Auffahrt Pflastern, Untergrund.

Diskutiere Auffahrt Pflastern, Untergrund. im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Du machst mich wirr :). HKS = Hartkalkstein Mit rest meine ich alles, was nicht befahren wird, sondern begangen.

  1. #21 Lexmaul, 07.10.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    497
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Du machst mich wirr :).

    HKS = Hartkalkstein

    Mit rest meine ich alles, was nicht befahren wird, sondern begangen.
     
  2. Anzeige

  3. #22 ostfriese 5, 07.10.2018
    ostfriese 5

    ostfriese 5

    Dabei seit:
    21.03.2016
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Ostfriesland
    Warum ?? :D

    Also mit HKS hatte ich auch gefunden. Hartkalkschotter, richtig?

    Habe mal eine Seite gefunden, für Laien ganz schön finde ich.
    Vollmer-Bielefeld - Schotter + Splitt

    OK, jetzt weiß ich was du mit rest meinst.

    Aber was ich nicht weiß ist, bei der befahrenen Auffahrt wie dick da die HKS Schicht soll/muss.
    Oder sind deine 60cm RC Schotter und HKS zusammen? Also 3/4 RC und 1/4 HKS ?
     
  4. #23 Lexmaul, 07.10.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    497
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Jop, genau wie Du angegeben hast in dem Verhältnis :)
     
    ostfriese 5 gefällt das.
  5. #24 SIL, 07.10.2018
    Zuletzt bearbeitet: 07.10.2018
    SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    2.486
    Zustimmungen:
    419
    Beruf:
    KA AHNIG
    OH Gott, guck mal lieber selber nach - 30 cm, es gibt da so Versuche da kommt ein ev1 und Ev2 raus was erreichst damit.... also bei Befahren sollte schon ein vernünftiger xy MN Wert kommen, also auf jeden Fall Verdichtungsnachweis- wir kennen ja unsere GaLa Bauer :e_smiley_brille02:
     
  6. #25 simon84, 07.10.2018
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    4.947
    Zustimmungen:
    592
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Es kommt auch mal der Öl Lieferant oder Paket Fahrer ?
     
  7. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    2.486
    Zustimmungen:
    419
    Beruf:
    KA AHNIG
    Dann ist er bei 100MN wenn er befahrbar macht für Müllabfuhr etc, da musst ordentlich verdichten - son Spielzeug Rüttel mit 400 kg ist da schon an der Grenze... je nach Unterbau..
     
  8. #27 simon84, 07.10.2018
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    4.947
    Zustimmungen:
    592
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Und nochmal meine Frage , Ostfriesland, Boden / Schichtenaufbau, Wasserstand usw.......
    kenne mich da über überhaupt nicht aus vermute aber es könnte sandig oder gar torfig sein ,?

    Könnte es eine Rolle spielen dass eine ortsansässige Firma so tief aushebt ?

    Gibt es noch 2-3 alternativ Angebote ? Was bieten die an
     
  9. #28 ostfriese 5, 07.10.2018
    Zuletzt bearbeitet: 07.10.2018
    ostfriese 5

    ostfriese 5

    Dabei seit:
    21.03.2016
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Ostfriesland
    Habe heute noch mehrere Angeschrieben, warte auf Antwort.
    Ich kenne den boden nicht ,was hier genau ist. Kann gleich mal Buddeln und Berichten (fotos)
    Also wenn ich sonst mit dem Erdbohrer Löcher gemacht habe dann war ich nach 60-70cm auf festem Boden und der war dann so hellbraun, kupferfarbend.
    Moor etc ist hier bei uns nicht direkt

    Auf das Stück hier kommen nur PKW. Kein LKW , Bulli oder sonstiges. 3-4 mal im Jahr vielleicht mit nem 750KG Hänger

    EDIT: so habe mal an 4 stellen gebuddelt. Dort ist nach 50 cm sehr fester Boden mit gelben Sand
     
    simon84 gefällt das.
  10. #29 ostfriese 5, 10.10.2018
    Zuletzt bearbeitet: 10.10.2018
    ostfriese 5

    ostfriese 5

    Dabei seit:
    21.03.2016
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Ostfriesland
    So, da hier leider nichts mehr gepostet wird muss ich nochmal nachfragen. Und zwar zum Thema HKS.
    Habt ihr das alle so als Unterbau?
    Weil ich habe ein paar Unternehmen angerufen die sowas liefern, und die konnten mit dem Begriff nichts anfangen. Die sagten es kommt Schotter 0-32 und dann der Brechsand als Bettung für das Pflaster.
    So wird es hier üblicherweise gemacht.

    Als was genau ist das HKS. Klar Hart Kalk Schotter. aber wo ist für den Otto Normal Verbraucher in der Praxis der Unterschied zu dem normalen Kalkschotter oder zum RC Schotter und lohnt sich das, das extra zu besorgen.

    Fällt das noch unter andere Namen? Also das scheint nicht billig zu sein und nicht überall zu bekommen.

    Ich weiß auch nicht ob Brechsand so ein geläufiger Name ist Bundesweit.
    Also in "Anleitungen" im Netz lese ich da nie was von . Da steht meist das man Edelsplitt 2/8 nehmen soll.
    Aber das ist doch viel zu Grob finde ich . wie soll da das Pflaster drauf halten-

    Achja, RC kostet hier 12€/t und Brechsand 22€/t (inkl Lieferung +Mwst)
     
  11. #30 Lexmaul, 11.10.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    497
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Nimm doch Schotter 0-32 - ob das Zeug nun HKS oder sonst wie heißt, ist doch wurscht.

    Edelsplitt hat normal 5er Körnung. Ich hab 0-5, was sowohl Vor- als auch Nachteile hat.

    Sand hat vor allem wegen Ameisen und auch Versickerung ein Problem - je nach Region und Untergrund
     
  12. #31 ostfriese 5, 11.10.2018
    ostfriese 5

    ostfriese 5

    Dabei seit:
    21.03.2016
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Ostfriesland
    Ja wie dad heißt ist mir egal. Aber du sagtest ja du hast beides. Also erst RC Schotter dann noch 1/4 hks oben dtdra und dann auch noch die bettungs Schicht ( was hast du da genau)

    Nee Füllsand iwollte nicht verwenden.

    Daher die Frage wie die Tragschicht nun am besten auszusehen hat.

    Ob es recht nur 0/32 Schotter rein 30_40 cm und Rest brechsand?
     
  13. #32 Lexmaul, 11.10.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    497
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Jo, weil es günstiger so war - Splittbettung brauchst Du ja immer. Da nutzen halt viele Edelsplitt - ich hab halt noch nen Null-Anteil drin.
     
  14. #33 ostfriese 5, 11.10.2018
    ostfriese 5

    ostfriese 5

    Dabei seit:
    21.03.2016
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Ostfriesland
    Ich weiß nun leider immer noch nicht wie die Tragschicht genau auszusehen hat, weil du nur teils antwortest

    Schotter+hks+Splitt ist doch nicht billiger als nur RC Schotter+brechsand....

    Und da ja auch nochmals die Frage, was kommt als letzte Schicht unter die Steine?
    Da kann man doch nicht Splitt nehmen. Viele die ich kenne nehmen fullsand. Wollte ich aber nicht.

    Ich weiß auch leider nicht was für Anteile brechsand genau hat. Ist das0-5?
     
  15. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    2.486
    Zustimmungen:
    419
    Beruf:
    KA AHNIG
    0/32 rein und gut ist, kein rcl oder irgendwas in der Art, die 5 € Differenz kann man verschmerzen, STS- Schotter Trag Schicht, dann Splitt und fertig ( Verlege Splitt /Edelsplitt) je nach Belag 0/5 oder 2/5 das wissen die Gala Bauer. Ergo 2 verschiedene Lagen, jeweils unterschiedlich mächtig. Alles klar:e_smiley_brille02:
     
  16. #35 Lexmaul, 11.10.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    497
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Ach, ich antworte nur zum Teil? Sorry, dann lies mal richtig - stand alles da und klar erklärt, was ICH gemacht habe.

    RC ist bei uns wesentlich günstiger gewesen, daher bei Dir Schotter rein und gut ist. Brechsand ist halt Sand - sowas kann man (ich nicht) in Fugen füllen, aber nicht als Bettungsschicht. Aber kann sein, dass das regional bei Euch genutzt wird - da haste halt auch die Probleme mit Versickerung und Ameisen.

    Und natürlich nimmt man da Splitt - wieso nicht? Dein 8er zeugs natürlich nicht, aber auch das wurde schon gesagt...
     
  17. #36 Andybaut, 11.10.2018
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    5.063
    Zustimmungen:
    277
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Bemessung nach den RStO - bei DuEPublico bei google eingeben

    da machst du die Seit 21 auf und dir ist geholfen.
     
  18. #37 Lexmaul, 11.10.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    497
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Mit Angaben für den Straßenbau...sowas nimmst Du doch nicht tatsächlich bei Ausschreibungen für den Privatbau, oder??
     
  19. #38 Andybaut, 11.10.2018
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    5.063
    Zustimmungen:
    277
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Selbstverständlich.
    Seite 21, Bauklasse VI, Tabelle 3
     
  20. Anzeige

    Guck mal HIER... an. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #39 Lexmaul, 11.10.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    497
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Ok, das passt ja dann - sind aber nicht andere Angaben als hier im Thread zu lesen war ;)

    Frostschutz = Schotter, d.h. beides addieren. 3 cm Splitt sind aber dann meist doch eher Wunschgedanke, dass das so passt ;)
     
    simon84 gefällt das.
  22. #40 ostfriese 5, 11.10.2018
    Zuletzt bearbeitet: 11.10.2018
    ostfriese 5

    ostfriese 5

    Dabei seit:
    21.03.2016
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Ostfriesland
    Ist nicht böse gemeint, aber ich verstehe halt viele sachen nicht , vorallem weil halt oft deteils weggelsassen werden die für einen Laien wichtig sind.

    Genau wie hier wieder. Was ist bei dir nun Schotter? Was für Schotter? Kein RC? Weil das gibt es hier bei uns meißt nur.

    Am günstigsten ist hier auch RC bei uns

    Naja bei 0-5 sind halt auch Steinanteil bei oder etwa nicht.
    Und bei Split 0-5 ist doch auch "Sand" drin bzw mehl oder?


    Aber was genau ist denn Schotter wenns kein RC Schotter ist. Das ist doch hunderte € teurer oder nicht?

    Was ist nun wieder STS. Sorry aber ich frage lieber nach. Und wenn ihr sagt Edelsplitt, meint ihr dann wirklich das was man auch für den Garten nimmt zur Deko? Oder besagt der Name EDEL was anderes ?


    Was mich halt immer wieder verwirrt ist die Aussage von so manchen Baufachkräften hier vor Ort die das immer mit Gelben Sand alles machen wollen. Ich soll damit Auffüllen und nur 15cm Schotter machen. Oder die Pflastersteine direkt auf den Schotter wurde mich auch vorgeschlagen .

    Wie ist die Umrechnung von m³ zu t bei RC Schotter 0-32?


    danke für eure geduld
     
Thema: Auffahrt Pflastern, Untergrund.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. best cameras

    ,
  2. news

    ,
  3. azs

Die Seite wird geladen...

Auffahrt Pflastern, Untergrund. - Ähnliche Themen

  1. Anschluss Fliesen/Pflaster

    Anschluss Fliesen/Pflaster: Hallo zusammen, hier im Forum habe ich bereits einige Einträge zu dem Thema gefunden, jedoch passt keines wirklich zu meiner Fragestellung....
  2. Untergrund für Feinsteinzeugplatten

    Untergrund für Feinsteinzeugplatten: Hallo zusammen, ich habe mich soeben erst angemeldet und hoffe auf einige Antworten auf meine Frage. Daher erst einmal ein "Moin" in die Runde!...
  3. Premium Pflaster das fleckig aussieht!

    Premium Pflaster das fleckig aussieht!: Hallo zusammen, ich brauche mal Eure Hilfe, da die bekannte Suchmaschine mir nicht weiterhelfen konnte. Ich habe mir von der Firma Redsun das...
  4. Pflasterer muss Pflaster an Torpfosten höher setzen wegen zu hohem Fundament

    Pflasterer muss Pflaster an Torpfosten höher setzen wegen zu hohem Fundament: Hallo, die Fläche wurde mit Frostschutz ordentlich ausgekoffert und ein Tor gesetzt - die Torpfosten wurden dabei auf Fundamente gesetzt. An...
  5. Gelbes Pflaster

    Gelbes Pflaster: Hallo, Wir haben 2016 ein Haus gekauft und wollen jetzt gern unsere Terasse vergrößern. Leider habe ich das Pflaster das hier verlegt ist noch in...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden