Aufpreis für Hebe-Schiebetür ok?

Diskutiere Aufpreis für Hebe-Schiebetür ok? im Baupreise Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo zusammen, vielleicht speziell an die Fensterbauer die Frage: Ist ein Aufpreis für eine Hebe-Schiebe-Tür von 2000,- Euro ok? Es...

  1. AdiLen

    AdiLen

    Dabei seit:
    11. April 2010
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Buchhalter
    Ort:
    Leichlingen
    Hallo zusammen,

    vielleicht speziell an die Fensterbauer die Frage:

    Ist ein Aufpreis für eine Hebe-Schiebe-Tür von 2000,- Euro ok?

    Es handelt sich um das Modell xxxxxxx. Ursprünglich sollte ein festes Fensterelement plus Tür eingebaut werden. Breite insgesamt 3,25m.

    Vielen Dank für eure Ratschläge und Typ's.

    Adilen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ropi

    Ropi

    Dabei seit:
    18. Mai 2006
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Aachen
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr
    Ich bin kein Fensterbauer, aber kann Dir den Aufpreis fuer unser Fensterelement, 3,80m breit, 2,50m hoch sagen. Gegenueber einer Loesung mit Schwenkfluegeln haben wir 1900 Euro netto Aufpreis bezahlt. Das ganze bei WK2 Ausfuehrung in Holz-Alu. Ist aber auch 4 Jahre her.

    Soviel zu den Aepfeln und Birnen vergleichen.
    Ist der Aufpreis direkt vom Fensterbauer oder arbeitest Du mit einem Bautraeger?

    Gruss,
    Ropi
     
  4. AdiLen

    AdiLen

    Dabei seit:
    11. April 2010
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Buchhalter
    Ort:
    Leichlingen
    Danke für die schnelle Meldung. Ich stehe im direkten Kontakt mit dem Fensterbauer.
    Fenster haben Sicherheitsklasse WK1
    Der genaue Aufpreis ist 1695,-Eur netto.
     
  5. #4 actihippo, 9. August 2010
    actihippo

    actihippo

    Dabei seit:
    23. Februar 2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    SAP-Consultant
    Ort:
    Schweiz
    wir mussten auch 1800 € brutto Aufpreis zahlen um von einer doppelflügeltür auf ein Hebe-Schiebe-element zu wechseln. Ist halt doch ne andere Technik, fand das ok, da zusätzlich auch noch die tür breiter ist (3 m statt 2 m bei uns)
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Aufpreis für Hebe-Schiebetür ok?

Die Seite wird geladen...

Aufpreis für Hebe-Schiebetür ok? - Ähnliche Themen

  1. Fensterabdichtung so ok?

    Fensterabdichtung so ok?: Hallo! Ich hatte gerade einen Sachverständigen für das KfW Darlehen auf der Baustelle. Der meinte, dass meine Fenster nicht korrekt abgedichtet...
  2. Ständerwerk Wand mit Schiebetür?

    Ständerwerk Wand mit Schiebetür?: Hallo wir bauen gerade unseren Keller aus und haben dort auch eine neue Trennwand vorgesehen. Ich habe die Wand mit einem Ständerwerk und...
  3. Außenputz ok??

    Außenputz ok??: Hallo Ich wollte euch mal kurz mein Zwischenergebnis zeigen und fragen ob es so in Ordnung ist? Auf den alten DDR Rauputz habe ich Klebe und...
  4. Steinwolle oben im äußeren Gibelbereich Ok so?

    Steinwolle oben im äußeren Gibelbereich Ok so?: Hallo zusammen, bei unserem Reihenendhaus hat der Bauunternehmer im Giebelbereich in den äußeren Bereichen Steinwolle eingesetzt in der...
  5. Stahlträger 2x HEB 140 nebeneinander belastbarer als 1x HEB 160 ?

    Stahlträger 2x HEB 140 nebeneinander belastbarer als 1x HEB 160 ?: Hallo zusammen, ich habe folgende Situation: Ich habe eine Rückwand/Außenwand von meinem Haus bestehend aus 30 cm Bims. Baujahr des Gebäudes...