Aufstellung von Container auf Asphalt mit Gefälle

Diskutiere Aufstellung von Container auf Asphalt mit Gefälle im Übungsraum Forum im Bereich Sonstiges; Liebes Forum, ich möchte einen Container auf meinem Parkplatz neben meinem Haus aufstellen. Der Untergrund ist asphaltiert. Es gibt jedoch ein...

  1. #1 erithacus, 16.05.2023
    erithacus

    erithacus

    Dabei seit:
    04.11.2021
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    1
    Liebes Forum,
    ich möchte einen Container auf meinem Parkplatz neben meinem Haus aufstellen. Der Untergrund ist asphaltiert. Es gibt jedoch ein Gefälle von ca. 40 cm über die Breite des Containers (2,5 m). (An einem Ende 43,5 cm, am anderen 35 cm).
    Welche Unterkonstruktion wäre geeignet, um das Gefälle auszugleichen?
    Vielen Dank und viele Grüße.
     
  2. #2 Gast 85175, 16.05.2023
    Gast 85175

    Gast 85175 Gast

    Ist das eher ein Wohncontainer für die Schwiegermutter oder eher ein Schuttcontainer? Wie viele Jahrzehnte lebt die Schwiegermutter voraussichtlich noch?
     
    Tilo gefällt das.
  3. #3 erithacus, 16.05.2023
    erithacus

    erithacus

    Dabei seit:
    04.11.2021
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    1
    Es soll ein Container als eine Art Lager werden. So wie ein Überseecontainer.
    (Meine Schwiegermutter lebt voraussichtlich noch mind. 40 Jahre. ;))
     
  4. #4 thomenec, 16.05.2023
    thomenec

    thomenec

    Dabei seit:
    08.02.2017
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    138
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Berlin
    Hallo erithacus,
    warum baust Du Dir nicht eine Holzschalung und gießt an den betreffenden Ecken einen Betonwürfel von z.B. 40 x 40 cm Kantenlänge in der passenden Höhe ?

    Tragfähigen Untergrund vorausgesetzt, sonst steht er irgendwann doch wieder schief. Und einen 40 Fuss Container würde ich jedoch auch mindestens in der Mitte unterstützt sehen. Aber wer stellt sich schon so ein Monster neben das Haus ?

    Grüße
     
    Gast 85175 gefällt das.
  5. #5 Tilo, 17.05.2023
    Zuletzt bearbeitet: 17.05.2023
    Tilo

    Tilo

    Dabei seit:
    15.10.2022
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    530
    Beruf:
    Dipl.- Bauingenieur
    Ort:
    Dresden
    Hallo
    Mann eh, ich habe wirklich an einen Schuttcontainer , 4 Wochen Standzeit gedacht !!!!

    Ob du bitte den Container mal ordentlich beschreibst.
    Länge, Breite, Höhe, Gewicht, Nutzung und Standzeit ?

    Es macht doch wohl einen Unterschied, ob da Bauschutt oder eine ukrainische Familie einzieht ......
     
  6. #6 erithacus, 17.05.2023
    Zuletzt bearbeitet: 17.05.2023
    erithacus

    erithacus

    Dabei seit:
    04.11.2021
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    1
    Es tut mir leid. Ich habe nicht an solche Container gedacht.
    Je nach Aufwand für die Begradigung ist der Container ca. 6 m oder 4,5 m lang. Er ist etwa 2,5 m breit und etwa 2,5 m hoch. Er wiegt etwa 2 Tonnen. Ich möchte ihn als Lagerraum nutzen. Das Lagergut wiegt nicht mehr als eine Tonne.
    Ich kann noch nicht genau sagen, wie lange es dauern wird. Mindestens zwei Jahre. Vielleicht auch viel länger.
     
  7. #7 hanghaus2000, 17.05.2023
    hanghaus2000

    hanghaus2000

    Dabei seit:
    24.11.2021
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    451
    Beruf:
    Bauleiter, Kalkulator, Controller, Salzdesign
    Ort:
    Bayern
    Da würde ich mal das Bauamt fragen. Wenn der auf unbestimmte Zeit stehen soll. Blockiert der dann einen Stellplatz?
     
  8. #8 Tilo, 17.05.2023
    Zuletzt bearbeitet: 17.05.2023
    Tilo

    Tilo

    Dabei seit:
    15.10.2022
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    530
    Beruf:
    Dipl.- Bauingenieur
    Ort:
    Dresden
    Hallo
    Mach doch da was mit Gehwegplatten 50 x 50 cm aus Beton und Gummischrotmatten. Darf alles nur nicht kippeln oder rutschen.
     

