Ausschnitt für Haustür zu hoch

Diskutiere Ausschnitt für Haustür zu hoch im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Guten Tag, Wir wollen unsere Haustür austauschen. Dazu haben wir eine Haustür mit den gleichen Maßen, zusätzlich aber auch einem Seitenelement...

  1. Pulsor

    Pulsor

    Dabei seit:
    10.07.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,

    Wir wollen unsere Haustür austauschen. Dazu haben wir eine Haustür mit den gleichen Maßen, zusätzlich aber auch einem Seitenelement gekauft. Wir sind davon ausgegangen, dass das möglich ist, da die Wand später gebaut wurde (war vorher ein Windfang)

    Nun haben wir zur Vorbereitung den Putz abgeschlagen, dabei ist uns aufgefallen, dass Zwischen dem Ursprünglichen Sturz des Windfangs und der Tür ca. 20cm sind. Dieser Raum wurde mit einem weitren Sturz über der Tür (der leider nur so breit genug für die Tür ist). Darüber sind noch dünn Gasbetonsteinen in Mörtel um den restlichen Spalt auszufüllen.

    Ist es nötig für die neue, breitere Haustür einen neuen Sturz einzuziehen, oder kann mann diese 20cm auch anders füllen?

    Vielen Dank
     
  2. arch

    arch

    Dabei seit:
    01.06.2017
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    196
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Bodensee
    Bilder sagen mehr als 119 Wörter. ;)
     
  3. #3 simon84, 04.12.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    9.462
    Zustimmungen:
    1.630
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Der Sturz muss nicht nur so breit wie die gesamte Türöffnung inkl Seitenteil sein sondern breiter
    Normal ca 15-20 breiter als die Öffnung auf jeder Seite
     
  4. arch

    arch

    Dabei seit:
    01.06.2017
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    196
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Bodensee
    hoffentlich verwirrt das den TE nicht. Der Sturz, welcher die Wand über der Öffnung trägt, muss so breit sein, dass er links und rechts nach angaben Statik/Hersteller ( meistens was von cen 15-20 cm die Simon anspricht) auf dem Mauerwerk aufliegen kann. Die Öffnung dagegen muss nur soviel Breiter sein wie die Tür, damit die Dichtung, Kompriband, Leisten und Ähnliches passen. Damit wir aber nciht länger im Dunkeln rumraten, wovon du sprichst: Bilder bitte.
     
    simon84 gefällt das.
  5. #5 onedance, 04.12.2019
    onedance

    onedance

    Dabei seit:
    06.04.2019
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    7
    Du hast Dich verzählt... ;)
     
  6. Pulsor

    Pulsor

    Dabei seit:
    10.07.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke erst einmal für die Antworten. Ich sehe schon, da muss ein Bild zur verdeutlichung her. Habe einmal das Foto und einmal mit ein paar Erklärungen hochgeladen.

    Der Sturz über der Tür muss für die neue Tür mir Seitenelement raus, das ist keine Frage. Die Frage ist, ob dort unbedingt ein neuer Sturz eingesetzt werden muss, oder dieser Zwischenraum von ca. 20cm zwischen der Tür und den nächsten (ursprünglichen) Sturz darüber irgendwie anders gefüllt werden kann.

    Einen passenden Betonsturz mit ausreichend Auflagefläche habe ich bereits vom Baustoffhandel angeboten bekommen, allerdings ist dieser relativ schwer (ca. 80kg wurde mir gesagt) und müsste ich dazu natürlich die Außenfassade links und rechts aufstemmen.
     

    Anhänge:

  7. #7 simon84, 04.12.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    9.462
    Zustimmungen:
    1.630
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Wenn oben bereits ein Sturz über die gesamte Breite liegt wieso nicht die Tür einfach 20 cm höher bestellen ?
     
    Fabian Weber gefällt das.
  8. #8 Fabian Weber, 04.12.2019
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    5.422
    Zustimmungen:
    1.403
    Wahrscheinlich zu spät, aber ein zusätzliches Oberlicht ginge vielleicht.
     
  9. #9 onedance, 04.12.2019
    onedance

    onedance

    Dabei seit:
    06.04.2019
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    7

    Auf 20cm? Abzüglich Rahmen bleibt da auch nur eine Schießscharte.
     
    simon84 gefällt das.
  10. #10 Fabian Weber, 04.12.2019
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    5.422
    Zustimmungen:
    1.403
    Ist denn die bestellte Tür schon da. Vielleicht kann man die Bestellung noch ändern.
     
  11. #11 simon84, 04.12.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    9.462
    Zustimmungen:
    1.630
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Rahmenaufdopplung dann
     
  12. Pulsor

    Pulsor

    Dabei seit:
    10.07.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Die Tür ist leider schon gekauft. Wir sind davon ausgegangen, dass der Sturz über die komplette Länge geht, da direkt über den Glasbausteinen keiner ist und diese nicht in einer tragenden Wand sein dürfen.
     
