Ausblühungen am Klinker - Was tun?

Diskutiere Ausblühungen am Klinker - Was tun? im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, nachdem unser Neubau Ende letzten Jahres fertiggestellt wurde und wir nun bereits 8 Monate in diesem wohnen, haben sich fast...

  1. #1 FrankG73, 15.04.2021
    FrankG73

    FrankG73

    Dabei seit:
    10.05.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    nachdem unser Neubau Ende letzten Jahres fertiggestellt wurde und wir nun bereits 8 Monate in diesem wohnen, haben sich fast einmal ums Haus in den unteren Bereichen weiße Ausblühungen gebildet. Es scheint so, als wären dies die Salze, die sich nun ablagern. Sehr unschön gerade bei "dunklerem" Klinker.

    Als ich meinen Bauträger darauf angesprochen habe sagte dieser, dass ich die Terassenplatten und den Pflaster auf den Wegen zu dicht an den Klinker gelegt habe. Die Feuchtigkeit, trotz dem 2%igen Gefälle weg vom Gebäude, würde so an der Gebäudefassade leicht stehen bleiben, könne nicht versickern und so in den Klinker eindringen. So kämen die Ausblühungen zu Stande. Eine Noppenfolie soll dies eigentlich verhindern, diese befindet sich aber zwischen Fassade und Platten. Ich solle die Fuge zwischen Klinker und Terrassenplatte mit einem Staubsauger aussaugen, damit die Restfeuchte besser ins Erdreich abfließen kann.

    Anbei einmal ein paar Bilder von der Bauphase vom Klinkern und von den weißen aktuellen Stellen.

    Wäre über eine Einschätzung und Vorschläge zu dem weiteren Vorgehen sehr dankbar.

    Gruß Frank
     

    Anhänge:

  2. #2 Lexmaul, 15.04.2021
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    8.940
    Zustimmungen:
    2.160
    Benutzertitelzusatz:
    Mimosenlecker
    Wirst Du nicht verhindern können, wenn Du zwei Sachen nicht machst:

    Klinker komplett absperren bis zum Fundament und auch über der GOK, was natürlich entsprechend bescheiden ausschaut

    ODER

    Trazufstreifen drumherum, der auch ein echter Traufstreifen ist und da kein Wasser stehen kann.

    Beides keine Option bei Euch, daher lassen, wird mit der Zeit immer besser, aber wird man bis zur Sperrfolie nachher immer sehen (dunkler). Euer Stein scheint auch gut saugend zu sein...

    Die Noppenfolie bringt gar nix, das aussaugen kannst Dir auch sparen.
     
  3. #3 Fabian Weber, 15.04.2021
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    9.938
    Zustimmungen:
    3.268
    Immer wieder abfegen, das hört mit der Zeit auf. Die Z-Sperre scheint ja ganz gut zu funktionieren. Insgesamt steckt da wohl noch richtig viel Restfeuchte drin.

    Das ist wohl eher was aus der Werbung...
     
    driver55 gefällt das.
  4. #4 FrankG73, 16.04.2021
    FrankG73

    FrankG73

    Dabei seit:
    10.05.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure Hinweise. Also liegt da kein Bau- oder Ausführungsmangel vor? Ich möchte natürlich nicht, dass ich, sollte es nicht verschwinden, irgendeine Frist verpasst habe.

    Würdet ihr jetzt einfach abwarten ob die Flächen mit den Ausblühungen weniger werden?

    Gruß Frank
     
  5. #5 Lexmaul, 16.04.2021
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    8.940
    Zustimmungen:
    2.160
    Benutzertitelzusatz:
    Mimosenlecker
    Ja, was anderes kannst nicht machen.

    Und dad dauert - im Sommer wirst es wahrscheinlich kaum noch sehen, nächsten Herbst/Winter wieder extremer. Und das wird über die Jahre immer weniger.
     
  6. #6 Fabian Weber, 16.04.2021
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    9.938
    Zustimmungen:
    3.268
    Erstmal läuft die Frist ja 5 Jahre und Du hast dies dem GU ja bereits angezeigt.
     
Thema:

Ausblühungen am Klinker - Was tun?

Die Seite wird geladen...

Ausblühungen am Klinker - Was tun? - Ähnliche Themen

  1. Sind es normale Ausblühungen am Klinker?

    Sind es normale Ausblühungen am Klinker?: Einen schönen guten Morgen liebe Bauexperten. Wir haben im Sommer 2015 ein Haus bauen lassen, der Bezug war im Dezember 2015. Unser Haus wurde im...
  2. Vorgartenzaun / Klinker weiße Ausblühungen beseitigen

    Vorgartenzaun / Klinker weiße Ausblühungen beseitigen: Hallo Zusammen, ich habe schon seit längerem ein Problem, dass ich jetzt mal wieder angehen will. An den Klinkern meines Vorgartenzaunes hat...
  3. Ausblühungen am Klinker

    Ausblühungen am Klinker: Hallo, ich habe die Möglichkeit, 10 Paletten Klinker günstig zu erwerben. Allerdings sind teilweise Ausblühungen zu sehen. Der Klinker ist jetzt...
  4. Salzbildung/Ablagerungen -- wer muss hier nachbessern?

    Salzbildung/Ablagerungen -- wer muss hier nachbessern?: [ATTACH] Hallo. Unser Haus ist jetzt zwei Jahre alt. Hauptsächlich auf der Nordseite bilden sich immer wieder die abgebildeten Salze in den...
  5. Verblenderstein - Problem "aufblühen"

    Verblenderstein - Problem "aufblühen": Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum. Wir fangen bald an zu bauen, und unser Architekt hat uns losgeschickt, um Verblendersteine und...