Aufwandsentschädigung in Höhe von 1,19 %

Diskutiere Aufwandsentschädigung in Höhe von 1,19 % im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; Ist eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 1,19 % incl. MwSt. vom Kaufpreis für Hausrenovierung rechtlich okay? Es ist kein notarieller Vertrag....

  1. Maya38

    Maya38

    Dabei seit:
    07.11.2019
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    5
    Ist eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 1,19 % incl. MwSt. vom Kaufpreis für Hausrenovierung rechtlich okay? Es ist kein notarieller Vertrag. Maklergebühren sollten ca. 19 tsd. Euro betragen. Die sollte der Eigentümer zahlen.

    Vom Hauskauf wurde zurückgetreten, da viele Mängel dazu kamen, die vom Makler verschwiegen kamen.

    Kaufpreis nachlass gab es nicht. Makler hat schon sehr gedrängt, ohne Absprache usw. Notartermin gemacht, Vorvertrag fertig machen lassen usw.

    Muss man seine Forderung jetzt zahlen? Wie geht man dagegen am besten vor?

    Vielen Dank im Voraus für eure Tipps.
     
  2. #2 Lexmaul, 10.12.2019
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    7.181
    Zustimmungen:
    1.480
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Sorry, Dein ernst??
     
  3. #3 1958kos, 10.12.2019
    1958kos

    1958kos

    Dabei seit:
    06.12.2016
    Beiträge:
    1.884
    Zustimmungen:
    315
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Höchberg
    Ich würde nix zahlen. Prov. gibts bei Abschluss.
     
  4. Maya38

    Maya38

    Dabei seit:
    07.11.2019
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    5
    ja, ist mein ernst. wie muss ich mich am besten verhalten? meine wenn er Inkasso beauftragt usw.
     
  5. #5 msfox30, 10.12.2019
    msfox30

    msfox30

    Dabei seit:
    12.05.2015
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    228
    Beruf:
    IT Berater
    Ort:
    Halle
    Vermutlich wäre der Vorvertrag als Basis für eine rechtliche Basis eines Geschäftes gedacht. Wenn der Markler dafür zu viel Zeit investiert hat und sich das jetzt vergolden lassen will, selbst Schuld.
    Ich würde die Rechnung klar anzweifeln und auch deine Argument mit den Mängel aufführen und erst einmal nicht zahlen - wofür auch.
    Der Markler will ja was von dir, soll er dich doch verklagen.
     
    Maya38 gefällt das.
  6. #6 Maya38, 10.12.2019
    Zuletzt bearbeitet: 10.12.2019
    Maya38

    Maya38

    Dabei seit:
    07.11.2019
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    5
    hat sich erledigt...
     
  7. #7 simon84, 10.12.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    10.095
    Zustimmungen:
    1.776
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Was waren denn die Mängel die ihr noch so gefunden habt außer dem Riss
     
    Blackpiazza gefällt das.
  8. #8 1958kos, 10.12.2019
    1958kos

    1958kos

    Dabei seit:
    06.12.2016
    Beiträge:
    1.884
    Zustimmungen:
    315
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Höchberg
    das heist? gezahlt oder nicht gezahlt?
     
  9. Maya38

    Maya38

    Dabei seit:
    07.11.2019
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    5
    noch nicht bezahlt, werde auch nicht zahlen.
    das Dach war total undicht, daher waren die ganzen Sparren nass. unten unten drunter das Zimmer waren die Decken auch schon leicht feucht.
     
  10. #10 Lexmaul, 10.12.2019
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    7.181
    Zustimmungen:
    1.480
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Aber Mieter waren mega zufrieden...?
     
    simon84 gefällt das.
  11. #11 simon84, 10.12.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    10.095
    Zustimmungen:
    1.776
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Bei so nem Haus kannst du doch die neudeckung schon von Haus aus mit einkalkulieren.....

    zum investieren empfehle ich eher Tiefgaragen Stellplätze (kein Scherz)
     
  12. #12 Fabian Weber, 10.12.2019
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    5.837
    Zustimmungen:
    1.560
    Oder Aktien...
     
  13. #13 Fred Astair, 10.12.2019
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    1.417
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    ???
     
    simon84 gefällt das.
  14. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    186
    Beruf:
    Bauingenieur
    Da haben wir uns toll den Arsch abgearbeitet hier mit all unserem Beratungsgelaber über diesen einen fucking Riss und nun kommt Biene Maya plötzlich mit anderen Mängeln um die Ecke obwohl doch alles andere vorher sooo toll war und alle Mieter glücklich und zufrieden bis an ihr Lebensende dort wohnen bleiben wollten. :mauer
     
  15. reschu

    reschu

    Dabei seit:
    26.02.2017
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Westerwald
    Was beschwerst Du dich? Die ganzen Threads haben mich tagelang bestens amüsiert. Und billiger als Kino war es auch noch!
     
    Fabian Weber, 1958kos und Blackpiazza gefällt das.
  16. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    186
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ich beschwere mich nicht. Ich stelle nur fest wie dummdreist manche Leute solchen kostenlosen Foren ausbeuten und am Ende verarschen.
     
    Blackpiazza gefällt das.
  17. #17 simon84, 11.12.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    10.095
    Zustimmungen:
    1.776
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    @BaUT sei froh dass der oder die Maya das Haus nicht gekauft hat, sonst hätten wir noch länger was davon.
    Und es betrifft mehrere Foren ;)
     
    1958kos gefällt das.
  18. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    186
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ja in der BAUde hatten sie schon länger die Nase voll von dem Zirkus.
     
  19. #19 Fabian Weber, 11.12.2019
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    5.837
    Zustimmungen:
    1.560
    @BaUT,

    niemand beutet hier das Forum aus. Es zwingt Dich doch keiner zu antworten. Daher verstehe ich den Unmut jetzt auch nicht.

    Ich fand es jedenfalls ziemlich amüsant.
     
    simon84 gefällt das.
Thema:

Aufwandsentschädigung in Höhe von 1,19 %

Die Seite wird geladen...

Aufwandsentschädigung in Höhe von 1,19 % - Ähnliche Themen

  1. Luftwärmepumpe: extrem hoher Stromverbrauch

    Luftwärmepumpe: extrem hoher Stromverbrauch: Hallo Zusammen, ich habe mich vorhin angemeldet und darf mich kurz vorstellen. Meine Name ist Bernd, ich bin 51 Jahre alt und ich habe vor rund...
  2. Höhe von Aufsatzrolladen

    Höhe von Aufsatzrolladen: Wir haben für unser Neubau (36,5er Poroton-Mauerwerk) verschiedene Angebote für Fenster samt Aufsatzrollläden eingeholt - fast alle Fenster im...
  3. Höhen-Ausgleich Laminat Fliesen von 12mm

    Höhen-Ausgleich Laminat Fliesen von 12mm: Hallo zusammen! Wir haben im Neubau einen Höhenunterschied von ca, 22mm zwischen Estrich und Fliesen. Die Fliesen sind im Flur verlegt. In den...
  4. Garage höher als Walmdach

    Garage höher als Walmdach: Hallo Kollegen, mein Vorhaben ist etwas ungewöhnlich. Mein Neubau soll ein Bungalow mit Walmdach werden. Ich möchte eine hohe Garage haben ca. 4...
  5. Aufwandsentschädigung Mängelbeseitigung PV-Anlage

    Aufwandsentschädigung Mängelbeseitigung PV-Anlage: Hallo! Leider habe ich die letzten Wochen viel Ärger mit einer PV-Firma aus Mittelhessen gehabt. Nach der Vertragsunterzeichnung gab es in allen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden