Ausgleichsgefäß / Membran defekt

Diskutiere Ausgleichsgefäß / Membran defekt im Heizung 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, ich habe ein 80 Liter Ausgleichsgefäß an meinem Pelletskessel. Die Membran ist austauschbar. Kann mir jemand erklären, wie der Austausch...

  1. awo

    awo

    Dabei seit:
    07.05.2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe ein 80 Liter Ausgleichsgefäß an meinem Pelletskessel. Die Membran ist austauschbar.

    Kann mir jemand erklären, wie der Austausch stattfindet und ob dies Problemlos machbar ist?

    Ich finde dazu nirgends eine Dokumentation.
     
  2. #2 Fred Astair, 13.05.2019
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    3.025
    Zustimmungen:
    960
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Bist Du sicher?
    Bitte Hersteller, Typ, Foto.
     
  3. awo

    awo

    Dabei seit:
    07.05.2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Werde ich heute Abend eins machen.
     
  4. #4 Leser112, 13.05.2019
    Leser112

    Leser112

    Dabei seit:
    23.12.2016
    Beiträge:
    1.843
    Zustimmungen:
    249
    Beruf:
    Dipl.-Ing., TGA Planer
    Ort:
    Berlin-Brandenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Energieeffizienzexperte
    Ob die tatsächlich ausreichend sind, sollte Dir Dein Anlagendimensionierer beantworten können/sollen/müssen !, schließlich hast Du diesen dafür ja auch bezahlt.
     
  5. #5 simon84, 13.05.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    8.357
    Zustimmungen:
    1.403
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Ob es sinnvoll ist nur die Membran zu tauschen kommt wohl stark drauf an ob man es selber macht.

    Wenn ein Installateur kommt und seine 2 Stunden dafür aufschreibt, wird sich aus wirtschaftlichen Gründen der Tausch des gesamten MAG mehr "lohnen".

    Und wenn du es selber machen würdest, wüsstest du doch wie es geht......

    So ganz trivial ist das nun nicht, das fängt schon mal an mit korrektem Entleeren und Befüllen / Entlüften, so wie dem Einstellen auf den korrekten ermittelten Gasdruck.....

    Den müsstest du auch erstmal kennen ;) Gibt zwar "Standard" Werte aber normal ist der für die Anlage dokumentiert
     
    awo gefällt das.
  6. awo

    awo

    Dabei seit:
    07.05.2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    @Leser112

    Ob 80 Liter ausreichend sind war doch gar nicht die Frage..

    Wenn man selbst was macht, ist es auch manchmal das erste mal. Und um nicht ganz unvorbereitet zu sein kann man sich doch auch informieren!?

    Ich wollte nur wissen, wie das mit der Austauschbaren Blase funktioniert, ob sowas Problemlos machbar ist, oder ob man lieber ein neues kauft ?
     
  7. #7 Fred Astair, 13.05.2019
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    3.025
    Zustimmungen:
    960
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Das ist beim Leser ein pawlowscher Reflex. Er kann nicht anders.

    Weißt Du nicht aus dem Hut, welches Gefäß Du hast?
    Ich muss nämlich gleich auf Dienstreise und habe dann nur das Handy zum Nachschlagen.
    Das mir bekannte kleinste MAG mit Wechselmembran hat 100 l.
     
  8. #8 Leser112, 13.05.2019
    Leser112

    Leser112

    Dabei seit:
    23.12.2016
    Beiträge:
    1.843
    Zustimmungen:
    249
    Beruf:
    Dipl.-Ing., TGA Planer
    Ort:
    Berlin-Brandenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Energieeffizienzexperte
    Sicher, dass dies nicht unbedingt notwendig wäre?;) Siehe Dimensionierung eines MAG!
     
Thema:

Ausgleichsgefäß / Membran defekt

Die Seite wird geladen...

Ausgleichsgefäß / Membran defekt - Ähnliche Themen

  1. Defekte Trinkwasserumwälzpumpe? Warm Wasser auch ohne Strom

    Defekte Trinkwasserumwälzpumpe? Warm Wasser auch ohne Strom: Hallo, wir haben vor 16 Jahren die Warmwasserumwälzpumpe über einen Funktaster und Zeitschalter (4 Minuten) angeschlossen, damit die Zirkulation...
  2. Sommerlicher Wärmeschutz /Dampfsperre, Bremse oder Membran

    Sommerlicher Wärmeschutz /Dampfsperre, Bremse oder Membran: Sehr geehrtes Forum, ich habe einige Fragen bezüglich eines hochwertigen Dachaufbau, welcher nicht nur gut dämmt, sondern auch in Sachen...
  3. Vailant ecoCompact Ausgleichsgefäß voll

    Vailant ecoCompact Ausgleichsgefäß voll: Hallo, haben im Mai unser neues Haus bezogen. Nun gibts ein Problem mit der Heizung. Der Ausgleichbehälter in der Therme selbst scheint voll...
  4. Druck im Ausgleichsgefäß prüfen

    Druck im Ausgleichsgefäß prüfen: Hallo zusammen, wir haben eine Gas-Therme CGB-11 von Wolf. Wie kann ich feststellen, welcher Druck im Ausgleichsgefäß (innerhalb der Therme)...
  5. Alte Unterspannbahn: Bauder Membrane

    Alte Unterspannbahn: Bauder Membrane: Hallo zusammen, ich bin gerade dabei mein Dach neu zu dämmen: Reihenmittelhaus BJ. 1958 Dach wurde 1996 neu gedeckt, aber nicht isoliert....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden