Aufsparrendämmung PUR-Holzweichfaser

Diskutiere Aufsparrendämmung PUR-Holzweichfaser im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo, als Alternative zu einer Puren PUR Aufsparrendämmung habe ich mir eine Aufsparrendämmung aus Holzweichfaserplatten anbieten lassen. Dabei...

  1. #1 gandalf_x, 01.03.2006
    gandalf_x

    gandalf_x

    Dabei seit:
    27.06.2005
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nördliches Rheinland-Pfalz
    Hallo,
    als Alternative zu einer Puren PUR Aufsparrendämmung habe ich mir eine Aufsparrendämmung aus Holzweichfaserplatten anbieten lassen. Dabei sind folgende 2 Varianten herausgekommen (von innnen nach außen):

    Var. 1
    Sichtschalung
    Dampfbremse pro clima grün(?)
    Steico Top 50 80mm, (doppelt 160mm)
    Steico Universal N+F 24mm
    Konterlattung
    Traglattung

    Var.2
    Sichtschalung
    Dampfbremsvlies Sd-Wert 2m
    Holzweichfaserdämmblock 100mm, 2-fach
    LD Dachschalungsbahn Sd-Wert 0,02
    Konterlattung
    Traglattung

    Was spricht für oder gegen welche VAriante?
    Die Steico Universalplatte als Unterdachplatte scheint mir nicht unbedingt nötig, wenn ich die Dämmung entsprechend erhöhe, kann ich doch mit der LD DAchschalungsbahn arbeiten, oder ? Erscheint mir preislich günstiger.

    Interessenhalber: Was dürfen die Schrauben kosten? Spax 8/340

    Hoffe von Ihnen zu hören
    MfG
     
  2. jetter

    jetter

    Dabei seit:
    30.05.2002
    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bau-Ing.
    Ort:
    natürlich Mecklenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Dat löppt
    Wenn nach Typenstatik verarbeitet

    machen beide Aufbauten Sinn. Natürlich kann man, wenn die Aufsparrendämmung drucksteif genug ist, auch auf die Unterdeckplatte verzichten.

    proclima grün ist glaube ich noch nicht einmal ein Produktname - wahrscheinlich ist wohl db oder db+ gemeint.

    Die Frage nach dem Schraubenpreis geht mir im Moment nicht ein. Die sind doch in der Typenstatik beschrieben und sollten damit zu einem kompletten Angebot dazu gehören? :confused:

    Vielleicht alternativ auch mal Angebot für Pavatex-Aufsparrendämmsystem holen?
     
  3. carpe

    carpe

    Dabei seit:
    09.03.2004
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Zimmerermeister
    Ort:
    südpfalz
    Proclima Grün düfte Dampfbremse DA für Aufdachdämmung sein, verwende ich in der Regel auch.
    Holzweichfaserdämmblock ohne Produktbezeichnung ist ne schwammige Aussage.

    Prinzipiell würde ich bezgl. der Frage ob Unterspannbahn oder Unterdeckplatte anders an die Sache rangehen. Wenn einfaches Dach ohne Durcgdringungen, Kehlen ect dann würde ich Unterdeckplatte favoritisieren. Wenn s viel abzukleben gäbe dann eher USB. Wobei wie schon angesprochen die Unterdeckplatte nochmals Druckverteilend auf der Dämmung liegt.

    Bezüglich Schrauben: Diese sind in der Tat oftmals sehr teuer. Hier wäre abzuklären ob genau die vorgeschlagenen Schrauben verwendet werden müssen oder ob es ein zugelassenenes Alternativprodukt gibt.

    Alternativen zur Dämmung wären noch Gutex oder auch Homatherm.
     
Thema:

Aufsparrendämmung PUR-Holzweichfaser

Die Seite wird geladen...

Aufsparrendämmung PUR-Holzweichfaser - Ähnliche Themen

  1. Neubau aus 2019 mit Aufsparrendämmung PUR, nachträgliche Schalldämmung benötigt

    Neubau aus 2019 mit Aufsparrendämmung PUR, nachträgliche Schalldämmung benötigt: Liebe Forumsmitglieder, Wir haben in 2018/2019 unser Haus (EG + DG) gebaut. Das Haus hat eine Fläche von 11x8.5m und hatte reine Baukosten von...
  2. Sparrenaufdopplung statisch erforderlich. Wohin damit bei Aufsparrendämmung

    Sparrenaufdopplung statisch erforderlich. Wohin damit bei Aufsparrendämmung: Schönen guten Tag, ich spalte diese spezielle Fragestellung mal ab, hier die Details: Pfettendach Zangen anheben Ich plane einen Dachausbau Ich...
  3. Nachteile Pur Aufsparrendämmung

    Nachteile Pur Aufsparrendämmung: Guten Tag ins Forum, hier ist leider wieder Saniergenervter Helmut. Bei unserem Haus wurde 2016, unter anderem, das Dach neu gedämmt mit 240mm...
  4. [DG-Ausbau] Aufsparrendämmung, jetzt zusätzlich Innendämmung

    [DG-Ausbau] Aufsparrendämmung, jetzt zusätzlich Innendämmung: Hallo zusammen, ich habe mich gerade hier angemeldet in der Hoffnung, Infos von Dämmungs-Profis zu erhalten. Folgende Situation: Dachgeschoss...
  5. Aufbau Aufsparrendämmung?

    Aufbau Aufsparrendämmung?: Hallo, ich versuche gerade zu verstehen wie eine Aufsparrendämmung aufgebaut ist. Wenn ich jetzt davon ausgehe, dass sie so aufgebaut ist wie...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden