Ausschreibung Malerarbeiten

Diskutiere Ausschreibung Malerarbeiten im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; Liebe Foristen, wenn ich nachfolgenden Text ausschreibe, gebe ich bei der Menge dann die Gesamtfläche (z. B. 100 m²) oder die zu spachtelnde...

  1. Kaiho

    Kaiho

    Dabei seit:
    18.08.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Liebe Foristen,

    wenn ich nachfolgenden Text ausschreibe, gebe ich bei der Menge dann die Gesamtfläche (z. B. 100 m²) oder die zu spachtelnde Teilfläche (in diesem Beispiel also 30 m²) an? Ich würde mich über Hinweise freuen, möglichst natürlich mit dem Verweis auf die entsprechende Vorschrift / Regel. Vielen Dank.

    Unebenheiten beispachteln
    Beispachteln von Unebenheiten, Ausbruchstellen, Lunkern,
    Bauteilfugen etc. mit gipshaltiger Spachtelmasse, gut füllend,
    emmissions- und lösemittelfrei.
    Ausführung: in Teilflächen/partiell, ca. 30% der Gesamtfläche
    Farbton: Naturweiß

    angebotenes Produkt:.........................

    Hersteller:..........................................
     
  2. #2 Bauandi, 07.01.2021
    Zuletzt bearbeitet: 07.01.2021
    Bauandi

    Bauandi

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    101
    Beruf:
    Farbdesigner
    Zum besserem Verständnis, da du fragst wie du das machen solltest bist du wahrscheinlich Privatmann und möchtest diese Arbeit ausschreiben?
    Falls ja, also ich würde bei der Auftragsmenge nicht auf eine Ausschreibung bieten, wüsste gar nicht was ich da konkret kalkulieren sollte und es wäre wohl eher vertane Zeit und Mühe, da kommst du bestimmt besser wenn du einen Malerbetrieb kontaktierst, grob das Auftragsvolumen beschreibst und wenn der Meister möchte kommt er zu dir und macht dir ein individuelles Angebot.
    Könnte mir aber vorstellen bei 30m² spachteln sind bei den meisten momentan keine Kapazitäten verfügbar.;)
     
  3. #3 Kaiho, 07.01.2021
    Zuletzt bearbeitet: 07.01.2021
    Kaiho

    Kaiho

    Dabei seit:
    18.08.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Nee, muss das beruflich ausschreiben. Die 100 bzw. 30 m² waren natürlich nur ein Beispiel; es geht darum, ob die Gesamtfläche angegeben werden muss oder nur die eigentlich zu bearbeitende Teilfläche.
     
  4. Alex88

    Alex88
    Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    3.801
    Zustimmungen:
    1.963
    Beruf:
    GF, Kaufmann, Trockenbaumeister
    Unebenheiten oder Bauteilfugen spachteln sind m.W. 2 versch. Positionen
     
    simon84 gefällt das.
  5. #5 Bauandi, 07.01.2021
    Zuletzt bearbeitet: 07.01.2021
    Bauandi

    Bauandi

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    101
    Beruf:
    Farbdesigner
    Okay.
    Da kommt es natürlich darauf an wie die Gesamtfläche beschaffen ist, wenn sie aussieht wie mit einem MG beschossen, sind natürlich 100m² mühevoll auszubessern, bei klar abgegrenzten Reparaturstellen, natürlich dann die Teilfläche.
    Logischerweise kostet Fugen verspachteln natürlich mehr als Unebenheiten ausspachteln, die Fugen schließen wäre eher eine eigenständige Position.
    Soll die Fläche dann insgesamt malerfertig sein?
     
  6. Kaiho

    Kaiho

    Dabei seit:
    18.08.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Also, zum einen stammt der Text nicht von mir sondern ist ein Hersteller-Text (Brillux, glaube ich). Zum anderen ist scheinbar meine Frage nicht verstanden worden. Ich habe 100 oder von mir aus auch 1000 m² Wand- und Bodenfläche von denen 30% (demnach also 30 oder auch 300 m²) gespachtelt werden müssen. Die Frage war, ob unter diesen Ausschreibungstext als Menge 100 bzw. 1000 m² gehört oder eben 30 bzw. 3000.

    Und malerfertig soll sie nicht sein (wird noch tapeziert); das spielt aber m. E. für meine Frage auch keine Rolle.
    Hier geht es rein um Ausschreibung / Abrechnung.

    Und: 100m² werden ja nicht ausgebessert, sondern 30.
     
  7. #7 Fabian Weber, 07.01.2021
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    11.698
    Zustimmungen:
    4.295
    100m2, so schreibe ich das auch immer aus.

    Kleiner Tipp:

    unbedingt folgenden Satz mit reinschreiben:

    "Teilflächen von XXm2 bis XXm2

    Ausführung nur durch vorherige Abstimmung und Aufmaß mit der Bauleitung".
     
  8. #8 Fabian Weber, 07.01.2021
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    11.698
    Zustimmungen:
    4.295
    Schau mal hier, ähnliches Beispiel von einem LV, was wir gerade schreiben. Ist mit Standardleistungsbuch ausgeschrieben, also komplett rechtssicher. STBL kann ich Dir nur empfehlen.
     

    Anhänge:

    simon84 gefällt das.
Thema:

Ausschreibung Malerarbeiten

Die Seite wird geladen...

Ausschreibung Malerarbeiten - Ähnliche Themen

  1. Ausschreibung positiv oder negativ? Erfahrungen?

    Ausschreibung positiv oder negativ? Erfahrungen?: Hallo zusammen, Für mich Thema "Ausschreibung" ist etwas total neues... Deshalb wollte ich paar fragen stellen. Was haltet ihr von...
  2. Statiker (online) oder Ausschreibung

    Statiker (online) oder Ausschreibung: Guten Abend zusammen, wir planen einen kleinen Anbau der auch bereits genehmigt ist. Damit ist auch das Vertragsverhältnis mit dem Architekten...
  3. Fenster Leibung Maler/Putz LV Ausschreiben/Abrechnen

    Fenster Leibung Maler/Putz LV Ausschreiben/Abrechnen: Hallo zusammen, da ich keinen Zugang zu den DIN Normen / VOBs habe eine Frage: Wie sieht die Korrekte Position/Abrechnung bei einer Fenster...
  4. Ausschreibung Neubau Sole WP - wie vorgehen/ergänzen

    Ausschreibung Neubau Sole WP - wie vorgehen/ergänzen: Hallo zusammen, wir sind gerade dabei, die Ausschreibungen für unseren EFH-Neubau mit unserem Architekten zu erarbeiten. Er hat einen...