  13. #13 simon84, 04.12.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    9.462
    Zustimmungen:
    1.630
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Dann würde ich eher eine rahmenaufdopplung kaufen für die Tür
     
    Fabian Weber gefällt das.
  14. Pulsor

    Pulsor

    Dabei seit:
    10.07.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Habe angefragt, Rahmenverbreiterungen für oben gibt es bis 5cm für die Tür. Das reicht leider noch nicht aus.
     
  15. arch

    arch

    Dabei seit:
    01.06.2017
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    196
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Bodensee
    Hat MS Word für mich gemacht :p aber schön, das du nachgezählt hast :p

    Meistens sind das so Elemente , die man kombinieren kann, also zb 3 x 5cm Aufdoppelung => 15 cm. Würde ich nochmal nachfragen. Oder sag am Telefon. " Ich muss oberhalb der Tür 20 cm bis zum sturz überbrücken, gibt es da was von euch, oder muss ich eine eigene Lösung finden?"
     
  16. Pulsor

    Pulsor

    Dabei seit:
    10.07.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Habe noch einmal angerufen, die Verbreiterungsprofile sind nicht dazu gedacht gestapelt zu werden. 20cm sind so nicht überbrückbar.
    Der Mitarbeiter hat mir dazu geraten wieder einen neuen Sturz einzuziehen.

    Es gibt wohl auch nicht tragend Flachstürze und Gasbetonstürze (was den Einbau erleichtern würde), die sind aber bei den Baustoffhandeln in meiner Nähe nicht zu kaufen.
    Es wird wohl also auf einen Betonsturz hinauslaufen.
     
  17. #17 Feyerabend, 05.12.2019
    Feyerabend

    Feyerabend

    Dabei seit:
    29.08.2019
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    staat. geprüfter Bautechniker
    Ort:
    Köln
    Flachstürze gibt es in jedem größeren Baumarkt, ggf. halt auf Bestellung.
    Aber....wenns doch nur darum geht, dass Loch vom kleineren Sturz wieder zuzubekommen, könnten auch von unten mit Gasbetonsteinen gegen den alten Sturz geklebt werden.

    Dafür die alte Tür raus, alles zwischen alter Tür und dem oberen Sturz raus. Alles sauber machen. Gasbetonsteine von unten kleben und damit die niemandem auf dem Kopf fallen, stellst zwei Baustützen mit nem Brett drauf darunter.
    Nach ca. nem halben Tag ist der Kleber trocken. Du sparst dir so halt das herstellen der beiden Auflager für einen neuen größeren Sturz.
     
  18. Pulsor

    Pulsor

    Dabei seit:
    10.07.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Gibts dafür speziellen Kleber? (vielleicht eine Empfehlung?) Hab auf die schnelle "Porenbetonkleber" gefunden, der speziell zum Mauern von Porenbeton ist. Wäre schon wichtig, dass die Steine da oben bleiben und sich das nicht nach ein paar Jahren löst und auf die Tür drückt.
     
  19. #19 Feyerabend, 05.12.2019
    Feyerabend

    Feyerabend

    Dabei seit:
    29.08.2019
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    staat. geprüfter Bautechniker
    Ort:
    Köln
    Ja, es gibt extra Gasbetonkleber, auch vom gängigen Hersteller. Liegt i.d.R. direkt neben den Steinen ;)

    Die Blöcke sind 20cm hoch und wiegen nur ein paar Kilos. Ansonst gibt's die auch mit 5cm Höhe, sodass halt 4 Stück versetzt geklebt werden können. Da bin ich mir sicher, dass sich da nichts löst.
     
  20. #20 simon84, 05.12.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    9.462
    Zustimmungen:
    1.630
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Aber bitte mindestens zwei Verankerungen der türe nach oben bis in den Sturz
     
Thema:

Ausschnitt für Haustür zu hoch

Die Seite wird geladen...

Ausschnitt für Haustür zu hoch - Ähnliche Themen

  1. Porenbetonwand Ausschnitt

    Porenbetonwand Ausschnitt: Hallo, ich habe in meiner Garage eine 24 Wandstärke und einen Umlaufenden Ringanker von 25 cm Höhe im Hinteren und 50 cm im vorderen Bereich....
  2. Ausschnitte in Betonboden wieder zu betonieren

    Ausschnitte in Betonboden wieder zu betonieren: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: Ich muss unter einem Betonboden, welcher ca. 10 - 15cm dick ist (ohne Armierung, darunter...
  3. Falscher Ausschnitt an den Dachbalken

    Falscher Ausschnitt an den Dachbalken: Liebe Forumsnutzer, da ihr die einzigen seid die ich fragen kann, dachte ich mir schmeiße ich doch auch mal was in die Runde. Wir haben...
  4. Anfertigung eines Ausschnittes aus der DGK5

    Anfertigung eines Ausschnittes aus der DGK5: hallo zusammen, der vermesser berechnet dafür 56 Euro für eine Stunde "Techniker nach HOAI" + halt die üblichen unkosten+mwst. da frage ich...
  5. Haustür austauschen -> Ausschnitt verkleinern

    Haustür austauschen -> Ausschnitt verkleinern: Hallo liebes Forum, ich möchte in mein Haus eine neue Haustür einsetzen. Der bisherige Ausschnitt bietet genügend Platz für eine Tür mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden