. Wie wird dieses Porblem "geheilt"? Muss GU dann Ziegel rausnehmen, Sperrbahn legen, und Lücke wieder schließen?

    Viele Grüße
    Acotam

    1260351_klein.jpg 1260400_klein.jpg
     
  5. cd16

    cd16

    Dabei seit:
    23.11.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hochbaupolier
    Ort:
    Cham
    Hallo, um eine wasserundurchlässige Bodenplatte zu erhalten, reicht eine Stärke von 25cm, C25/30 und ein w/z Wert von <0,6.

    Zur Abdichtung: im erdberührten Bereich gehört eine Bitumenschweissbahn mit Alueinlage. V60 S4 Al.

    Bei der abgebildeten Ausführung muss ich mir schon die Frage stellen wie ich den Anschluss an die Dampfsperre zur Außenwand herstelle, da die Delta Bahn nur aus Plastik besteht.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
     
Thema: Aufbau/ Abdichtung WU Beton Bodenplatte (bei drückendem Wasser)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. aufbau bodenplatte wu-beton

    ,
  2. keller abdichten mit styrodur und schutzfolie

    ,
  3. wu bodenplatte aufbau

    ,
  4. ausführung Bodenplatte bei drückendem Wasser,
  5. folie unter beton sinnvoll,
  6. wu beton mindestdicke,
  7. wasserundurchlässiger beton bodenplatte,
  8. bodenplatte aufbau abdichtung,
  9. bodenplatte wu-beton,
  10. dehnfuge bodenplatte,
  11. erste ziegelreihe abdichten,
  12. bodenpllatte folie wu beton,
  13. bodenplatte wu beton
Die Seite wird geladen...

Aufbau/ Abdichtung WU Beton Bodenplatte (bei drückendem Wasser) - Ähnliche Themen

  1. Bodengleiche Dusche Gefälleestrich - Abdichtung - Aufbau

    Bodengleiche Dusche Gefälleestrich - Abdichtung - Aufbau: Hallo liebe Bauexperten, wir sanieren gerade unser Häuschen und sind jetzt beim Bad angekommen, bisher läuft es überall sehr gut nur hier bin ich...
  2. Sockelbereich Abdichtung / Aufbau

    Sockelbereich Abdichtung / Aufbau: Hallo Forumsmitglieder. Bei der Schlagwortsuche "Sockelabdichtung" zeigt es mir 153 gestartete Themen. Die ersten 20 passten nicht. Ich hoffe, es...
  3. Balkon Aufbau und Abdichtung zur Hauswand

    Balkon Aufbau und Abdichtung zur Hauswand: Hallo, ich habe eine kurze Frage zum fachgerechten Aufbau insbesonderer Abdichtung meiner Balkone am Neubau. Die Balkone sind bewehrte...
  4. Loggia dämmen u. abdichten, flacher Aufbau

    Loggia dämmen u. abdichten, flacher Aufbau: Geehrte Forumsteilnehmer, zur Kommentierung stelle ich folgenden Aufbau einer geplanten Ausführung vor: Im Dachgeschoss eines Altbaus soll...
  5. Beton Terasse freistehend abdichten; Aufbau Holzkostruktion

    Beton Terasse freistehend abdichten; Aufbau Holzkostruktion: Hallo Zusammen, ich habe eine Betonterasse, freistehend aber ans Haus betoniert. Wie soll ich die Betonterasse abdichten bzw. gegen Regen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden