Auslegung WäPu nachvollziehen?

Diskutiere Auslegung WäPu nachvollziehen? im Heizung 1 Forum im Bereich Haustechnik; Wir haben gerade die ausgefüllten Anträge für die Wasserbehörde bekommen. Kann ich nicht rechnen oder gelten da spezielle Auslegungsregeln?...

  1. #1 capslock, 24.04.2009
    capslock

    capslock

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Phys.
    Ort:
    Südwest
    Wir haben gerade die ausgefüllten Anträge für die Wasserbehörde bekommen. Kann ich nicht rechnen oder gelten da spezielle Auslegungsregeln?

    Auslegung einer Wärmepumpenanlage:
    Heizlast nach DIN EN 12831: 6,7 kW
    errechnete Heizlast Warmwasser: 1,0 kW
    Summe der täglichen Sperrzeiten: 6 h
    notwendiger Zuschlag durch die VNB-Sperrzeiten: 0,8 kW
    Heizleistung die zur Auslegung der Wärmequelle verwendet wurde: 8,5 kW

    nachgerechnet: 6,7 + 1 +0,8 = 8,5
    6/24 von 7,7 ist aber mehr als 0,8 -> macht man da eine statistische Annahme, daß die WäPu nicht 24 h zu 100% durchläuft?

    gewählt wurde dann eine WäPu mit 5,9 kW Heizleistung -> ist da die elektrische Zusatzheizung mit angesetzt, weil es eben keine 8,5 kW sind?

    Auslegung Wärmequelle:
    Gesamtlast zur Auslegung: 8,5 kW (demnach doch 8,5 kW Wärmeleistung über Sole)

    notwendige Gesamtbohrtiefe: 128 m
    gewählte Bohrtiefe pro Bohrung: 64 m x 2 Stück

    dann aus dem Antrag des Bohrunternehmens:
    1 Bohrung mit 128 m
    Wärmeentzugsleistung: ca. 50 W/m
    Heizleistung der WäPu: 5,9 kW
    -> das wären dann 6,5 kW, aber weder 5,9 noch 8,5

    Wie paßt das alles zusammen?
     
  2. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.211
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Funktioniert die WP in Deiner Vorstellung ohne Hilfsenergie...?
     
  3. #3 capslock, 25.04.2009
    capslock

    capslock

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Phys.
    Ort:
    Südwest
    Habe ich auch dran gedacht, paßt aber auch nicht ganz. Elektrische Leistungsaufnahme 1,4 kW, wobei die Abwärme von Motor, Stellventilen und Elektronik sicher nicht zu 100 % in den Heizkreis geht.

    Also:
    Leistung der WäPu: 8,5 - 1,4 = 7,6 > 5,9

    Wärmeleistung der Bohrung: 6,5 +1,4 = 7,9 < 8,5

    und zum Sperrzeitaufschlag stelle ich das lieber gar nicht erst in Relation
     
  4. #4 capslock, 25.04.2009
    capslock

    capslock

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Phys.
    Ort:
    Südwest
    Zusatzfrage: habe ich von 1x 128 m statt 2x 64 m Vor- / Nachteile?

    + bessere Entzugsleistung/m?

    - zusätzliche Genehmigungsgebühr von der oberen Wasserbehörde?
    - fehlende Redundanz bei Schaden an Sonde?
     
Thema:

Auslegung WäPu nachvollziehen?

Die Seite wird geladen...

Auslegung WäPu nachvollziehen? - Ähnliche Themen

  1. Heizen und kühlen über Lüftung - Auslegung

    Heizen und kühlen über Lüftung - Auslegung: Hallo Zusammen. Ich möchte ein gewerblich genutztes Gebäude über die Lüftung heizen und kühlen. Welcher Weg zur Auslegung der Lüftungsanlage ist...
  2. Auswahl / Auslegung Sole Wärmepumpe

    Auswahl / Auslegung Sole Wärmepumpe: Hallo Forumsmitglieder, die Planung / Berechnung unseres Neubaus ist nun endlich abgeschlossen. Es wäre schön, wenn ich aus dem Forum Meinungen /...
  3. Baustützen Auslegung

    Baustützen Auslegung: Hallöchen, ich möchte für Lüftungssysteme und E-Unterverteiler verschieden Stahlrahmen ins Mauerwerk setzen. Die Tahmen sind berechnet, die Frage...
  4. Auslegung Stellplätze + Verkehrsweg

    Auslegung Stellplätze + Verkehrsweg: Hallo zusammen, wir befinden uns aktuell in der Planungsphase eines Bauvorhabens unter anderem mit geplanten 3 Stück Stellplätzen. Bekomme ich 3...
  5. Statik erhalten - Rückfrage zur Auslegung des Mauerwerks

    Statik erhalten - Rückfrage zur Auslegung des Mauerwerks: Hallo zusammen, wir haben in dieser Woche die Statik für den Neubau unseres EFH erhalten. In der Statik wurde als Berechnungsgrundlage...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden