Aufbau Bodenplatte für Haus ohne Keller

Diskutiere Aufbau Bodenplatte für Haus ohne Keller im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Hallo was haltet Ihr von diesem Aufbau: -biegesteife BP dicke 25cm Matten Q257A oben u. unten außen Korb Q188A...

  1. flomax

    flomax

    Dabei seit:
    1. April 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Straßenbaumeister
    Ort:
    Thüringen
    Hallo was haltet Ihr von diesem Aufbau: -biegesteife BP dicke 25cm
    Matten Q257A oben u. unten
    außen Korb Q188A umlaufend
    2x 12er Eisen außenrum oben
    und unten
    -Fundament bzw Frostschürze
    aus 25cm Beton plus 2x36er
    Schalsteine mit Beton
    aufgefüllt inkl zw Schalst. 2
    12er Eisen umlaufend
    -unter BP ca 50-55cm FSS-
    Material 0/45
    -Boden fester Sand bzw fester
    Lehmboden
    Vielen Dank im Vorraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RMartin

    RMartin

    Dabei seit:
    16. September 2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing
    Ort:
    Offenbach
    Was soll das werden? Irgendwo was aufgeschnappt und nun wird ohne Tragwerksplaner das Haus geplant/ gebaut?

    Aufbau und Bewehrungsgehalt der Bodenplatte kann so nicht beurteilt/ verifiziert werden, da eine Vielzahl an notw. Infos fehlen.

    Auffällig ist jedoch direkt, dass ohne SK-Schicht 'oder ähnliches' gebaut werden soll.
     
  4. flomax

    flomax

    Dabei seit:
    1. April 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Straßenbaumeister
    Ort:
    Thüringen
    Welche Infos fehlen noch , Aufbau von Architekten so vorgegeben
     
  5. RMartin

    RMartin

    Dabei seit:
    16. September 2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing
    Ort:
    Offenbach
    Was erwartest Du denn nun von dem Forum? Dass Dir einer sagt, dass Du mehr oder weniger Bewehrung brauchst?!

    Dass einer sagt, dass du keine SK-Schicht brauchst?!

    Weiter weiss keiner wie es dann ab OK Beton weitergeht... da kann man m.M. nach nix zu sagen; ausser der Frage nach der SK-Schicht.
     
  6. flomax

    flomax

    Dabei seit:
    1. April 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Straßenbaumeister
    Ort:
    Thüringen
    Also Sauberkeitsschicht unter der BP ist vorhanden, Aufbau über Grundplatte 18cm ,Stein 36er Porotonziegel,Geländeoberkante gleich Fußboden fertig innen. Es ging mir nur um den Aufbau ansich selber,scheint mir etwas zu gering .
     
  7. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Na dann wird´s schon passen. Was sagt der Statiker dazu?

    Sollten Dir Zweifel am geplanten Aufbau kommen, dann mit allen Unterlagen zu einem externen SV gehen und prüfen lassen.

    Gruß
    Ralf
     
  8. RMartin

    RMartin

    Dabei seit:
    16. September 2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing
    Ort:
    Offenbach
    Dicke der Bodenplatte hängt von den einwirkenden Lasten, dem Bewehrungsgehalt sowie dem Untergrund ab.

    'Aus dem Bauch raus' ohne die tatsächlichen Parameter Deines Bauvorhabens zu kennen, ist wie schon gesagt schwierig hier was zu sagen.

    Ich habe schon kräftigere biegesteife Platten mit mehr Bewehrung gesehen um ehrlich zu sein. Das heisst jetzt aber nicht, dass das nun bei Dir unterbemessen sein muss.

    Wird ja eine Berechnung geben - die mal prüfen lassen?!
     
  9. flomax

    flomax

    Dabei seit:
    1. April 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Straßenbaumeister
    Ort:
    Thüringen
    Statiker sagt ok , Trotzdem Danke
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Gast vS

    Gast vS

    Dabei seit:
    8. Februar 2012
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodengutachter
    Ort:
    NRW
    Sand oder Lehm - oder was auch immer, aber alles fest ?

    Weiß man das, oder ist das mehr eine "alles wird gut" Annahme ????


    Sand kann übrigens nicht "fest" sein, höchtens dicht gelagert und fester Lehm ist doch eher selten. Aber das nur am Rande.
     
  12. #10 gunther1948, 4. April 2012
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    ist auch nur fest bis es mal anständig piselt dann entwickelt der ungeahnte klebekräfte an schuhen und stiefeln.

    gruss aus de pfalz
     
Thema:

Aufbau Bodenplatte für Haus ohne Keller

Die Seite wird geladen...

Aufbau Bodenplatte für Haus ohne Keller - Ähnliche Themen

  1. Unterputz Rolladen: Aufbau vs. Vorbau

    Unterputz Rolladen: Aufbau vs. Vorbau: Hallo, Nochmal zum Thema Fenster bzw. Rolladenkasten... Geplant ist ein Holz-Massivhaus. 2 verschiedene Fenster Angebote liegen mir vor, beide...
  2. keller undicht

    keller undicht: HAllo Guten Morgen ich habe vor 15 Jahre ein Alt Bauernhof gekauft Bj ca 1940 das Haupthaus ist unterkeller und direkt daneben ist ein scheune...
  3. VHF Dämmung Aufbau

    VHF Dämmung Aufbau: Moin, ich plane für kommendes Jahr mein Holzhaus welches bereits eine Fassade aus senkrechten Brettern hat nachträglich von außen mit Glaswolle zu...
  4. Bodenplatte der weißen Wanne beschädigt und undicht

    Bodenplatte der weißen Wanne beschädigt und undicht: Hallo, Ich bin neu hier und völligst verzweifelt. Ich habe folgendes Problem: In unserem Haus wurde im Keller nachträglich eine Hebeanlage...
  5. Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller

    Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller: Hallo, haben heute den ersten Entwurf von der Architektin bekommen, es ist für ein Fertighaus, man kann an sich alle Räume bis auf das Bad frei...