Ausführungsfehler an Flachdachattika - Architekt reagiert nicht

Diskutiere Ausführungsfehler an Flachdachattika - Architekt reagiert nicht im Baumurks in Wort und Bild Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo zusammen, brauche mal einen Praxisrat. Drei Flachdächer wurden 2015/2016 erstellt und leider ist mir erst vor kurzem aufgegalle...

  1. #1 Lexmaul, 13.09.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    6.188
    Zustimmungen:
    1.164
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Hallo zusammen,

    brauche mal einen Praxisrat.

    Drei Flachdächer wurden 2015/2016 erstellt und leider ist mir erst vor kurzem aufgegalle aufgefallen, dass die Attikaverblechungen falsch ausgeführt wurden.

    Der bauüberwachende Architekt wurde davon in Kenntnis gesetzt, kann aber nicht weiter helfen (...),soll seinen Chef mal fragen.

    Gesagt getan, passiert aber nun trotz mehrfacher Kontaktaufnahme nix.

    Ich möchte das ganze mit seiner Hilfe beim ausführenden Betrieb als Mangel anmelden und es beheben lassen. Alleine fühle ich mich fachlich nicht sattelfest genug...

    Kann ich ihn dazu zwingen? Hatte überlegt ihm einfach eine Rechnung in Höhe der Verblechungen plus Aufschlag X für vermeintliche Schäden zu schicken, da er ja darauf irgendwie reagieren muss.

    Verhältnis war bis dato sehr gut - keine Ahnung, was das Verhalten soll.

    Dank Euch.
     
  2. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    4.773
    Zustimmungen:
    1.204
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Google Andy fragen :mega_lol:, du bist etwas dürftig mit der Aussage, was ist den mangelhaft bzw was war den der Auftrag? BGB, VOB Abnahme?
     
  3. #3 Lexmaul, 13.09.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    6.188
    Zustimmungen:
    1.164
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Muss ich die Ausschreibung nochmal durchgucken - auf jeden Fall 5 Jahre Gewährleistung, das weiß ich noch.

    Es wurden Spenglerschrauben und auf einem Dach zusätzlich noch irgendein Kleber benutzt.

    Das Dach mit dem Kleber kann ich einsehen, da sitzt auch noch alles fest, nichts verschiebt sich (obwohl anthra zinc). Die Flachdächer vom Wohnhaus kann ich nicht einsehen, die sind aber nicht geklebt und auch nicht so viele Schrauben benutzt worden (hat ein anderer Handwerker der Firma gemacht - nicht der Hausspengler, der dafür das mit dem Kleber fabriziert hat).

    Rheinzinc hat mir geraten, dass da so Hauben drübergelötet werden müssten (Fachbegriff fällt mir grad nicht ein).

    Ich mach mir halt Sorgen, dass das gerade am Wohnhaus mal irgendwann Feuchtigkeit durch lässt.
     
  4. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    4.773
    Zustimmungen:
    1.204
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Eh du Lexmäulchen schreib ma via pm
     
  5. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    4.773
    Zustimmungen:
    1.204
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    :e_smiley_brille02:
     
  6. #6 Fabian Weber, 13.09.2018
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    4.292
    Zustimmungen:
    1.086
    Ey Fotos und auch ich will wissen was los ist.
     
  7. #7 Lexmaul, 13.09.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    6.188
    Zustimmungen:
    1.164
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Jau, stell ich morgen ein. Was los ist, hatte ich aber oben beschrieben - oder fehlt Dir was?
     
  8. #8 Fabian Weber, 13.09.2018
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    4.292
    Zustimmungen:
    1.086
    Normalerweise gibt es ein Vorstoßblech (Unterkonstruktion links auf Bild) in das das eigentliche Attikablech mit den stirnseitigen Umkantungen eingehängt/geclipst wird. Die Bleche habe am Stoß eine Hinterlegung am Ende von jeweils einem Blech, auf die kommt eine Dichtung (Gummi, Kompriband oder Kleber, je nach System). Das ist die Variante mit nicht sichtbar verschraubt.

    Es gibt auch sichtbar verschraubt, da gibt es dann kein Vorstoßblech, sondern immer am Stoß einen Halter, der gleichzeitig die Hinterlegung ist (wieder mit entsprechenden Abdichtungen). In diesen wird dann von oben mit den Spenglerschrauben das Blech verschraubt.

    Was haste und was ist der Mangel?
     

    Anhänge:

  9. #9 Fabian Weber, 13.09.2018
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    4.292
    Zustimmungen:
    1.086
    Wichtig ist vor allem, dass die Schrauben näher am Stoß sind, als die Abdichtung der Hinterlegung. So kann kein Wasser eindringen.
     
  10. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    4.773
    Zustimmungen:
    1.204
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Na gut dann halt ich mich raus Fabian macht das klar :winken
     
  11. #11 Fabian Weber, 13.09.2018
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    4.292
    Zustimmungen:
    1.086
    Nö bleib mal dabei..
     
    Lexmaul gefällt das.
  12. #12 Lexmaul, 13.09.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    6.188
    Zustimmungen:
    1.164
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Sei kein Kind, SIL ;)

    Ich hab weder das eine noch das andere - die Bleche überlappen sich und sind dann geschraubt. Kein Zwischenstück als Hinterlegung oder so...

    Und die Blecharbeiten waren echt teuer...sehe aber so gut aus :D.
     