    Anhänge:

    erithacus und hanghaus2000 gefällt das.
  9. seaway

    seaway

    Dabei seit:
    09.05.2019
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    288
    Die Nummer hab ich grade fast durchgestanden für unseren Verein. Erwarte diese Woche den Papierkram.
    Bei uns im Bundesland, in anderen bestimmt ähnlich:
    Wenn’s länger als 6 Monate stehen soll brauchst du ne Baugenehmigung vom vorlageberchtigten unterschrieben.
    Mit Grenzabständen, Statik (kein Witz), Lageplan usw.
    wenn du keinen Bock auf Kran und vorzeitigen Rückbau hast mal schlau machen wie es bei euch in der LBO steht.

    Aufstellen ist kein Problem. Hab das Angebot vom See-Container-Handel hier liegen. Der Fahrer, der liefert, hat Hartgummimatten in verschiedenen Dicken dabei mit denen ein gewisses Gefälle ausgeglichen werden kann.
     
    erithacus und hanghaus2000 gefällt das.
  10. #10 Gast 85175, 18.05.2023
    Gast 85175

    Gast 85175 Gast

    Ich glaube nicht, dass das irgendwo wesentlich anders gehandhabt wird, weil sonst werden nächste Woche ganze Häuser, Garagen, Gartenhäuser aus irgendwelchen zusammengenagelten Containern gebaut, ohne Rücksicht auf Abstände, etc... und da braucht man dann ja keine Baugenehmigung, weil das sind ja "nur Container"...
     
  11. seaway

    seaway

    Dabei seit:
    09.05.2019
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    288
    Moin. Ist mir schon klar. Aber ich bin zu faul mir 16 LBOs durchzulesen um einmal was zu sagen was eben in diesem einen Bundesland ne Ausnahme ist.
    Daher formuliere ich für mich unverfänglich.
     
  12. Tilo

    Tilo

    Dabei seit:
    15.10.2022
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    530
    Beruf:
    Dipl.- Bauingenieur
    Ort:
    Dresden
    Hallo
    Laut Bauordnung "verfahrensfrei"
    Gebäude ohne Feuerungsanlage, bis 5 m traufseitiger Wandhöhe, zur Unterbringung von Sachen, unter 100 m2 Brutto-Gfl.
     
  13. #13 Hercule, 19.05.2023
    Hercule

    Hercule

    Dabei seit:
    11.11.2019
    Beiträge:
    3.374
    Zustimmungen:
    786
    Es gibt Container leveling pads.
    Verstellbar, mit Gewinde.
    40cm ist aber schon recht viel. Beton - Schallung - Eigenbau wäre wohl wirklich keine schlechte Idee als Fuß.
    Und natürlich Gummis nicht vergessen an den Auflagepunkten.
     
    erithacus gefällt das.
  14. seaway

    seaway

    Dabei seit:
    09.05.2019
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    288
    Sag ich doch. :-) Bei uns NICHT Verfahrensfrei. Bei deiner wohl ja --> prüfen.
     
  15. #15 erithacus, 24.05.2023
    Zuletzt bearbeitet: 26.05.2023
    erithacus

    erithacus

    Dabei seit:
    04.11.2021
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    1
    Vielen Dank für die Ideen und Hinweise.
    Ich habe im Rathaus nachgefragt. Ich muss einen bauantrag stellen. (Nach Auskunft, sollte es aber nur eine Formalie sein.)
    Ich hatte jetzt die Variante mit den 50 x 50 cm Gehwegplatten und den Gummischrotmatten ins Auge gefasst. Und für die Feineinstellung dann die Container leveling pads.
     
Thema:

Aufstellung von Container auf Asphalt mit Gefälle

Die Seite wird geladen...

Aufstellung von Container auf Asphalt mit Gefälle - Ähnliche Themen

  1. Schrank an Innenwand, Möbel aufstellen, Wandabstand

    Schrank an Innenwand, Möbel aufstellen, Wandabstand: Guten Morgen, ich bin neu hier im Forum und habe über die Suchfunktion nichts passendes gefunden. Ich probiere es einmal hier: Wir sind in einen...
  2. Aufstellung Wärmepumpe - Abstand zur Straße geregelt?

    Aufstellung Wärmepumpe - Abstand zur Straße geregelt?: Hallo liebes Forum, wir planen die Aufstellung unserer Wärmepumpe, wahrscheinlich Wolf CHA-10 oder Weißhaupt WAB-11. Bevorzugter Aufstellort ist...
  3. Biohort Geräteschrank aufstellen

    Biohort Geräteschrank aufstellen: Guten Morgen zusammen, unser Biohort Geräteschrank in der Größe 150 ist gestern angeliefert worden, und ursprünglich sollte dieser auf unsere...
  4. Zaun aufstellen - aber wie?

    Zaun aufstellen - aber wie?: Hallo liebe Forenmitglieder! Ich hoffe, Ihr könnt mir in meinem, vermutlich etwas schwierigerem Problem, helfen. Konkret geht es dabei, meinen...
  5. erneute Aufstellung eines Containers am selben Platz

    erneute Aufstellung eines Containers am selben Platz: Benötigt man für eine erneute Aufstellung eines baugenehmigten Containers wieder eine Baugenehmigung? Auf der selben Stelle stand vor 15 Jahren...