Aufbau einer Solarplatte

Diskutiere Aufbau einer Solarplatte im Regenerative Energien Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, mich würde interessieren, aus welchem Material die Rückwand einer Solarplatte besteht und ob dies mit im Verbund zu den Zellen steht. Meine...

  1. #1 Willi1982, 24.01.2024
    Willi1982

    Willi1982

    Dabei seit:
    24.01.2024
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, mich würde interessieren, aus welchem Material die Rückwand einer Solarplatte besteht und ob dies mit im Verbund zu den Zellen steht. Meine Solarplatten wurden geliefert und ich habe festgestellt, dass dich aufgrund eines Transportschadens kleine Kratzer auf der Rückseite befinden. Der Verkäufer möchte mir als Entschädigung auch entgegenkommen. Nun stellt sich für mich die Frage, ob es aufgrund kleiner Kratzer zu Problemen mit der Funktion kommen kann. Freundliche Grüße
     
  2. #2 Fasanenhof, 25.01.2024
    Fasanenhof

    Fasanenhof

    Dabei seit:
    20.02.2023
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    344
    Beruf:
    Ing für Maschinenbau
    Ort:
    Norddeutschland
    [​IMG]

    Die Rückwand sollte kein Problem darstellen. Wenn die Rückwand aus Metall (Aluminium) besteht, solltest du etwas Lack auftragen um Korrosion zu vermeiden.
    Solange nicht der Waver (das Hauchdünne Modul zwischen den Folien) verletzt wurde und kein Leiter berührt wurde, ist es nebensächlich.
     
  3. #3 chris84, 25.01.2024
    chris84

    chris84

    Dabei seit:
    15.08.2023
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    153
    Vorsicht! Das sind vermutlich Glas-Folie-Module, und die "Rückwand" ist keineswegs eine mechanisch belastbare Metall- oder Kunststoffschicht, sondern tatsächlich nur eine Dünne Folie, deren Unversehrtheit auch für die Aufrechterhaltung der Schutzart des Moduls relevant ist.
    In einer Aufdachanlage würde ich persönlich niemals ein Modul einbauen, das bereits eine Beschädigung auf der Rückseitenfolie hat. Viel zu groß ist das Risiko, dass es zu frühzeitiger Delamination kommt, und das Modul aussteigt.
    Wenn du eine etwas fundierte Beurteilung des Schadens haben willst, empfehle ich das Photovoltaikforum, in dem du mit Aussagekräftigen Fotos vorstellig werden solltest. Das Thema ist dort nicht unbekannt :-)
     
    Fasanenhof gefällt das.
  4. #4 Willi1982, 25.01.2024
    Willi1982

    Willi1982

    Dabei seit:
    24.01.2024
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank
     
  5. #5 Fasanenhof, 25.01.2024
    Fasanenhof

    Fasanenhof

    Dabei seit:
    20.02.2023
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    344
    Beruf:
    Ing für Maschinenbau
    Ort:
    Norddeutschland
    Da hast du Grundsätzlich Recht, das liegt dann aber an dem spezifischen Typ von Modul.
    Meine Module jedenfalls sind inkl. Platte, mMn ist das wegen der erforderlichen Resistenz gegen Wind und Hagel auch geboten.
     
Thema:

Aufbau einer Solarplatte

Die Seite wird geladen...

Aufbau einer Solarplatte - Ähnliche Themen

  1. Dolomitsand im Garten für Fußwege - Aufbau?

    Dolomitsand im Garten für Fußwege - Aufbau?: Moin, wir möchten ca. 45m² unseres Gartens mit Dolomitsand versehen - genutzt ausschließlich für Fußwege. Nun sind wir uns beim Aufbau unsicher,...
  2. Aufbau Holzbalken-Flachdach für Garage

    Aufbau Holzbalken-Flachdach für Garage: Hallo zusammen, ich würde gerne Feedback zu unserem geplanten Dachaufbau unserer Garage einholen. Die Garage soll LxB = 8,5m x 6,3m groß werden....
  3. Vorgehängte hinterlüftete Fassade - Aufbau einer kreuzlagigen Unterkonstruktion

    Vorgehängte hinterlüftete Fassade - Aufbau einer kreuzlagigen Unterkonstruktion: Hallo, unser Projekt: Wir wollen die Fassade unseres Hauses (Bj. 1970, ca. 32 cm Mauerstärke Hohlziegel, Fassade Rabaukenputz) mit 160 mm...
  4. FBH neu aufbauen oder Fräsen

    FBH neu aufbauen oder Fräsen: Hallo und guten Abend, ich möchte auf diese Weise etwas Input zu meinem geplanten Vorhaben einholen, abseits von Beratern und Klempnern. Zur...
  5. Aufbau Holzbalkendecke in Siedlungshaus 60er Jahre

    Aufbau Holzbalkendecke in Siedlungshaus 60er Jahre: Hallo, ich habe ein Siedlungshais aus den sechziger Jahren mit einer Holzbalkendecke zwischen dem Erdgeschoss und dem 1. OG. Es interessiert...