  13. #13 Fabian Weber, 13.09.2018
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    4.292
    Zustimmungen:
    1.086
    Und denkst Du, dass die Schrauben die falschen sind? Für die Schrauben gibt es auch bei Bedarf so kleine Gummiunterlegscheiben.

    Also wenn das eine Blech das andere überlappt, dann ist das ja quasi dadurch hinterlegt. Das ist dann so ähnlich wie auf dem Bild, muss halt nur hinter der Schrauben noch die Mumpe o.ä. drauf.

    Weißt Du ob Deine Dachabdichtung bis oben und komplett auf die Attikabohle gezogen ist? Dann wäre das noch zusätzlich sicher.
     
  14. #14 Lexmaul, 13.09.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    6.188
    Zustimmungen:
    1.164
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Ja, sind echte Spenglerschrauben mit Dichtscheibe.

    Ich MEINE, dass die Abdichtung auf die Bohle gezogen wurde - weiss es aber leider nicht weil ich an dem Tag nicht dabei war.

    Mich stört vor allem, dass bei der Garage 6 Schrauben pro Blechteil plus Dichtmittel genommen wurden und beim Wohnhaus nix Dichtmittel und je zwei Schrauben (die Attika ist halb so breit).
     
  15. #15 Lexmaul, 13.09.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    6.188
    Zustimmungen:
    1.164
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Hab doch grad Bilder gefunden - beim Wohnhaus ist doch ein Zwischenstück drin - aber nicht an den Ecken.

    Naja, seht selbst.

    Attika_Garage (2).JPG Attika_Garage (5).JPG Attika_Wohnhaus (1).JPG Attika_Wohnhaus (2).JPG Attika_Garage (6).JPG
     
  16. #16 Fabian Weber, 13.09.2018
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    4.292
    Zustimmungen:
    1.086
    Also ich würde sagen, das hält bombig (hab da jetzt aber auch keine Richtlinie) Wegen der Verklebung würde ich Dir empfehlen, einfach mal ein Blech abzuschrauben und zu kontrollieren. Dann siehst Du auch gleich wie weit die Dachabdichtung gezogen wurde.

    Vielleicht weiß @Skogen ja genau wie das verschraubt werden muss.

    Und @SIL, weißt Du das?

    Aber eines hat mein Architektenherz dann doch berührt. Warum sind die Schrauben nicht im Farbton vom Blech? Auch Vögel wollen es schön. :biggthumpup:
     
  17. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    4.773
    Zustimmungen:
    1.204
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Auf jeden Bild Ausführungsfehler und Regelverstoss Herr Fabian, also wenn du das alles I. O. siehst dann mach ich Controlling bei Dir :p
     
  18. #18 Lexmaul, 13.09.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    6.188
    Zustimmungen:
    1.164
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Ey, ich wollte dem Archi eine reinwürgen :D

    Wenigstens die Trespaplatten an den Traufen haben farbige Schrauben ;)

    Ja, abschrauben würde dann ja nur am Wohnhaus gehen - dafür müsste ich echt hoch aufs Dach steigen *bibber*
     
  19. #19 Fabian Weber, 13.09.2018
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    4.292
    Zustimmungen:
    1.086
    Na zum Glück bist Du noch an Bord. Sag mal wat ist so falsch?
     
  20. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    4.773
    Zustimmungen:
    1.204
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Ich such dem Lexmäulchen das raus aus und werde natürlich, einen gar eloquenten Text dazu verfassen, damit auch manufact zu Frieden ist, du warst schon auf dem richtigen Weg, es gibt keine Verschraubung bei Verblechung in der waagerechten Achse egal welches Blech, ausser du hast eine System Zulassung mit verkappter Lage, von dem Anschluss auf dem 1.Bild reden wir erstmal gar nicht.
     
Thema: Ausführungsfehler an Flachdachattika - Architekt reagiert nicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. news

Die Seite wird geladen...

Ausführungsfehler an Flachdachattika - Architekt reagiert nicht - Ähnliche Themen

  1. Nutzungsänderungsgenehmigung beantragen ohne Architekten

    Nutzungsänderungsgenehmigung beantragen ohne Architekten: Guten Tag zusammen, mein Name ist Niklas Lachmann, bin Student und versuche mich momentan mit einem Freund nebenbei selbstständig zu machen. Wir...
  2. Planer- Architekt-Vermesser - haftet dieser immer für "Fehlleistung"?

    Planer- Architekt-Vermesser - haftet dieser immer für "Fehlleistung"?: Rechtsprechung - Einmessfehler des Planers muss nicht zu Schadensersatz führen Wird ein Gebäude aufgrund eines Einmessfehlers des Architekten an...
  3. Löschung Architekt aus Architektenliste

    Löschung Architekt aus Architektenliste: Ein Architekt, der schon zweimalig wegen Falschangaben zu berufsrechtlich bedingten Geldstrafen verurteilt worden war, machte in einem...
  4. Netzartige Risse in der Bodenplatte "Ausführungsfehler"?

    Netzartige Risse in der Bodenplatte "Ausführungsfehler"?: Hallo Experten, Netzartige Rissbildung in der Bodenplatte unseres Hauses machen mir Sorgen und vielleicht kann mir jemand mit seinem Fachwissen...
  5. Ausführungsfehler und Architektenleistung extern begutachten lassen

    Ausführungsfehler und Architektenleistung extern begutachten lassen: Hallo zusammen, so angsam platzt mir bei unserem Bauvorhaben der * * * * :motz :mauer Ich komme mir vor, als wenn ich ne...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden